Warriors Orochi 4 – im Test (PS4 / Switch)

1
409
Zurück
Nächste

Meinung

Thomas Nickel meint: Die Reihe kehrt konsequent zu den alten Stärken zurück und bietet die missionsbasierten Massenschlachten, die die Fangemeinde erwartet. Viele Figuren aus dem alten China und dem alten Japan sowie auch noch ein paar Vertreter der griechischen Götterschar? Na, warum nicht! Sparmaßnahmen bei Ausstattung und Präsentation sind etwas enttäuschend, ein wenig mehr Entwicklungszeit hätte da vielleicht nicht geschadet. Trotzdem zeigt Warriors Orochi 4, dass man wohl die Lektion gelernt hat und das Erfolgsrezept in Zukunft nicht mehr mit überflüssigem Open-World-Gedöns verwässert.

Zurück
Nächste
1 Kommentatoren
Bishamon30 Letzte Kommentartoren
neuste älteste
Bishamon30
I, MANIAC
Anfänger (Level 2)
Bishamon30

Dynasti Warriors hat mir noch nie so zugesagt. werde auch warriors orochi nicht kaufen. nicht mein fall.