Two Point Hospital – im Test (PS4 / Switch)

1
753
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:,
Erhältlich für:, ,
USK:
Erschienen in:

Es herrscht wieder Grippe­saison im Two-Point-Land. Überall laufen Menschen mit Glühbirnen anstelle ihrer Köpfe durch die Krankenhausflure. Ein Haus­meister rennt mit einem Staubsauger an uns vorbei, um die Geister verstorbener Patienten einzusaugen. Für Laien wäre das ein ungewöhnlicher Tag, für uns im Two Point Hospital ist dies ein Tag wie jeder andere.

Typisch Aufbauspiel: Wir übernehmen die Leitung eines Krankenhauses im fiktiven Two Point County und bauen dieses in jedem Level von Grund neu auf. Beachten müssen wir dabei nicht nur die Bedürfnisse unserer Patienten – die natürlich das Krankenhaus gerne gesund verlassen würden –, auch unser Personal will umsorgt werden. Bauen wir ihnen keinen angemessenen Pausenraum oder verweigern ihnen die gewünschte Beförderung, dann lässt es uns bei der nächsten Krankheitswelle ganz schnell sitzen. Die Krankheiten, wie etwa das Disco-­Fieber, und deren Behandlung sind meist humoristisch angehaucht. Wir freuen uns daher diebisch, wenn unsere Ärzte im Laufe der Kampagne weitere Leiden diagnostizieren. Um die nächsten Gebiete zu erreichen, müssen wir Herausforderungen bewältigen. Nebenbei schalten wir nützliche oder dekorative Gegenstände frei, die wir fortan in alten und neuen Krankenhäusern verwenden.

Von Krankenhaus zu Krankenhaus werden die Möglichkeiten und Bauflächen zwar größer, der Schwierigkeitsgrad bleibt jedoch stets einsteigerfreundlich. Sollten wir doch mal in die Bredouille kommen und rote Zahlen schreiben, dann können wir uns einen Kredit leihen, der uns über patienten­arme Tage hinweghilft und uns Zeit gibt, in den detaillierten Menüs die Schwachstellen unseres Hospitals ausfindig zu machen. Falls nötig, können wir das Geschehen jederzeit pausieren oder bei Bedarf beschleunigen. Die Steuerung ist für eine PC-Portierung fantastisch gelungen und geht nach ein paar Minuten gut von der Hand. In kürzester Zeit wuseln Hunderte Patienten durch die Flure und werden von uns geheilt. Hoffentlich…

Zurück
Nächste
neuste älteste
Zack1978
Mitglied
Maniac (Mark II)
Zack1978

Richtig guter Titel, der sich auch ganz entspannt zocken lässt, ohne das man Knoten in den Fingern bekommt.
Als nächstes hoffe ich auf ein neues Theme Park von den selben Entwicklern.