PS Vita in 2021 kaufen: Yay or nay?

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #1708990
    Siridean SloanSiridean Sloan
    Teilnehmer
    Profi (Level 1)

    Hey Maniacs,

    ich habe die Möglichkeit vergleichsweise günstig an eine PS Vita 2000 in sehr gutem Zustand zu kommen. Was sagt ihr dazu? Macht das in 2021 noch Sinn? Gibt es Ausnahmetitel für das Gerät, die es woanders (noch) nicht gibt? Die Speicherkarten sollen ja eher fehleranfällig sein und das Gerät selbst längst nicht mehr von Sony unterstützt. Habe auch kurz auf eBay und Amazon nachgesehen, wie es mit Spielen aussieht. Scheint wohl eher schwierig und kostspielig zu sein an Retailversionen zu kommen. Bin daher insgesamt unentschlossen…

    Gamer. Geek. Minimalist.

    #1709000
    belbornbelborn
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    Schwer zu sagen.
    Folgende Punke können solltest du dir anschauen
    1.Das Gerät ist klasse.
    Ich liebe es heiss und innig
    Es liegt super in der Hand.
    Der Bildschirm eine Wucht.
    2.Welche Genres magst du?Die Vita ist hauptsächlich japanophil und Indies.
    3.Es gibt kaum hochwertige Exklusive.Die Vita lebt davon dass man auf der Vita spielen will.
    4.Du hast Zugang zu einer grossen Bibliothek von PS1 und PSP.Gerade PS1 lohnt sich.Es gibt keine bessere Lösung.
    5.Hast du schon bemerkt.Retail ist teuer weil Nischenkonsole und auch im PSN werden volle Preise fällig.Gibt kaum noch Sales.
    6.Speicherkarten sind teuer und 32 Gb sind schnell voll.

    Ein klares Ja würde ich geben wenn du eine gehackte Vita kaufen willst.Allerdings sollte PC vorhanden sein,viel Lust und Zeit sich in die Materie einzuarbeiten.

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #1709040
    kevboardkevboard
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    wenn du vor hast sie umgehend zu soft-modden dann ja.
    das teil ist ein super homebrew Handheld. einmal gemodded spielt das ding im grunde alle PSP spiele ab und einen Großteil aller PS1 spiele. sowie Retroarch und damit eben auch klssische systeme.

    wenn du sie nur als Vita nutzen willst dann ist das schon n bisschen schwieriger. denn die allermeisten spiele gibts auch für andere systeme mitlerweile und das meist in besser (wenn auch oft ohne den bonus es auf einem Handheld zu haben)
    gute exclusives wären z.B. Gravity Rush, welches aber von Bluepoint meisterhaft auf die PS4 portiert wurde oder Tearaway, was ebenfalls auf die PS4 gebracht wurde (hier finde ich allerdings die Vita version deutlich sympathischer)

    im grunde gib es fast alles was einst exklusiv war mittlerweile für PS4, PC oder gar Xbox und Switch.

    also m.M.n. lohnt sich die Vita nur wenn man sie ebenfalls als PSP und mobile homebrew konsole benutzen will. zum einen weil es deutlich mehr PSP exclusives gibt die es noch nie auf ein anderes System geschafft haben und zum anderen weil es eben einer der hochwertigeren Geräte ist die einfach zu modden sind.

    und bevor einer kommt der dir einreden will lieber eine Vita 1000 zu holen wegen dem OLED… blos nicht drauf hören, der OLED screen der Vita 1000 ist der letzte Müll. einer der schlechtesten OLED bildschirme die ich je genutzt habe. ich hab vergessen wie der Effekt bei OLED screen genannt wird, aber im grunde ist es wie clouding. wenn du eine Fläche siehst die z.B. komplett grün ist dann hast du wie ein Reispapier effekt, also durchgehend gleichmäßige farben auf dem OLED screen der 1000 sind immer verhunzt. das hatten viele frühe OLED bildschirme, ich hatte auch mal ein handy mit dem Problem (LG G-Flex)

    die Vita 1000 liegt allerdings etwas besser in der hand da sie schlicht etwas dicker ist

    http://kevboard.deviantart.com - Wii U: kevboard - Xbox: kevboard - PSN: kevboard1990 -

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #1709042
    belbornbelborn
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    Neeeee @kevboard.Der OLED ist genial.Gerade 2D Pixelspiele haben herrlich knackige brilliante Farben.Ich habe 4 Vitas davon 3 in Gebrauch alles 1000er OLEDs.Im Vergleich zur Switch Lite sind das Welten.Allerdings sind gut Erhaltene mittlerweile selten und teuer.Ersatzteile wie Sticks kaum noch zu bekommen.

    Ich würde allerdings,wenn man nicht schon Erfahrung mit Modifizieren von Programmen/Konsolen hat,direkt zum Kauf einer PS Vita mit Henkaku Enso mit konfigurierter MicroSD Karte raten,denn selbst hacken kann einem heftigst überfordern.Man hat dann in Ruhe Zeit Emulatoren und Homebrew zum Laufen zu bekommen.Man bezahlt im Schnitt 50-80Euro mehr

    2 Benutzer dankten dem Autor für diesen Beitrag.
    #1709045
    Siridean SloanSiridean Sloan
    Teilnehmer
    Profi (Level 1)

    Danke für euer ausführliches Feedback, das hat mir sehr geholfen! Werde das Ding nicht kaufen, da ich auf modden keinen Bock habe bzw. nicht die Zeit dafür. Technisches Verständnis wäre sogar vorhanden. Bin IT‘ler und hab z.B. auch die PS Classic umfassend gemoddet. Der Zeitaufwand ist es mir aber bei der Vita dann nicht wert und die Preise für Retailversionen schrecken mich mindestens so ab wie die fehleranfälligen, nicht mehr in Produktion befindlichen Speicherkarten.

    Gamer. Geek. Minimalist.

    #1709099
    kevboardkevboard
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Neeeee @kevboard.Der OLED ist genial.Gerade 2D Pixelspiele haben herrlich knackige brilliante Farben.Ich habe 4 Vitas davon 3 in Gebrauch alles 1000er OLEDs.Im Vergleich zur Switch Lite sind das Welten.Allerdings sind gut Erhaltene mittlerweile selten und teuer.Ersatzteile wie Sticks kaum noch zu bekommen.

    Ich würde allerdings,wenn man nicht schon Erfahrung mit Modifizieren von Programmen/Konsolen hat,direkt zum Kauf einer PS Vita mit Henkaku Enso mit konfigurierter MicroSD Karte raten,denn selbst hacken kann einem heftigst überfordern.Man hat dann in Ruhe Zeit Emulatoren und Homebrew zum Laufen zu bekommen.Man bezahlt im Schnitt 50-80Euro mehr

    naaah ich hasse den OLED der Vita. der LCD schrim der 2000 finde ich viel angenehmer.
    der OLED ist deutlich zu erkennen ein eher billiher und früher OLED schirm.

    schau dir mal ein bild wie dieses hier auf der Vita 1000 an:

    was du da sehen wirst ist dass das bild absolut nicht gleichmäßig grün ist obwohl es das sein sollte.
    es wird auf der Vita 1000 in etwa so aussehen:

    (das ist ein beispiel welches ich schnell mit nem bildbearbeitungsprogramm zusammen geschustert hab, also exakt so sieht es nicht aus aber ähnlich)

    ein rot sieht dann auf der OLED Vita in etwa so aus:

    (mein anderer post ist verschwunden nachdem ich bearbeitet hab? wtf?

    http://kevboard.deviantart.com - Wii U: kevboard - Xbox: kevboard - PSN: kevboard1990 -

    #1709273
    JACK POINTJACK POINT
    Teilnehmer
    Maniac

    @sieidean sloan

    Ich kann Sie Dir empfehlen!

    Fehler hatte ich bei meiner 64GB (gabs ja nur aus Japan) und meiner vorherigen 8GB Speicherkarte nie aber gut so exzessiv hab ich sie nicht genutzt, aber glaub ich hab sie seit 2013 und hätt sie letztes Jahr schon noch mehr hernehmen sollen.

    Preis spricht dagegen und man muss viele Genres mögen oder sich mit insgesamt doch relativ wenigen und teuren Disk-Titeln oder vielen kleinen Indie- und JRPG-Titeln anfreunden.

    Auf jeden Fall würde ich es mir gut überlegen, ob Du sie wirklich vorbeiziehen lassen möchtest, denn wenn man nicht auf Modding zurückgreifen möchte muss man im Grunde jedes Monat damit rechnen, dass der PS Vita Store eingestellt wird. Aber tot gesagt ist sie schon lange, aber lange warten brauchst Du nicht mehr. Noch spricht ja auch die Speicherdaten-Cloud (per PS Plus!) und Remote Play von PS3 und PS4 für die Vita und natürlich Cross Play mancher Titel und dass man im Gegensatz zu manchen auf die Switch umgesetzten Titeln natürlich Trophäen freischalten kann. Teils mit PS4 und PS3 geteilt, teils PS Vita exklusiven Listen, sofern Dich sowas auch motiviert.

    Ich würd auf jeden Gall so eine Griffhörnchen-Haltung dazukaufen, ohne lag jede PSP (außer die Go) weitaus besser in der Hand.

    Leider schwanken die Spielegrößen stark- da hat belborn vollkommen Recht (bis auf das in der Hand liegen- mir sind Steuerkreuz und Actionbuttons viel zu weit außen ohne die zusätzliche Halterung- stimm ich ihm sogar bei Allem zu), dass der Platz schnell voll ist.

    Ich hab 80 PS Vita Download-Spiele, 2x PSP und 7x PS Classics(=PSOne) auf der 64GB drauf und nur 21MB(!!!) noch frei. (Screenshots 81MB und Musik 63MB drauf), das System braucht lt. interner Software 249MB.

    „God of War Collection“ braucht z.B. 3398MB, „Uncharted Golden Abyss“ 3438MB und „Papers, Please“ nur 63MB.

    Angebote gibts wirklich kaum mehr bzw. hab gehört, dass es nur noch Cross Buy-Titel im Angebot geben soll, aber da überrascht Sony ab und zu- nur gibts im Vita-Store keine eigene Seite mehr für Angebote. Die musst Du von wo anders wie z.B. vom euphorischen youtube Channel PS Vita at 2 a.m. her wissen.

    Hab mir zuletzt „Chasm§ und „Timespinner“ geholt und da stand glaub ich nur im PS4-Store der Angebotspreis (Glaub die gelten noch bis 25.02. 0:59 Uhr- aber bin nicht sicher).



    @kevboard
    : Also ich hab zwar nur meinegeißgeliebte 1000er Vita, aber LCD soll AMOLED schlagen? Nie und nimmer.

    Was für einen Panel-Typ genau hat denn die 2000er? Hab von noch niemand gehört dass er den Bildschirm der 2000 besser findet.

    #1709305
    Siridean SloanSiridean Sloan
    Teilnehmer
    Profi (Level 1)

    Danke auch für dein Feedback @JACK-POINT
    Hab die Konsole aber bereits abgelehnt und denke, das war auch gut so. Habe wie gesagt kein Interesse an Modding in diesem Fall und abseits davon ist die Vita nun einmal, na ja, tot 😛
    Wie du schon sagst, keine Ahnung wie lange es den Store noch geben wird und die Preise sind einfach zu hoch, digital wie physisch. Wirklich jammerschade, ich hätte nach wie vor sehr gern (wieder) einen Sony Handheld. Ich hatte PSP, PSPgo und auch die Vita jeweils zum Launch. Letztere hatte ich aber nach ein oder zwei Jahren letztlich wieder verkauft.

    Auch wenn Sony sich da vollends verabschiedet hat gebe ich die Hoffnung nicht auf, das sie doch noch ein Stück vom Handheldmarkt abhaben wollen, wenn man sich den Erfolg der Switch so ansieht (insbesondere in Japan).

    Gamer. Geek. Minimalist.

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.