Xbox One Talk

Ansicht von 15 Beiträgen - 10,141 bis 10,155 (von insgesamt 10,298)
  • Autor
    Beiträge
  • #1658906
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    auch der hat leider recht…

    die kernaussage des videos ist, das sich microsoft wie ein third party hersteller verhält und nicht wie ein konsolenanbieter. das passt zu meiner theorie, das sich microsoft langfristig aus dem konsolengeschäft zurückziehen will.

    Warum muss der Controller, der ladt, AN sein, wenn die Konsole hochfährt. Teilweise irritiert das den gerade aktiven Controller. Bei der PS4 leuchten ladende Controller gelb, und sind inaktiv. Microsoft soll das wegpatchen.

    ich weis nicht. für mich macht das play&charge kit bei der xbone eh kein sinn mehr. diese standard micro usb anschlüsse sind viel zu filigran um mit eingestöpseltem kabel zu zocken. bei der 360 war das super gut gemacht. da hatte das ladekabel extra große und robuste stecker – vorbildlich!

    Meine Xboxen liegen noch in Umzugskartons ?

    ohje, das sagt mehr aus als jedes schmähvideo. 😛

    #1658907
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Nee, bis auf Switch liegen alle meine Konsolen noch in den Kartons.

    ... hat was im Auge

    #1658908
    LofwyrLofwyr
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Noch mal mein Mantra zu Controllern. Benutzt ganz normale Akkus und nicht diesen Play&Charge Unsinn.

    #1658915
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    bei der xbone nehm ich auch normale akkus. ist viel besser. mit ordentlichen akkus kann man damit ewig zocken. bei der 360 find ich das play&charge kit besser, eben weils gut gemacht ist und weil manche AA-akkus nur schwer in die etwas knapp bemessenen 360 controller batteriefächer rein gehen. das ist manchmal ne ganz schöne fummellei bis die akkus drin, und vorallem wieder draußen sind.

    @monty
    jetzt versteh ich auch warum du EDF unbedingt über den browser anckliken wolltest. 😉

    #1658916
    SonicFanNerdSonicFanNerd
    Moderator
    Moderator/
    Gold MAN!AC

    Ich hab damals auch für die XB360 das Play&Charge Kit gekauft und das ist mir nach nem Jahr oder so abgeraucht …
    Ab da hab ich dann auch eigene Akkus verwendet. Da die wie erwähnt teils etwas schwergängig in den Batterie-/Akkubehälter rein gingen, hab ich die “Slots” einfach ein wenig ausgefeilt. Das klappte problemlos. 🙂

    Und bei den XB1-Controllern nutze ich auch nur eigene Akkus. Und die passen bisher ohne händische Justierungen rein.

    /

    #1658917
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    das schöne an dem P&G kit bei der 360 war halt, das man auch nur mit kabel zocken konnte wenn man kein bock auf das akku gedöns hatte.

    #1659285
    Rudi RatlosRudi Ratlos
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    das schöne an dem P&G kit bei der 360 war halt, das man auch nur mit kabel zocken konnte wenn man kein bock auf das akku gedöns hatte.

    Dafür brauchte man aber nichtmal den Akku, Kabel hat gereicht 🙂 Aber stimmt, das Kabel gab es ja nur mit dem Kit, oder?!

    [/URL]
    Keep on smiling 🙂

    #1659289
    kevboardkevboard
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    das P&C kit der 360 war aber absolter bullshit.

    das ding hqtte keine lithium ionen batterie, bedeutet wenn du es nicht fast komplett leer spielst und es dann komplett auflädst geht die Laufzeit immer mehr zurück.

    wenn du es ein paar monate nicht benutzt und es sich deswegen komplett entleert ists komplett am arsch.

    absoluter Müll das teil, man sollte für die 360 nur gute AA akkus benutzen

    http://kevboard.deviantart.com - Wii U: kevboard - Xbox: kevboard - PSN: kevboard1990 -

    #1659300
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    das schöne an dem P&G kit bei der 360 war halt, das man auch nur mit kabel zocken konnte wenn man kein bock auf das akku gedöns hatte.

    Dafür brauchte man aber nichtmal den Akku, Kabel hat gereicht 🙂 Aber stimmt, das Kabel gab es ja nur mit dem Kit, oder?!

    ja, das kabel gabs leider nur im p&c kit.

    ich hab in meiner 10 jährigen xbox 360 spielzeit drei akku packs verschlissen. das geht noch in ordnung find ich. und wenn man aa-akkus benutzt, sind die ja genauso auch nur NiMH.

    #1659382
    kevboardkevboard
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    öhm? nö es gibt auch Li-Ionen AA akkus und wer einen 360 controller betreiben will sollte sich solche zulegen anstatt dem play and charge kit

    http://kevboard.deviantart.com - Wii U: kevboard - Xbox: kevboard - PSN: kevboard1990 -

    #1659388
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    die gibts ja tatsächlich mit 1,5v! ich dachte immer die hätten immer 3,7v. verdammt, ich hab mir nämlich erst vor kurzem vier normale NiMH akkus gekauft.

    kannst du da irgendwelche Li-Ionen AA akkus empfehlen?

    #1659392
    kevboardkevboard
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    ich hab schon n paar jahre keine mehr benutzz da ich in meinem One Controller ein 3rd party battery pack hab mit Ladestation,
    aber es gibt wohl mitlerweile ziemlich gute die per USB geladen werden,
    ja richtig gelesen AA akkus mit USB Anschluss

    http://kevboard.deviantart.com - Wii U: kevboard - Xbox: kevboard - PSN: kevboard1990 -

    #1659404
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    ja, die usb dinger hab ich auch gesehen, aber mir wären welche die man ganz normal laden kann lieber.
    und kann man li-ionen akkus überhaupt in nem wald & wiesen ladegerät laden? oder braucht man da wieder was spezielles?

    ich find auch ehrlich gesagt nur so no-name akkus die ziemlich teuer sind und relativ geringe kapazität haben. und irgendwie haben die alle ein usb anschluss. welche ohne find ich überhaupt nicht. 😛

    #1659420
    kevboardkevboard
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    diese USB dinger sollen allerdings eine extrem gute Lebensdauer haben und generell die Zukunft sein.

    ein 360 pad saugt jetzt auch nicht so viel akku
    das offizielle Play and Charge kit hatte 1600mAh…

    von Blackube bekommst du 4 AA mit je 1500mAh fur 30€
    da ist ein ladekabel dabei und alles.

    damit sollte ein 360 pad relativ lang laufen, und wenn sie leer sind einfach die 2 übrigen rein machen und die geleerten laden

    http://kevboard.deviantart.com - Wii U: kevboard - Xbox: kevboard - PSN: kevboard1990 -

    #1659481
    Rudi RatlosRudi Ratlos
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Panasonic Eneloops sind meine erste Wahl für das 360-Pad 🙂

    [/URL]
    Keep on smiling 🙂

Ansicht von 15 Beiträgen - 10,141 bis 10,155 (von insgesamt 10,298)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.