Übersichtskarte – Wer hat’s erfunden? Die Frage für August 2012

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #900069
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    Hallo zusammen,

    diesen Monat spielen wir Darksiders 2 und Sleeping Dogs. Beiden Spielen gemein ist eine Übersichtskarte, die dabei hilft, den Weg durch die labyrinthartigen Welten zu finden.
    Doch seit wann gibt es Karten in Videospielen? Wann war die Zeit vorbei, in der man noch mit Bleistift und Zettel selbst zum Kartographen wurde?

    In welchem Spiel gibt es erstmals eine Übersichtskarte?

    Und wer weiß obendrein, wann es die erste Minimap gab, die beim Spielen irgendwo klein eingeblendet wird?

     

    Ich bin wie immer gespannt!

    Besten Dank und viele Grüße,

    Michael Herde

    Redaktion

    #1094699
    Dr. MarioDr. Mario
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Keystone Kapers von Activision (damals, als Activision noch für gute Spiele stand) auf dem Atari 2600 ( um 1983) bot eine kleine Übersichtskarte, die den Einbrecher und die Rolltreppen anzeigte.

    PS: Eine echte Karte zum Spiel lag The Legend of Zelda (NES), aber ob es nicht schon früher bei irgendwelchen PC-Spielen ähnliches gab, kann ich mangels Interesse an PC-Spielen nicht sagen.

    M! D.Kong 5157-4079-6419

    #1094700
    schnitzelschnitzel
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Auf “The Legend of Zelda” hätte ich jetzt auch getippt. An Keystone Kapers mag ich mich nur noch schwer erinnern. War das nicht mal auf der Activision Anthology drauf?

    Der Ozean der wahren Liebe ist übersät mit dem Treibgut der Verzweiflung! Doch ich werde die Wellen des Unglücks bezwingen und am Busen meiner Geliebten stranden. (DQ8)

    #1094701
    Dr. MarioDr. Mario
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Keine Ahnung, Schnitzel: ich habe hier noch das Original. Das war damals der Knaller bei Feten. Über die kleine Karte da unten staunten wir nicht schlecht, da so etwas sonst nicht zu sehen war. Deshalb denke ich auch, dass dies im Konsolensektor eine der ersten war.

    M! D.Kong 5157-4079-6419

    #1094702
    Anonym
    Inaktiv
    n00b
    Dr. Mario wrote:

    PS: Eine echte Karte zum Spiel lag The Legend of Zelda (NES)

    Wenn ich mich nicht ganz täusche war die allerdings nur zum Teil ausgefüllt und den Rest musste man selber einzeichnen.

    #1094703
    schnitzelschnitzel
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC
    Dr. Mario wrote:

    ich habe hier noch das Original.

    Heisst das, das du noch die alte VCS-Konsole zu Hause rumstehen hast? Vielleicht sogar die mit Holzimitat und 6 Kippschaltern? Ein Traum von einer Konsole. Steht ganz oben auf meiner Wunschliste, nur leider sind die Gebnraucht-Preise für ein gutes Exemplar bei ebay ziemlich teuer.

    @Art Vandelay: Ich bin mir ziemlich sicher, das bei Zelda die Karte komplett war.

    Der Ozean der wahren Liebe ist übersät mit dem Treibgut der Verzweiflung! Doch ich werde die Wellen des Unglücks bezwingen und am Busen meiner Geliebten stranden. (DQ8)

    #1094704
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    Glaub ich nicht, ich geh´s jetzt aus dem Keller holen und schau nach…
    Kann mich gut daran erinnern die Karte selbst gezeichnet zu haben.

    #1094705
    Dr. MarioDr. Mario
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    @ Schnitzel: Nicht die mit Holzimitat, aber mein altes VCS 2600 ist noch in meinem Besitz samt der Spiele (allerdings mittlerweile gut verstaut, da selbst in unserem “Spielzimmer” der Platz knapp wurde). Activision-Spiele dazu habe ich auch noch eine ganze Menge, denn die waren wirklich gut und ihr Geld wert (gab ja auch damals schon viel Mist…).

    @ Art: Bei der Sache mit der auszufüllenden Karte komme ich nun ins Zweifeln: ich hätte zwar auch geschworen, dass die komplett war, aber nun frage ich mich, ob ich das nicht mit der SNES-Zelda-Karte verwechsle. Leider habe ich das NES-Spiel nicht mehr, sonst würde ich nachschauen.

    M! D.Kong 5157-4079-6419

    #1094706
    sansibalsansibal
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Da fällt mir ein Spiel aus meiner Jugendzeit ein.

    Defender: ein Arcade-Automat von 1980, auf dem oberen Bildschirm war eine Übersichtskarte vom ganzen Gebiet sichtbar.

    @ Schnitzel:
    genau so ein Atari VCS 2600 befindet sich in meinem Besitz sogar noch mit Originalverpackung und das Beste es funktiomiert auch noch.
    P.S. siehe Signatur

    Game Over!

    #1094707
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    Jap, wie ich sagte, insgesamt fehlen 30 Bildschirme auf der Karte vom ersten Zelda, verteilt auf die oberen Ecken.

    #1094708
    Dr. MarioDr. Mario
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    @ Sansibal: Stimmt, Defender hatte doch auch so eine kleine Karte.

    @ Art: Klasse, dass Du das Spiel noch hast. Pass bloß gut drauf auf!

    M! D.Kong 5157-4079-6419

    #1094709
    ScorpionXScorpionX
    Teilnehmer
    War bei Pitfall auf m C64

    War bei Pitfall auf m C64 nicht auch ne Map am unteren Bildschirmrand, die den ganzen Level zeigte?

    #1094710
    Max SnakeMax Snake
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    War bei Metal Gear 2: Solid Snake nicht das erste Radar wo es oben rechts steht und zeigt, wo die Feinde sind und wo Solid Snake ist?

    "I´m the Gear in my Heart!"

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.