Totgeschwiegen, runtergespielt und eitel Sonnenschein – eure Konsequenzen aus dem Sony-Debakel

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 33)
  • Autor
    Beiträge
  • #898593
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    Gegen einern Hackerangriff gibt es keinen hundertprozentigen Schutz und Sony kann nichts dafür, wenn irgendwelche Wirrköpfe versuchen, die Welt zu verschlimmbessern. Aber was weg ist, ist weg und die Schäden für einzelne Kunden ist massiv. Der Schaden für Sony durch Vertrauensverlust ist wohl auch nicht von Pappe.
    Dieser millionenfache Datendiebstahl hat der Welt vor Augen geführt, wie verletzbar virtuelle Netzwerke sind, wie abhängig wir von ebendiesen sind und wie verheerend die Auswirkungen diese Aktionen auf lange Sicht sein können.

    Welche Konsequenzen zieht ihr für euch aus dieser Sache?

    #966586
    mobbymobby
    Teilnehmer
    Mir auch weiterhin zu

    Mir auch weiterhin zu überlegen, ob ich nicht lieber noch nen 10er oder 20er draufleg und mir beispielsweise einen PS1-Klassiker kaufe, oder ein PSP-Spiel importiere anstatt es im Store zu kaufen. Habe das ja nun auch noch nicht gemacht, lediglich Battlefield 1943 hatte ich mal gekauft.

    Es hätte genauso gut eine Manipulation statt eines Diebstahls stattfinden können, dann wäre das Eingekaufte futsch und man guckt blöd.

    www.ichweissnich.wordpress.com | @NudelMob
    "If everybunny would please direct their eyes to this monitor..." - Zero

    #966587
    AkiraVingardAkiraVingard
    Teilnehmer
    Profi (Level 2)

    Wenn man egal ob PS3 oder X-Box immer die Punkte kauft und die Kreditkarte stecken sässt kann eigendlich nicht viel passieren.

    Play 4 Fun

    Gott sei dank, ich bin a Frank(e)

    #966588
    Commander JefferCommander Jeffer
    Teilnehmer
    Maniac

    Wie sagt man,jeder hat eine zweite Chance verdient.
    Sicherlich ist jetzt das geschrei gross,und das kann
    man keinem verübeln.
    Was ich zum Kotzen fand ist ,das uns Sony eine Woche lang
    an der Nase herum geführt hat.
    Ich selbst habe keine Kreditkarte,mache alles mit der PSN-Card.
    Geht einfach und ist sicher!

    Natural Born Gamer

    #966589
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    Konsequenzen hat es direkt keine für mich , denn ich werde auch noch PS3 zocken selbst wenn das PSN wie ich befürchte erst nächsten Monat wieder on geht.
    Was mein Verhalten im WWW angeht , habe ich bereits alles richtig gemacht , sprich keine doppelten Passwörter , keine Kreditkarte – ich lache über jeden der bei Facebook ist , Fakenamen hin oder her…

    Viel interessanter finde ich wie die “Fachpresse” mit dem Thema umgeht.
    Es gibt Seiten deren kontinuierliche Berichterstattung zum Thema dafür gesorgt hat , dass ich mich dort nun öfter herumtreibe.
    Und dann gibt es da Seiten die das Thema gelinde gesagt stiefmütterlich behandeln.
    Ich höre schon Stimmen die sagen “Ja das Thema behandeln doch eh schon alle – da müssen wir das doch nicht auchnoch bringen” – Mag sein , aber sollte es nicht auch eine gewisse journalistische “Verpflichtung” darstellen immer am Puls der Zeit zu sein? Ich meine Ja!
    Und ganz ehrlich : Wenn ich im Podcast einer gewissen Seite , als abschliessendes Wort zum Thema den Kommentar zu hören bekomme : “Ist doch schönes Wetter – geht raus” dann passt mir das so garnicht in den Kram.

    Zu Sony kann ich nur sagen , dass auch mir deren “Informationspolitik” gewaltig gegen den Strich geht.
    mMn sind wir mittlerweile an einem Punkt angelangt an welchem jeder weitere Tag PSN DOWN eine echte Gefahr für Sony darstellt. Nicht jeder ist so treu und (doof)geduldig wie Ich und ich kenne nicht Wenige die sich bereits der Konkurenz zugewandt haben, weitere WERDEN folgen…

    #966590
    Bastian_RS6Bastian_RS6
    Teilnehmer
    Ich werde auch weiterhin

    Ich werde auch weiterhin meine Einkäufe mit Karten von ebay machen, sei es bei XBL oder PSN. Außerdem habe ich nie meinen richtigen Namen preis gegeben, also fake accounts.

    Mit meiner Kreditkarte kaufe ich weiterhin ein, allerdings nur wenn PayPal nicht akzeptiert wird.

    Ich fand das PSN schon immer im Vergleich zu XBL total unübersichtlich und nicht bedienerfreundlich, deswegen hoffe ich das sich da jetzt mal was ändert.

    Als Konsequenz werde ich in Zukunft darauf acht geben das ich Multiplattform Titel möglichst als xbox Version kaufe. Microsoft hätte es sicher auch treffen können, aber das Vertrauen in Sony schwankt schon ein wenig.

    #966591
    Anonym
    Inaktiv
    n00b
    Kuro wrote:
    Welche Konsequenzen zieht ihr für euch aus dieser Sache?

    Gar keine.

    #966592
    Lord RaptorLord Raptor
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    @Shinji
    Kein Soul Calibur wäre ne Konsequenz.^^ Für mich jedenfalls. Wollt mich an den Delay gewöhnen, bevor ich gegen dich zocke.^^

    Ein böser Mann fiel vom Himmel!

    Ich Mumbo, bester Schamane in ganz Spiel!

    #966593
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    Jep, das Vertrauensverhältnis…
    Mich stört es nicht, dass ich nicht online zocken kann, bin eh kaum noch on (PSN-Friends wissen bescheid). Ich hab nur bammel, dass mit meinen Daten Schindluder getrieben wird. Ich hatte auch mehrere (Fake)Accounts und zum Glück nur via PSN-Cards bezahlt.
    Jedenfalls kehre ich Sony deswegen nicht den Rücken, jedenfalls nicht heute und morgen.
    Und die 30 Tage PS+ können die sich in die Haare schmieren.

    #966594
    Anonym
    Inaktiv
    n00b
    Lord Raptor wrote:
    @Shinji
    Kein Soul Calibur wäre ne Konsequenz.^^ Für mich jedenfalls. Wollt mich an den Delay gewöhnen, bevor ich gegen dich zocke.^^

    Viel wichtiger wäre erstmal, dass du deinen Char lernst. Sonst bringt dir auch die Gewöhnung an den Lag nichts. ;) Bereite dich auf Ivy vor, lerne ihre Standardsetups, ihre Frametraps usw.. Der häufigste Grund für Niederlagen ist mangelnde Kenntnis des gegnerischen Chars.

    Hier mal ein Match der beiden besten Ivyspieler der Welt. Bin zwar lange nicht so stark, weiß aber, was ich tue. ;)

    #966595
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    Hab das Vertrauen in Sony schon bei den Fakten PS2-Kompatibilität und Linux-Lockout etwas verloren.Das jetzige Datendebakel und Onlinearmagheddon ist für mich neben dem absolut beschissenen Sonysupport aber einer der dicksten Nägel im Sarg.
    Mein Geld werd ich bei einer PS4 erst einmal gaaanz tief in der Brieftasche stecken lassen,selbst wenn sie wider Erwarten nicht über 250 Ocken kostet.
    Sorry,Sony,man kann ja mal was verbocken,aber wenn man die letzten Jahre in Sachen Kundenbindung auf der Stufe eines Einzellers agiert,sollte man sich über die Reactio der Kunden nicht wundern….
    Soviel DLC könnt ihr mir garnicht schenken,dass sich wieder das Gefühl der Kundenwertschätzung,wie es bei MS seit langem Usus ist (zB Support!),einstellt.
    Der Zug ist seit Ostern jetzt abgefahren,der Drops gelutscht………..

    #966596
    Lord RaptorLord Raptor
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    Würde mich jetzt nicht als Noob bezeichnen und ich kenne Ivy. Hab schon jeden Move zu spüren bekommen. Alle Teile zusammengerechnet hab ich bestimmt weit über 250 Spielstunden mit Voldo :). Naja in 3 bis 4 Monaten wenns PSN wieder da ist können wir ja ma schauen.

    Soul Calibur übernimmt jeden Thread, gewöhnt euch dran!

    Ein böser Mann fiel vom Himmel!

    Ich Mumbo, bester Schamane in ganz Spiel!

    #966597
    KidHimselfKidHimself
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 3)

    @Hakumen: Warum lachst über jeden der bei Facebook ist? Was ist denn daran zum Lachen? Ich finde es toll die kleinen Quatsch-nachrichten meiner freunden und Kollegen zu lesen. Und ja mich interessiert auch was meine Freunde gerade so treiben. Ist doch nichts schlimmes dran. OH NEIN!!!! Das ist ja schrecklich. Mir fällt grad ein: Da kann ja jeder Hans Dampf ALLES über mich herausfinden!
    Und dann? Mir doch scheißegal. Steht nichts über mich drin was ich nicht auch jedem der fragt auf die Nase binden würde.

    @Topic: Ich werde meine Passwörter nicht ändern. Kreditkarte habe ich keine (wer keine Kröten hat braucht auch keine Kreditkarte). Und wenn jemand unbedingt meine mails checken will…go for it! Ich finde es anregend das sich so viele für mein Privatleben interessieren. Ist ja auch nur meine Privat-e-mail-adresse. Die beruflich gebe ich nicht im PSN an.

    http://lichtspielhaus.podspot.de/

    #966598
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    @ Kid
    Mag alles sein , aber zumindest junge Facebooknutzer sollten doch vorsichtig sein.
    Da werden die wildesten Sachen reingestellg und hinterher ist das Geschrei gross , wenn der Arbeitgeber das Zeuch zu sehen bekommt.

    @ Lord Raptor & ShinjiTao

    http://www.youtube.com/watch?v=75sS8F66idI&feature=related

    :)

    #966599
    bitt0rbitt0r
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    ich spiel ab sofort nur noch retro.


    feel the HEAT!
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 33)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.