YLOD / ROD Thread

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #899243
    sscore_riotsscore_riot
    Teilnehmer
    YLOD / ROD Thread

    schön brav die alte geliebte gegen eine neue tauschen..(??lol??)

    traurig aber wahr ..qualität sucht man heute meist vergebens..aber warum nur?

    liegts am preis? oder am preiskampf an sich ?

    nichts hält ewig ..schon klar ..nur kommts mir so vor als ob immer mehr immer öfter (umständlich und aufgezwungen) in die kacke treten müssen ..

    #1024680
    schnitzelschnitzel
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Was bin ich froh, das meine gute alte PS3 nach über 4 Jahren immer noch einwandfrei läuft. Doch irgendwann wird bestimmt auch seine Zeit kommen. Denn: 8 Stunden am Stück waren in den letzten Tagen bzw. Wochen (dank DQ8) keine Seltenheit mehr.

    Der Ozean der wahren Liebe ist übersät mit dem Treibgut der Verzweiflung! Doch ich werde die Wellen des Unglücks bezwingen und am Busen meiner Geliebten stranden. (DQ8)

    #1024681
    DerPandaDerPanda
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    ich hab schon meine 7. ps3 fünf davon sind am ylod kaputt gegangen (60gb modell) hab sogar keine alte konsole mehr bekomm muss mich jetzt mit einer slim begnügen :P

    #1024682
    sscore_riotsscore_riot
    Teilnehmer
    hab meine dicke auch seit dem

    hab meine dicke auch seit dem 27.03.2007 ..immer pfleglichst behandelt ..immer genug platz zum atmen ..und trotzdem von einer minute auf die andere abgeschmiert ..

    tja ..und die daten?..pech ..meint dazu sony ..n schönes fy ins gesicht ..bleibt nur eins ..schnell mal n reballing von bis zu 100euro und wenn alles glatt läuft schnell die daten auf ne neue konsole per 1:kannst vergessen datentransferprogramm schieben..

    was wollen die denn damit bezwecken??..kann sich ja sowieso jeder per sharing jeden rotz hin und her ziehen..

    die haben da echt keine andere lösung für solche fälle..wie billig iss dass denn?

    #1024683
    LofwyrLofwyr
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Meine alte weise XBox hats ja letzte Woche dahingerafft. Nach 4 Jahren und zwei Reparaturen gabs dann halt die neue. Die PS3 wird wohl noch lange halten da die eher selten in Betrieb ist.

    Ich denke der Grund warum die Dinger so oft verrecken liegt einfach daran das alles immer komplizierter wird aber nicht teurer werden darf. Da muss so was passieren.

    #1024684
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Erste interessante Frage, wie oft sind solche Dinger früher wirklich kaputtgegangen? Ich weiß z.B. von Unmengen an älteren Gameboys, bei denen irgendwann das Display nicht mehr brauchbar war, oder eben von den hitzeanfälligen, frühen PS1’s, denen die TEmperaturen auch auf´s CD-LW schlugen. Während mein erster GB auch irgendwann alleine des Displays wegen dran glauben musste war meine PS1 dank aufgesäbeltem Gehäuse und dicker Abschirmung eine der ältesten in meinem Bekanntenkreis.

    Andererseits machen sich Sparzwänge klar bemerkbar. Bei Laufwerken geht z.B. ein Teil des Preises für die Mechanik drauf, spart man da zu sehr, leidet die Quali sichtlich.
    Gleichzeitig ist die Technik weit komplexer, leistungsfähiger und regelrecht heißer geworden. Für den RRoD sind z.B. kalte Lötstellen hauptverantwortlich. Durch die hohe Abwärme, damit auch hohe Aufheizung und Abkühlung werden diese Lötstellen dann brüchig und verabschieden sich irgendwann. Frühere Geräte waren von sowas kaum betroffen.

    N64 und PS1 hatten z.B. auch keine dicken Kühlkörper, die im Lauf der Zeit vollsiffen konnten. Daran dürfte so manche aktuelle Konsole einen qualvollen Hitzetod sterben.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1024685
    tetsuo01tetsuo01
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Bei MS hat man sich gesagt: Diese Technischen Mängel sind der Preis…für einen guten Preis.

    Peter Moore: "Then Shawn Fanning writes a line of code or two, Napster happens, and the consumers take control."

    #1024686
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Das könnte man auch bei Sony behauptn, u.a. wegen der Laufwerke der frühen Modelle.

    Wie man bei MS sieht kann ein Qualitätsproblem am Ende ziemlich teuer werden und ist sicher nicht eingeplant. Solche Probleme, wie die 360 sie bis einschließlich der Falconrevision hatte tauchen erst bei finaler Großserienfertigung so auf, wie das passiert ist. Einer der Gründe, warum jede neue Revision weniger empfindlich war ist ja auch die geringere Abwärme durch neue Ferigungsprozesse und damit einhergehende sinkende Leistungsaufnahme.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1024687
    tetsuo01tetsuo01
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Ich behaupte aber jetzt einfach mal( und das obwohl ich keine PS3 besitze) das die PS3 die qualitativ bessere Konsole von beiden ist.
    Rein Technisch beweisen die Exklusivspiele wo der Hammer hängt. Es hat schon seinen Grund warum Sony immer so zögerlich bei den Preisreduktionen war.

    Peter Moore: "Then Shawn Fanning writes a line of code or two, Napster happens, and the consumers take control."

    #1024688
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ja, mehr hätte man sich nicht leisten können. Anfangs war alleine schon das BluRay-LW viel zu teuer. Davon abgesehen zeigt technisch nur Uncharted, wo der Hammer hängt. Killzone kann sich z.B. nicht wirklich von Crysis 2 absetzen und auch nicht von Gears 3.

    Die Möglichkeit der Zwangsinstallation oder von Datencaching auf der Platte spielt Sony teilweise sicher auch in die Hände. Aber dafür, dass ein ganzes Jahr zwischen beiden Geräten liegt ist es eine extrem schwache Differenz.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1024689
    tetsuo01tetsuo01
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Ich fand das schon God Of war 3 in beeindruckender Weise mit fast allen anderen Spielen auf der Xbox360 den Boden aufgewischt hat…

    Peter Moore: "Then Shawn Fanning writes a line of code or two, Napster happens, and the consumers take control."

    #1024690
    VegaVega
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    In der heutigen Zeit ist es leider so das Qualität nicht mehr so viel zählt wie Umsatz.Gilt aber in allen Berreichen,egal ob Konsolen,Autos,Elektronik,Haushalt oder vieles mehr.Wenn die Sachen lange bzw ewig halten,dann würde jeder eine PS3 oder XBox 360 kaufen und die Hersteller müssten auf die ein oder andere Millionen verzichten.Also werden die Verschleißteile so gemacht,das sie ne Zeit lang halten und dann wenn man nicht mehr drauf verzichten will,oder kann,gehts kaputt und man kauft automatisch wieder das gleiche Produkt neu.
    Bei Konsolen z.b. ist es ja ne Sache die 100 % funktioniert.Man kauft beispielsweise ne PS3,spielt damit 2 Jahre kauft Games und evt. hat der Freundeskreis auch alle ne PS3.Da tauscht man Spiele.
    Wenn die eigene dann kaputt geht ( nicht mehr zu reparieren ist ) dann MUSS man so gesehen ja die gleiche Konsole nochmal kaufen.Wenn ich 20 PS3 Games besitze,was soll ich dann mit ner XBox 360 ? Da laufen die Spiele nicht die man alle besitzt,man müsste dann neue kaufen dafür.Man kann mit kumpels nicht mehr tauschen.Man ist von Titeln die exklusiv nur für die PS3 so abhängig,das keine andere Konsole in Frage kommt.
    Das kann man natürlich auch umgedreht mit der XBox 360 anstelle von ner PS3 sehen.Und das schlimme an der ganzen Sache ist,das es sogar richtige forschungen gibt,wo das kaufverhalten von sogenannten Experten und Forschern genauestens analysiert werden.Da gibt es richtige Taktiken wie man Menschen so beeinflusst von bestimmten Produkten,das sie nur das wollen.Das sieht man am einfachsten wie das funktioniert bei den Hardcore Fanboys von Battlefield und Call of Duty.Bei denen gibt es nur die eine Serie und sonst garnichts.Alles andere wird sofort runtergemacht.Menschen sind halt leicht zu beeinflussen.
    Um aber wieder zum Thema zu kommen,mein Uralt Game Boy läuft immer noch und wenn mal ein game bockt,dann puste ich mal auf die Kontakte und Zack schon läufts.Die Hersteller können sich solche Gaunereien auch erlauben,denn es gibt immer Leute die das mitmachen.

    Vega Say : Handsome fighters never lose battles ! ! !

    #1024691
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Früher hat man aber teilweise auch eutlich mehr bezahlt. Wenn ich für 200,-€ nen Mielestaubsauger kaufe, dann ist der besser verarbeitet, robuster, langlebiger und saugt nebenbei besser als ein 50,-€ Billigheimer. Viele sind da aber schon nicht bereit, die 200,-€ zu zahlen und der geringere Preis MUSS sich einfach irgendwo bemerkbar machen.
    Genauso hält ein Paar Meindlschuhe erehblich länger als ein Paar Billigtreter und ein Fiskarsbeil ist deutlich besser verarbeitet als ein Billigheimer.

    Bei Digitaltechnik ist das teilweise etwas anders. So kosten aktuelle, in 45 nm gefertigte Chips für PS360 viel weniger als die ursprünlichen 90nm Designs, auf die gleiche Waferfläche passen vier Mal so viele Prozessoren. Das Boardlayout kann durch Zusammenfassung von GPU und CPU oder größere RAM-Chips günstiger werden, die Kühlkörper werden durch geringere Abwärme kleiner und günstiger, das Netzteil ebenfalls…
    Gleichzeitig gibt es auch Komponenten wie das Gehäuse oder das Laufwerk, wo sich Sparzwang irgendwann deutlich bemerkbar macht.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1024692
    John SpartanJohn Spartan
    Teilnehmer
    Maniac

    Als meine 20GB Xbox360 nach zwei Jahren kaputt ging(nicht der ROD, sondern irgentwas seltenes) war Microsoft so freundlich, mir eine 120GB Konsole zu schicken. Die alte Festplatte hab ich behalten und konnte deshalb Spielstände, Profile etc. größtenteils übertragen. In der Woche die das Ganze gedauert hat war ich auch noch in Urlaub, wo ich eh nicht gezockt hätte. So gesehen ein Gewinn;)

    Minute Gaming: https://www.youtube.com/user/elduderino117

    #1024693
    LofwyrLofwyr
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    @vega: Das mit dem neu kaufen trifft auf Konsolen nicht zu da die sowieso alle paar Jahre durch eine neue Generation ersetzt werden und das Geld durch die Lizenzen reinkommt.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.