Vor kurzem angespielt / Welche Spiele spielt Ihr zur Zeit?

Dieses Thema enthält 8,453 Antworten und 283 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von torcid torcid vor 11 Stunden, 3 Minuten.

Ansicht von 15 Beiträgen - 8,371 bis 8,385 (von insgesamt 8,454)
  • Autor
    Beiträge
  • #1648874
    Bort1978
    Bort1978
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Warte mal ab, bis du fliegen kannst. Da ist die Steuerung echt richtig nervig, wenn du unter Zeitdruck punktgenau irgendwo landen willst. 🙄 Ansonsten aber ein tolles Game. 👍🏻

    Ich bin noch mit Rage 2 beschäftigt. Mittlerweile bin ich echt richtig begeistert. Ja, die „Story“ kann man (bisher) vergessen. Ja, das Ödland ist zwischen den Siedlungen wirklich öde, da passiert kaum was. Und ja, die Gestaltung der Siedlungen (Stichwort: Tankstelle) für die einzelnen Aufgaben ähneln sich sehr.
    Ist mir aber alles wurscht. Das Gunplay ist echt so geil geworden. Ich habe jetzt mehrere Waffen und Fähigkeiten freigeschaltet und in den Kämpfen geht echt die Post ab. Was man da alles aufleveln kann an, ist echt klasse gemacht. Ich zumindest stürze mich deswegen gerne in das nächste Gefecht, um nach Kisten zu suchen (teilweise echt gut versteckt), Kristalle und Geld zu sammeln oder neue Fähigkeiten zu erwerben. Mit dem Panzer oder Monstertruck durch die Pampa zu heizen macht auch Laune. Mittlerweile fliege ich aber lieber, um schneller voran zu kommen. Ich habe den Kauf bisher nicht bereut. Und ein Bug ist mir auch noch keiner aufgefallen.

    #1648875
    Zack1978
    Zack1978
    Teilnehmer
    Maniac

    @ Bort
    Man merkt dem Spiel schon etwas an, das es vielleicht noch etwas Feinschliff hätte vertragen können.
    Die positiven Eindrücke machen das aber locker wieder wett, und ich werde mich da schon durchbeißen. 😉

    >>Nein? - Doch! - Ooh! <<

    #1648882
    Zack1978
    Zack1978
    Teilnehmer
    Maniac

    Ich bin jetzt nach ca 8 Stunden bei Yooka-Laylee in Welt Nummer 4 angelangt, und ich traue es mich fast nicht zu sagen, aber ich hab mit dem Spiel fast mehr Spaß als mit Super Mario Odyssey.
    Ich kann es selbst kaum glauben, ist aber so. 🙂

    >>Nein? - Doch! - Ooh! <<

    #1648947
    John Spartan
    John Spartan
    Teilnehmer
    Maniac

    Hotline Miami:

    Spaßig ist das Spiel und die Musik ist per Kofhörer spitzenklasse. Irgendwie ists mir aber doch unangenehm, als Massenmörder mit Kopfzertretmechanik durch die Räume zu wüten. Schon klar, Nathan Drake oder Marcus Phoenix sind auch nicht viel besser, aber da gibts eine klassische Heldengeschichte, wodurch alles in ein Märchengewand verpackt wird. Bin mal gespannt, ob abseits der maskierten Auftraggeber noch etwas dahinter steckt. Für die Story spielen es wahrscheinlich die wenigsten, aber mich interessiert das schon.

    Minute Gaming: https://www.youtube.com/user/elduderino117

    #1649124
    Zack1978
    Zack1978
    Teilnehmer
    Maniac

    Ich bin seit gestern so ein bisschen an Assassins Creed 3 Remastered für die Switch am reinspielen, und bin mittlerweile doch etwas ernüchtert.
    Ähnlich wie beim Saints Row 3 Port, ist auch diese Umsetzung leider nicht optimal gelungen.
    Gerade am TV sieht das Spiel doch schon sehr bescheiden aus, im Handheldmode schaut es wie auch Saints Row 3 aber deutlich besser aus. Ne Grafikgranade ist es aber auch da nicht.
    Ich werde mir am Wochenende mal noch den Day 1 Patch ziehen, vielleicht bringt der ja noch was.

    Neben Teil 3 ist übrigens noch Liberation mit auf der Karte, den DLC oder das deutsche Sprachpaket muss man sich aber aus dem E-Shop separat runterladen.

    >>Nein? - Doch! - Ooh! <<

    #1649190
    Rudi Ratlos
    Rudi Ratlos
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Wargroove (Xbox One im Rahmen der “3 Monate Gamepass für 1€”): Advanced Wars im Mittelalter. Niedlich gemacht, sogar mit partieller Sprachausgabe und – ähnlich wie AW – sehr fesselnd. Kurz nach 1 musste ich mich zwingen, den Pad aus der Hand zu legen. Verdammte Aktionen von MS; wie soll ich meinen Stapel der Schande abarbeiten, wenn es dauernd “gratis” Spiele gibt, die auch interessant sind :/

    [/URL]
    Keep on smiling 🙂

    #1649234
    Zack1978
    Zack1978
    Teilnehmer
    Maniac

    Ich hab mir heute mal den DLC, das Sprachpaket und den Day 1 Patch zu Assassins Creed 3 Remastered gezogen.
    Durch den Patch wurde dann auch gleich mein alter Spielstand gecrasht.
    Jedesmal wenn ich in das Startmenü wechseln wollte ist das Spiel abgestürzt… Klasse.
    Ansonsten muss ich aber sagen, das im Handheldmode das Spiel doch ziemlich gut aussieht,gedockt kann man sich es aber meiner Meinung nach sparen.

    >>Nein? - Doch! - Ooh! <<

    #1649294
    Rudi Ratlos
    Rudi Ratlos
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Wolfenstein II (Xbox One): Endlich mal weitergespielt (brauche Platz auf der Platte…), eine Atombombe gezündet und einen der größten WTF-Momente der letzten Jahre erlebt XD Man kann den Machern zumindest nicht vorwerfen, unkreativ gewesen zu sein 😀 Und endlich geht die Lebensanzeige nicht dauerhaft auf 50 runter, dass war in früheren Missionen mitunter megaätzend…

    Ach ja: Sind die Erfolge im Deutschen auch so kreativ benannt (“you did nazi this coming” u.a.)?

    [/URL]
    Keep on smiling 🙂

    #1649416
    Maverick
    Maverick
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Mein geistiger Senf. Bin jetzt im zehnten Kapitel von a plague tale innocence.

    Ich hab selten was genialeres gespielt, die Grafik ist mega auch auf ps4 pro im 4k modus ich merke hier kein tearing wie beim mgames test kritisiert.
    Die Atmosphäre ist fantastisch, die Städte, die burgmauern, die rattenschwärme.

    Dazu die Dynamik von amicia und hugo, anfangs dachte ich wieder so ein nerviges kind an der seite, aber ähnlich wie bei god of war passt er einfach zum spiel.
    Die schlauchlevel sind auch sehr erfrischend, zumindest empfinde ich das so nach den ganzen open world orgien die ich so in letzter zeit gespielt habe.

    Bei der wertung bin ich da aktuell eher bei der 4players mit der 85% als die 80% von der mgames.
    Noch kurz zum abschluss ich finde genau wegen solchen titeln daddelt man videospiele.

    #1649426
    bruenchen
    bruenchen
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Ich hab mal für den Preis von 1€ die 3 Monate Xbox Game Pass mitgenommen und zocke dort zur Zeit fleißig Mutant Year Zero. Ich finde das Spiel top… allerdings verdammt schwer und dabei spiele ich auf normal. Es ist ab und zu ein wenig unübersichtlich aufgrund der Markierungen, das war bei Mario + Rabbids übersichtlicher. Ich kann es trotzdem jedem ans Herz legen das Spiel mal auszuprobieren. 😁

    #1649453
    MaBecks
    MaBecks
    Teilnehmer
    Maniac

    Rudi, ich fighte mich noch durch den ersten teil. Find das setting ziemlich geil, aber das gameplay ehrlich gesagt, schwere kost.
    Wahrscheinlich alte Schule oder so.
    Ist Teil 2 auch so stellenweise hart?

    #1649476
    Bort1978
    Bort1978
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Ich fand beide Teile ungefähr gleich schwer und wunderbar Oldschool. Wenn man regelmäßig speichert, geht es aber eigentlich. Mir war nur die “Mein Leben”-Trophäe in Teil 2 zu viel, für die man das ganze Spiel auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad, mit einem Leben und ohne speichern zu können beenden muss.

    #1649482
    SonicFanNerd
    SonicFanNerd
    Moderator
    Moderator/
    Gold MAN!AC

    Wargroove und Shantae 1/2 Genie Hero angespielt.

    Shantae ist im Vergleich zum Vorgänger “The Pirates Curse” optisch moderner und spielerisch mit dem Verwandlungsfeature ein wenig wie ein Wonder Boy (in dem man verschiedene Formen und Eigenschaften annimmt). Es scheint eine Spur leichter zu sein als Pirates Curse. Bin jedenfalls fast durch.

    Wargroove ist ein nettes Strategie-Fantasy-Taktik-Spiel. Es scheint komplex genug zu sein, ohne dass es überfordert, wird dabei auch (bisher) nicht unfair, aber wenn man “Goldmedaillen” in den Kämpfen holen möchte, wird es schon knackig.
    Die Story reißt bisher noch keine Bäume aus.
    Die Präsentation ist gefällig und in schöner Pixeloptik gehalten (irgendwo zwischen 8Bit und 16Bit). Werde ich mal weiter spielen, so lange es im Game-Pass ist.

    Was ich bei solchen Spielen einfach immer wieder merke:
    Mir fehlt Shining Force (die Taktik-RPG-Serie) einfach.
    Und zwar im Stile der ersten beiden Mega Drive Teile.
    16 Bit Optik und Sound, nicht wirklich komplex (vielleicht für viele sogar zu seicht), aber der Mix aus Oberwelterkundung (meist Städte mit Gesprächen, Besuche beim Waffen-/Rüstungsladen, etc), den Taktik-Kämpfen, die Spielmechanik der Beförderungen und des Auflevelns hatte für mich was, was z. B. einem Wargroove hier fehlt und ich bisher auch nicht bei einem Fire Emblem gefunden habe (obwohl es vermutlich Pate für SF war).
    Und obwohl das sicher ein total banaler Punkt ist:
    Mir fehlen die Kampfanimationen von SF. Diese schönen Anime-Einspieler mit der Kampfmusik.
    Wenn ich mir vorstelle, dass es etwas modernes gäbe, genau mit dieser Mechanik, einer angepassten gefälligen 16Bit-Optik mit netten Spielereien (wie etwa Octopath Traveler) und Kampfanimationen mit Zeichnungen im Stile heutiger Anime-Standards (evtl. auch mit Sprachausgabe) … ja, sowas würd ich echt spielen wollen. 🙂

    /

    #1649500
    krisenherd
    krisenherd
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 2)

    Hab mit “Little Nightmares” für die Switch begonnen, weil ich es hier seit Ewigkeiten rumliegen habe und bisher noch nicht dazu gekommen bin. Bisher nette Rätsel, schöne Atmosphäre und liebevolle Grafik. Nur die Steuerung kommt mir manchmal etwas hakelig vor, aber wirklich auch nur manchmal.

    #1649503
    Zack1978
    Zack1978
    Teilnehmer
    Maniac

    Ich fand Little Nightmares auch sehr schön für Switch.
    Das einzigste was mich genervt hatte, waren die Ladezeiten nach dem ableben.

    >>Nein? - Doch! - Ooh! <<

Ansicht von 15 Beiträgen - 8,371 bis 8,385 (von insgesamt 8,454)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.