10 Jahre GameCube

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #899860
    GaiusZeroGaiusZero
    Teilnehmer
    Profi (Level 2)

    Ist vielleicht etwas untergegangen aber am 03. Mai jährte sich der Erscheinungstag des GameCubes zum zehnten Mal. Ich finde das etwas erschreckend, da es mir echt so vorkommt, als wäre der GC relativ spurlos an mir vorbei gegangen, obwohl doch wirklich viele gute Spiele dafür erschienen sind. Ein großer finanzieller Erfolg war die Konsole jedoch nicht und zum Ende der Lebenszeit gab es Analysten die sagte, für Nintendo wäre es wohl das Beste, sich aus dem Hardware-Markt zurück zu ziehen.

    Star Wars Rogue Leader
    Resident Evil
    Metal Gear Solid
    Star Fox Adventure
    Metroid Prime
    Eternal Darkness
    etc.

    Ich hatte mir damals sogar einen Cube aus Japan bestellt. Als dieser ankam war er jedoch defekt und hier war kein Fach-Vollidiot zu finden, der mir sagen konnte warum oder DAS er überhaupt defekt war. Stattdessen wollte man mir einen 1500 EUR teuren NTSC-fähigen Fernseher verkaufen, weil das Problem angeblich NUR in der Darstellung bestand. Verrückt oder?
    Mit der Wii konnte Nintendo wenigstens den Analysten zeigen, dass ihre Annahmen falsch waren, dennoch bleibt der GC in meinen Augen eine nicht wirklich genutzte Plattform und irgendwie sind 10 Jahre gefühlt auch noch nicht wirklich um, vielleicht aus diesem Grund.

    Star Wars war gut, als es noch Krieg der Sterne hieß

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.