Advertisement

Verhältnis von Webseite zu Heft

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #896894
    SakaroSakaro
    Teilnehmer
    Profi (Level 1)

    Hi,
    mir ist aufgefallen, dass sich mein Nutzungsverhalten bei Euch immer mehr Richtung Webseite verschiebt. Euer Heft ist nach wie vor gut, aber auf eurer Webseite finden sich alle wichtigen Infos. Selbst die Tests sind ja mit etwas Abstand online. Dazu kommen Podcast, Blogs, Videos. Das Heft bietet zwar einige Rubriken, die man nicht online findet, ob man sich dafür aber noch unbedingt das Heft kaufen muss, kann man aber schon fast hinterfragen. Mir ist schon klar, dass man in der heutigen Zeit eine Webseite braucht und wenn das alles gut durchkalkuliert, ist es super. Ich möchte aber nicht irgendwann ohne Maniac dastehen, weil die Webseite über das Heft finanziert wird und keiner mehr das Heft liest, aber immer schön die Webseite besucht wird. Ich finde auch, dass ihr extrem wenig Werbung auf der Seite habt. Mich würde interessieren,ob sich auch schon andere Leser dabei ertappt haben, das Heft nicht gekauft zu haben, weil ihre Bedürfnisse online schon gedeckt worden waren und wie die Redaktion dazu steht.
    Gruß Sakaro
    PS: Wäre es möglich mit Sega ein Interview zu bekommen und sie über die Auferstehung von Ryo Hazuki lang und breit auszufragen?

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.