Battlefield 3 Testvideo

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #899253
    OtterkuhOtterkuh
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 2)

    Leute, es ist vollbracht. Hab soeben das dickste Battlefield 3 Testvideo Deutschlands fertiggestellt… jedenfalls ist es prall gefüllt und trotz der 20 Minuten Länge, epischer Musik und viel Blabla um Details wie Klassen, Karten und Spielmodi, bleibt es hoffe ich erträglich spannend und unterhaltsam.

    Paar Schmunzler sind ebenso dabei wie Gänsehaut-Szenen, gerade für alte Battlefield-Veteranen dürfte das eine oder andere Lied gute alte Zeiten wiederbringen.

    Ihr findet das Video unter: http://www.youtube.com/watch?v=gzHbK2GxTcQ

    Wenn es euch gefällt, sagt euren Freunden Bescheid und leitet den Link weiter. Oder lasst es mich wissen, damit ich noch viele weitere Testvideos machen kann. Auch Kritik und Spott nehme ich entgegen. Schreibt mir einfach hier im Forum, auf Youtube oder auf meiner Homepage: topoftheGAMES.com

    Ich antworte auf jede Anfrage und Nachricht.

    #1024771
    schnitzelschnitzel
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Werde es mir gleich anschauen, aber mein Spülwasser wird kalt und ich wollte auch noch Spaghetti kochen. Gebe aber gerne ein Feedback ab, sobald ich es mir angesehn habe.^^

    Der Ozean der wahren Liebe ist übersät mit dem Treibgut der Verzweiflung! Doch ich werde die Wellen des Unglücks bezwingen und am Busen meiner Geliebten stranden. (DQ8)

    #1024772
    IKARUDENSHINIKARUDENSHIN
    Teilnehmer
    Maniac

    Ein sehr schön gemachtes Testvideo. Ich bin zwar kein Ego-Shooter Fan, fand das Video aber dennoch interessant. Ich würde es schon als professionell bezeichnen. Nur ab und zu wird deine Stimme zum Ende eines Satzes etwas leise und daher unverständlich. Das kann aber auch an meinen miesen billig Lautsprechern liegen :D. Ansonsten gefallen mir die Aufmachung und vor allem der Umfang. Musste auch das ein oder andere mal schmunzeln.
    Nur weiter so.

    Zockt zurzeit: Diablo 3

    #1024773
    OtterkuhOtterkuh
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 2)

    Danke für Dein Lob! Freut mich sehr :)

    Das mit dem Ton ist eine Mischung aus Defiziten bei beiden Seiten ;) Es gibt allerdings auch Unterschiede je nach Anlage, Boxen, Headset usw.

    Gelobe Besserung! Der Ton ist übrigens fast das komplizierteste bei solchen Geschichten :(

    @ schnitzel78
    Bin schon gespannt! :)

    #1024774
    N3RDINEN3RDINE
    Teilnehmer
    Profi (Level 2)

    Erstmal sehr gutes Video.
    Singleplayer bin ich genau deiner Meinung. Mehr Battlefield anstatt Call of Duty wäre schön gewesen.

    Operation Metro find ich zum Beispiel auf Conquest einfach super. Punkt B ist hier den Dreh und Angelpunkt , hat man B verloren und gewinnt es nicht schnell zurück hat man das Spiel verloren. Um Punkt B zu erobern kann man auch schön taktisch vorgehen. Versteh nicht so ganz, warum die Map dir nicht zusagt.
    Teheran Highway & Caspian Border wurden schon repariert, aber das kam wohl zu spät für dein Video. ;)

    Ich weiß nicht wie es am PC ist, aber auf der Box stört mich noch etwas gewaltig. Wenn man das Spiel am Ende verlassen möchte muss man immer 30 Sec. warten bis ein Neues Spiel anfängt und kann dann erst raus. Das find ich nervig.
    Die ganze Menüführung (die am PC ja gleich zu sein scheint) find ich nicht wirklich verbessert. Alles sehr unübersichtlich.

    Mit den Zerstörungen hast du vollkommen recht, echt wenig für Battlefield. Angeblich soll aber die Zerstörung 2.0 im nächsten Map-Pack nachgeliefert werden. Was ich sehr hoffe.

    Insgesamt würd ich dein Video schon fast als “Battlefield 3 Anfänger Tutorial” bezeichnen :D Für meinen Geschmack vielleicht sogar etwas zu ausführlich für ein “Testvideo”. Ein paar mehr “Witze” könnten auch nicht schaden. Gibt ja so einige schöne “Fails” die in so nen Multiplayer-Match passieren…
    Sowas in der Art.

    P.S. Der Vergleich mit Yetivin kapier ich nicht, ihr hört euch total unterschiedlich an!^^

    #1024775
    OtterkuhOtterkuh
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 2)
    N3RDINE wrote:
    P.S. Der Vergleich mit Yetivin kapier ich nicht, ihr hört euch total unterschiedlich an!^^

    hehe, ich kapier das auch net ;)
    Danke Dir für das Lob und Deine ausführliche Meinung!

    #1024776
    schnitzelschnitzel
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Nu hab ich endlich Zeit gefunden, das Video mal genauer zu betrachten. Ich weis, ich bin nur ein Leser, aber ich denke jedes Feedback ist wichtig. Was mir also als erstes aufgefallen ist, ist deine gute Erzählerstimme, Wortwahl und Text. Alles schön klar und deutlich, so das einem das Zuhören nicht besonders schwer fällt. Auch das Video ist gut (720p! hat die Gamepro immer noch nicht), zeigt aber viel zuviel her. Ein Testvideo, so finde ich, sollte lediglich zur Kaufentscheidung beitragen und nicht allzuviel über die Spielgeschehnisse verraten, oder herzeigen. Der Vergleich zu Vorher/Nachher, wie auch die Einbindung und den Vergleich zu den Robotern finde ich sehr gut. Bewegte Bilder sind gut, aber nicht zuviel. Mit knapp 22 Minuten geht das Testvideo eindeutig zu lang. Das raubt die Spannung auf das bevorstehende Spiel. Daher, der potenzielle Käufer will meistens nur ein kurzes aber ausführliches Testfazit haben. Trotzallem aber ein sehr gut gemachtes Testvideo, was sicher auch eine Menge Arbeit gekostet hatte. Meinen absoluten Respekt.

    Der Ozean der wahren Liebe ist übersät mit dem Treibgut der Verzweiflung! Doch ich werde die Wellen des Unglücks bezwingen und am Busen meiner Geliebten stranden. (DQ8)

    #1024777
    OtterkuhOtterkuh
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 2)

    Ich danke Dir vielmals Schnitzel! Ich sehe auch, es gibt gerade bei den eigentlich professionellen und vermeintlich “großen Namen”, viele Defizite in Sachen Videos. Obwohl genau das die Zukunft ist! Eventuell ist es auch ein Problem, wenn eine AG hinter einem Spielemagazin steht und Passion zu oft aufgrund von hohen schwarzen Zahlen auf der Strecke bleiben muss.

    Siehe Maniac bzw. M-Games. Meiner Meinung nach eine der absoluten Ausnahmen in der Gamesmag-Landschaft. Es ist eigentlich sogar das einzige Mag, dem ich abnehme, dass sich wirklich echte Zocker hinter den Zeilen befinden.

    Was die Laufzeit des Videos angeht. BF3 war da eine Ausnahme. Die meisten Videos sind zwischen 6 und 12 Minuten lang. Die Reaktionen auf diese “Länge” fallen aber meistens positiv aus.

    Zum einen vermeide ich jegliche Spoiler. Bestes Beispiel beim BF3 Video: Du bekommst im Grunde nur Ingame-Singleplayer-Material der ersten 2-3 Stündchen zu sehen. Zum anderen sind meine Videos innerhalb der Thematik unterhaltend gestaltet. Ich versuche immer wieder etwas aufzulockern und mal ganz ehrlich, hast Du wirklich gemerkt dass es 22 Minuten waren? Oft höre ich, “Krass, man merkt gar nicht wie die Zeit vergangen ist”.

    Testvideos heißen zwar so, doch da geht es längst nicht mehr nur um den “Produkttest”. Das ist einer der Gründe warum Gametrailers.com eine der meistbesuchtesten Gameseiten im Netz ist und GameOne.de so unglaublich erfolgreich.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.