Tim & Struppi’s Abenteuerreisen – im Klassik-Test (PS)

0
594
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Die Abenteuer des Reporters Tim und seines klugen Köters Struppi sind weltbekannt: Der belgische Comic-Zeich­ner Hergé schickte das mutige Duo nicht nur quer über den Erdball, sondern sogar ins Weltall. In Tim & Struppi’s Aben­teuerreisen spielt Ihr fünf der bekanntesten Ge­schich­ten nach: So spürt Ihr z.B. in Schott­land Münz­fäl­scher auf, sucht im Dschungel einen Schatz oder turnt schwerelos über den Mond.

In über 20 Levels lauft Ihr meist mit Tim durch eine 3D-Polygon­land­schaft, allerdings sind Euch die Wege dabei fest vorgegeben. Hüpft über Gru­ben sowie Hindernisse und verscheucht Angrei­fer mit einem Faust­schlag oder ei­nem Kamera-Blitzlicht. Sammelt Ihr genügend Struppi-Münzen, tritt in Bonuslevels der Kläffer in Aktion und buddelt nach Knochen. Für Ab­wechslung vom Hüpfalltag sorgen spezielle Aufgaben: Gelegentlich schlüpft Ihr hinter das Steuer verschiedener fahrbarer Untersätze wie Haifisch-U-Boot, Panzer und Jeep oder tretet im Duell gegen besonders fiese Ober­motze an.

Zurück
Nächste