Smalltalk

Ansicht von 15 Beiträgen - 17,986 bis 18,000 (von insgesamt 18,067)
  • Autor
    Beiträge
  • #1705748
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1705806
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1705825
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    🙄

    😀

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1705826
    LofwyrLofwyr
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    An dem Bild kann ich nichts lustiges finden. Ich finde eher das es zeigt das es auch bei Qanus Anhängern Leute gibt die da raus können.

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #1705827
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    An dem Bild kann ich nichts lustiges finden. Ich finde eher das es zeigt das es auch bei Qanus Anhängern Leute gibt die da raus können.

    Wer weiß, was in den Kommentaren noch so alles steht. Vielleicht hat jemand den nächsten Floh ins Ohr gesetzt. Jedenfalls musste ich schon schmunzeln, wie man bei den ganzen wirren Zeug, was da in den Köpfen rumgeistert, die sicher rettende Erkenntnis doch noch durchdringt. Geht doch. 👍

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1705846
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Die “Verschwörungsmythenexperten” erwarten einen zahlenmäßig starken Abbau der Qanons; dafür soll sich der verbleibende Rest radikalisieren.

    ... hat was im Auge

    #1705979
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Wie wollen die denn noch radikaler werden? Lynchmob, der durch die Strassen tigert? In den USA müsste mal eine grosse Entwaffnung stattfinden.

    #1705987
    LofwyrLofwyr
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Bis jetzt haben die noch keine Anschläge verübt. Das könnte aber passieren nachdem das mit dem Capitol nicht funktioniert hat. Außerdem bringt bei Terroristen Entwaffnung nichts. Hat man doch an den ganzen Anschlägen in Europa und Neuseeland gesehen.

    #1705988
    TheLegendOfNerdLifeTheLegendOfNerdLife
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 3)

    Ist ja leider auch kein neues Problem da drüben

    #1705990
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

    #1705991
    LofwyrLofwyr
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ist ja leider auch kein neues Problem da drüben

    Stimmt wohl. Ich würde aber die übliche Waffengewalt nicht mit Terrorismus gleich setzen.

    #1705994
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Wie wollen die denn noch radikaler werden? Lynchmob, der durch die Strassen tigert? In den USA müsste mal eine grosse Entwaffnung stattfinden.

    2 Ebenen: 1. Geistig verstricken sie sich noch tiefer in diese Fantasien; die Realität schwindet in eine unerreichbare Ferne. 2. Die Gewaltbereitschaft steigt. Terrorismus ist eine logische Folge.

    ... hat was im Auge

    #1706016
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    @Lofwyr

    Sry, aber Anschläge gabs sehr wohl, hier der prominenteste:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Bombenanschlag_auf_das_Murrah_Federal_Building_in_Oklahoma_City

    Stammt genau aus der Ecke, aus der auch die ganzen Milizen usw. stammen.
    Und warum soll Entwaffnung nix bringen? Wer sagt dir denn, dass es ohne nicht noch viel mehr davon gegeben hätte in den fraglichen Ländern? Je stärker die Verbreitung, je lascher die Gesetze, je mehr Unzufriedenheit in der Bevölkerung, desto grösser die Wahrscheinlichkeit von Anschlägen, Amokläufen usw. Amokläufe sind mMn eigentlich auch nichts weiter als das. Denn oft gehen die Täter sehr vorbereitet vor und nicht wie bei einer Affekthandlung. Und dafür nenn ich jetzt keine Beispiele, weil die US and A da jedes Jahr gleich mehrere liefern und das nonstop.

    Frag mich gerade echt, wie du zu so einer Fehleinschätzung kommst. Ich vermute mal, du meinst die neu entstandene Trumpanhängerschaft. Aber auch da, was in Charlottesville passiert ist, ist auch darauf zurückzuführen.

    #1706020
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Fakt ist u.a., wer selbst bewaffnet ist hält andere viel eher für bewaffnet und, tada, handelt ggfs. entsprechend.

    Fakt ist, wird der Markt kontrolliert, dann lässt sich nicht nur eine Nitratbombe wie in Oklahoma schlechter bauen, es passiert bei entsprechenden Kontrollen auch nicht so schnell ein Unfall wie letzten August in Beirut.

    FAkt ist außerdem, bis zum 11. September 2001 war Inlandsterrorismus bei den US-Behörden viel stärker im Fokus als in den Folgejahren, mittlerweile kommt gerade rechter Terror erst wieder in jenen Fokus zurück.

    Leider ebenfalls Fakt, wer einen Anschlag ausführen will, der findet Mittel und Wege, ob er nun Menschen überfährt, Waffen ausdruckt, jemanden auf der Straße enthauptet oder eine Bombe zündet.

    Und damit ist die beste Waffe Prävention einerseits und mit Lügen und Verschwörungstheoerien so gut umgehen wie irgend möglich.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1706095
    ghostdog83ghostdog83
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC



    Planet or Plastic? https://www.nationalgeographic.de/supporter

Ansicht von 15 Beiträgen - 17,986 bis 18,000 (von insgesamt 18,067)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.