Wohin denn nur?

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #899799
    AkiraVingardAkiraVingard
    Teilnehmer
    Profi (Level 2)

    Was haben wir doch für eine Qual, fahr ich nach Köln zur Games-Com, zur Tokyo Game Schow oder doch lieber zur E3?
    Gut, nicht jeder will oder kann durch die Welt reisen, aber welche der Messen sind für euch wichtiger?
    Ich persönlich warte immer zur GC um mich mit neue Infos zuknallen zu lassen.
    Aber kommt es nur mir so vor, oder kommen zu den verschiedenen Messen immer weniger Demos (online)? Vor ein paar Jahren kamen fast täglich zur E3 neue demos, aber letztes Jahr…. nicht so viel. Bin mal gespannt wie es dieses Jahr aussieht.
    Schade eigentlich das es in Leipzig keine Messe mehr gibt. Dort kam ich besser hin als nach Kölle.
    Was erwartet Ihr von den neuen Konsolen ausser besserer Grafik?
    Ich würde mir wünschen das das Onlinespielen endlich verbessert wird. Auf Konsole können zur Zeit nicht so viele Gamer gleichzeitig auf einer Map sein wie im Pc-bereich…. und (fast) immer 8 gegen 8 ist langsam langweilig….

    Play 4 Fun

    Gott sei dank, ich bin a Frank(e)

    #1060092
    tetsuo01tetsuo01
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Du hast die Möglichkeit zur Tokyo game show zu fahren?!…also ich hätte mich schon entschieden.

    Peter Moore: "Then Shawn Fanning writes a line of code or two, Napster happens, and the consumers take control."

    #1060094
    AkiraVingardAkiraVingard
    Teilnehmer
    Profi (Level 2)

    Mit meinen Bike…. dauert halt ein wenig länger.
    Ich würde aber sofort meine Koffer packen, und wenns geht auch gleich bleiben.

    Play 4 Fun

    Gott sei dank, ich bin a Frank(e)

    #1060095
    Dr. MarioDr. Mario
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Hätte ich die Möglichkeit, die Tokyo Game Show zu besuchen und würde die dortige Sprache beherrschen, wären die Koffer schon jetzt gepackt.

    Generell dürfte aber ohne Händler- / Presseausweis jede der Messen recht uninteressant sein.

    Ach so, die Erwartungen: Interessante Spielideen, die verblüffen und eine kindliche Freude am reinen Spielen erzeugen. Den Graphik-Schmonzes dürfen die Hersteller gerne behalten.

    M! D.Kong 5157-4079-6419

    #1060097
    tetsuo01tetsuo01
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Was soll ich auf der E3? Die Konferenzen von Sony und MS enttäuschen mich schon seit mind. 3 Jahren. Das ganze ist eine reine Werbeveranstaltung für call of duty und Assasins Creed…

    Peter Moore: "Then Shawn Fanning writes a line of code or two, Napster happens, and the consumers take control."

    #1060099
    AkiraVingardAkiraVingard
    Teilnehmer
    Profi (Level 2)

    Stimmt, und ohne Nintendo…. obwohl Big N hat auch in letzter Zeit nicht viel dazu beigetragen ihren Ruhm auszubauen.
    Jungs, macht mal hinne und bringt wieder, was die Marktbedeutung angeht, eine Konsole wie das SNES.

    Play 4 Fun

    Gott sei dank, ich bin a Frank(e)

    #1060100
    Max SnakeMax Snake
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Bei mir ist der Games Com, obwohl es wieder laut, voll, lange Schlange und viel Hype rauskommt. Außerdem habe ich die Change das kommende Spiel anzuspielen und vielleicht promienente Entwickler/in ein Autogramm kriegen und menge Goodies u.a. wie T-Shirt.

    @ Akira Vingard Vielleicht sollst du deine Erwartung von Nintendo nicht zu hoch erwarten. Es könnte sei du vielleicht wieder enttäuchst bist. Abwarten was Nintendo aus dem Hut zaubert.

    Spielfreak? Wo ist das Problem?

    "Vom Schweigen hallen die Wände"

    don´t belive the hype

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.