360 “Slim” Release und die Folgen

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #897431
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Da die neue, kleine 360 nun schon zwei Wochen auf dem US-Markt ist, MS die Preise für die alten Modelle dort gesenkt hat und MS’ Konsole sich aktuell wieder mal richtig gut geht, welche Auswirkungen wird das haben?
    Microsofts Dominanz gegenüber Sony auf dem amerikanischen Markt ist vorläufig wieder deutlich gestärkt, wie lange ist fraglich, es dürfte aber vorerst noch dafür reichen, dass die 360 zumindest für US-Entwickler die Hauptplattform bleibt.
    Ganz anders die Situation in Europa, zumindest derzeit. Hier hat Sony es endlich geschafft, Microsoft zu überholen und obwohl der Vorsprung derzeit noch recht knapp ist verkauft die PS3 sich seit dem Release der Slim koninuierlich besser. Zumindest kurzfristig könnte MS noch einmal auf- vllt. sogar überholen, auf mittlere Sicht scheint der europäische Markt aber Sony zu gehören, wenn es um die beiden großen Konsolen geht. Abgesehen davon, dass der Erfolg oder Misserfolg der kommenden Bewegungssteuerungen auch noch über die Verkaufszahlen beider Konsolen und die Entwicklung gegenüber der Wii entscheiden dürften, was kommt mit der Marktaufspaltung auf uns zu?

    Versuchen beide demnächst möglicherweise, ihre Spitzenmärkte auch noch über regionale (Zeit-)Exklusivrechte zu stärken, exklusive Services anzubieten, die mal wieder die wenigsten interessieren werden, stagniert alles beim alten?

    Kurzum, was denkt ihr, wird sich in dieser Generation noch großartig was ändern?

    An Essner a day keeps quality away.

    #932809
    belbornbelborn
    Teilnehmer
    Maniac

    Also ich bin ziemlich enttäuscht von Microsoft(E3) bezüglich Preis der “Slim” sowie Spielangebot und natürlich Kinect.Man hätte die Chance gehabt,hier noch mal ein richtiges Zeichen zu setzen.

    Vor allem mit Kinect:Auf der Box verkaufen sich am besten Spiele mit einer dicken roten 18 drauf.Glaubt M wirklich,daß diese Zielgruppe jetzt vor der Glotze rumhampelt?Oder daß alle Wiibesitzer sich eine 360 kaufen?Oder das so viele Neukunden dazukommen?Bin gespannt wie die Hardcorespiele aussehen,bis dahin wird man keinen toten Hering vom Teller ziehen.

    Finde,man hätte viel mehr in exklusive Spiele investieren sollen,anstatt die Zeit und das Geld hier zu verpulvern.

    Sony’s Move ist eine Wiikopie,wer es braucht.Spiele insgesamt ohne große Überraschungen,naja.Immerhin muß man Sony zugestehen,sie haben in den letzten 1,5 Jahren mächtig Druck gemacht und viel von dem Bockmist vom Anfang ausgebügelt.

    Denke,Captain Carrot,daß Deine Prognose in etwa so hinhaut.Viel wird sich nicht ändern in nächster Zeit.

    #932810
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    In einem Punkt etwas Kontra: Sonys Move eignet sich sehr gut als Dual Shock Totalersatz, wie Sony selbst so schön sagt wegen der vielen Knöpfe. Beim Zielen in Shootern mag das schön und gut sein, bei Action Adventures a la Tomb Raider fand ich das Pad aber besser als Tastatur und Maus, besser als Wiimote und Nunchuk und ob Move da besser wird, ich weiß nicht. Allgemein sehe ich bei vielen Genres keine Vorteile, solange die Entwickler irgendwo zwischen Padersatz und Hampelei hängenbleiben, statt auf intelligente Gesten zu setzen.

    An Essner a day keeps quality away.

    #932811
    tetsuo01tetsuo01
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Ich empfinde das design der neuen xbox als Rückschritt. Dieser Plastik billig look sieht zum kotzen aus. Die Elite ist immer noch die schönste xbox.

    Peter Moore: "Then Shawn Fanning writes a line of code or two, Napster happens, and the consumers take control."

    #932812
    dmhvaderdmhvader
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Das einzige, was mich wirklich wundert: Warum ist die Slim nicht billiger als die alte Box-Version? Die Technik und die Fertigung sind heute sicher deutlich günstiger als vorher!
    Und hier kommt mir dann wieder in den Sinn, dass MS mit dem hohen Preis erst mal versucht, alle Fanboys abzuzocken und dann den Preis wahrscheinlich noch vor Weihnachten um mindestens 50,- Euro senkt – so würde man das als MarketingManager heute doch machen, seien wir doch mal ehrlich ;-)

    1983:Atari2600 • 1985:C64 • 1988:AtariST • 1992:Mega Drive • 1994:MD32X • 1995:Atari Jaguar & PS1 • 1997:N64 • 1999:Dreamcast • 2000:PS2 • 2002:Gamecube • 2003:XBox • 2005:XBox360 • 2006:Wii • 2007:PS3 • 2012: PSVita & WiiU • 2013: PS4 • 2014: 2DS & XBOne

    #932813
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    @tetsuo: Was soll ich sagen, meine Falcon bleibt, trotz 120GB Platte.
    @dmhvader: erstens wird wohl auch hier zur Einführung der “Slim” der Preis der alten Jasper gesenkt, zweitens, selbst wenn MS den Preis noch senken sollte, der Kunde kauft entweder oder nicht, damit bestimmt er den Preis zumindest mit, die Fanboys haben schon längst Konsolen und dass auch ein Redesign wie hier und bei der PS3 Slim Geld kostet, weil einiges neu entwickelt oder geändert werden muss wird gerne vergessen.

    P.S.: Wenn MS den Preis zur Holiday Season/Weihanchten nicht senkt sind sie einfach doof.

    An Essner a day keeps quality away.

    #932814
    Anonym
    Gast

    ich würd mir auch keine x360 holen wenn se nur 100 € kosten würde, für die onlinenutzung zu bezahlen wird von mir nicht unterstützt. am ende kostets mehr als ne ps3 und der support wird trotzdem eingestellt…

    #932815
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    I´m impressed. Ich weiß langsam, dass du, speziell du keine 360 kaufen wirst. Bitte schreib es nicht überall rein. Mich würde eher interessieren, glaubt ihr, dass sich noch großartig was ändert? Bekommen wir noch bescheuertere Exklusivdeals, etwa den Bad Company 2 Vietnam DLC ein Vierteljahr 360 exklusiv in den USA und ebenso lange in Europa PS3 Exklusiv?

    An Essner a day keeps quality away.

    #932816
    belbornbelborn
    Teilnehmer
    Maniac

    Mmh,kurzfristig nicht,mittel bis langfristig würde ich am ehesten M mit Kinect
    das zutrauen,wenn sie es schaffen richtige Spiele mit perfekter Steuerung zu entwickeln,anstatt sich nur auf das Casualzeug zu beschränken.Aber danach sieht es mal nicht aus und wie schon gesagt,das bisherige was man zu sehen bekam war enttäuschend.

    Mit der Preissenkung für die Box gebe ich euch allerdings recht.Pünktlich zum alljährlichen Truthahnessen im Amiländle kostet der Brocken 50 Euro weniger und dann fliegt mein Kraftwerk samt 20GB Festplatte und Kabel durchs halbe Zimmer auch raus.

    #932817
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Klar könnte man coole Sachen umsetzen, etwa in einem Taktikshooter sein Team über kurze Handzeichen kommandieren, statt mühsam über ein Steuerkreuzmenü. Es ließen sich sicher auch genug Ideen für Coretitel finden, ein Adventure mit Kinectsteuerung könnte z.B. recht entspannt spielbar sein, nur glaube ich eher nicht daran. Der Grund ist ganz einfach, es gibt nur relativ wenige Wiititel, die dort die Bewegungserkennung sinnvoll nutzen, Kinect ist für den Entwickler sogar noch anspruchsvoller, weil er sich Gedanken um ein Spiel völlig ohne Controller machen muss. Wenn auf der Wii schon so selten wirklich gute Ideen kommen sieht´s bei Kinect sicher nicht besser aus.

    An Essner a day keeps quality away.

    #932818
    IKARUDENSHINIKARUDENSHIN
    Teilnehmer
    Maniac

    Ich denke, dass weder Sony noch Microsoft es schaffen werden Nintendo in puncto Verkaufszahlen einzuholen.
    Nintendo hat schon knapp 4 Jahre lang Käufer mit der Wii Steuerung gelockt. Ich glaube nicht, dass der Großteil der Casual-Gamer sich nun eine Xbox oder Ps3 kauft und dann nochmal zusätzlich kinect oder move.

    Nintendo hat alles richtig gemacht und von Anfang an mit einem neuen Konzept gelockt, statt nur auf Hardwarepower zu setzen.
    Und im gegensatz zu Sony und MS haben sie von der ersten Konsole an Geld verdient.

    Nun steht mit dem 3DS ein weiteres Highlight vor der Tür.
    Mann darf nicht vergessen das Nintendo nicht nur den Konsolen sondern auch den Handheld Markt stark dominiert.

    Meiner Meinung nach ist Nintendo jetzt schon der wahre Gewinner dieser Generation.

    Um zurück zur Frage zu kommen:
    ich denke, dass sich nicht viel ändern wird. Nintendo wird an der Spitze bleiben. Auf dem zweiten Platz wird Sony kommen und knapp dahinter die Xbox.

    Zockt zurzeit: Diablo 3

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.