Wir lieben Rayman – die M!-Liebeserklärung online im XL-Format

0
193

Mehr als 20 Jahre hat Michel Ancels Held ohne Gliedmaßen schon auf dem Buckel. Sein erstes, zweidimensionales Abenteuer erlebte Rayman auf PlayStation, Saturn, PC und dem Atari Jaguar – und die Version für Ataris recht glücklose Konsole im stilvollen Toilettensitz-Design ist tatsächlich auch Raymans erster Auftritt überhaupt: Auch wenn die PlayStation damals die primäre Entwicklungsplatform war, erschien die Atari-Fassung im Jahre 1995, wenige Tage vor der Sony-Version. Und da die sicherlich kaum jemand hier gespielt hat, könnt ihr hier mal einen Blick darauf werfen.

Aber tatsächlich hat Rayman an diesem Punkt schon eine lange Reise hinter sich. Michel Ancel plante das Spiel zunächst für den Atari ST zu entwickeln, später wanderte Rayman auf das SNES und sollte die niemals erschienene CD-Rom-Erweiterung nutzen. Vor kurzem fand Michel Ancel selbst einen lauffähigen Build dieser Fassung – aber seht selbst!

In dieser Version war Rayman ein Programmierer, der eine Software von Viren befreien sollte, deswegen sollte das Spiel auch im Inneren eines Computers stattfinden.

amigafreak
I, MANIAC
Profi (Level 2)
amigafreak

Rayman Origins und Legends waren genial. Besonders die Musiklevels aus Rayman Legends waren der absolute Hammer! 🙂

Daddler
I, MANIAC
Maniac
Daddler

Schade, dass von einem Nachfolger weit und breit nichts zu hören ist… 🙁

pursy
I, MANIAC
pursy

Hab mir letzens Origins auf die One geholt.Sehr genial.Das Game ist total verballert ”)Was die Entwickler da wohl eingepfiffen haben?gegen Ende wirds verdammt schwer.Muss aber auch eingestehn,das ich etwas eingerostet bin,was Jump’n Run’s angeht.Müsste mal wieder mehr Zeit in das Genere investieren.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Rudi Ratlos

Rayman damals für den PC gespielt – man war das schwer. Hab es auch nie durchgespielt, weil man ab einem bestimmten Punkt eine gewisse Anzahl an Hoodlums brauchte, um weiter zu kommen.Teil 2 für den DC (oder wahlweise PC) war dann zu seiner Veröffentlichung eines der schönsten 3D-J&Rs (diese Texturen!), Teil 3 hab ich noch als HD-Remake vor mir, genau wie Legends. Origins war aber schon absolut großartig (die Schatz-Verfolgungslevel mit Banjo-Musik <3 <3 <3), daher bin ich sicher, dass Legends dem in nichts nachsteht.

KnightWolf
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
KnightWolf

Da werden Erinnerungen wach, wenn ich das Dreamcast Video zu “”Rayman 2″” sehe. Ist das wirklich schon wieder 17 Jahre her als ich das zum ersten Mal gespielt habe? Leider ja. Das Spiel ist so toll, die Grafik, die Musik, die Atmosphäre, einfach alles. Für mich eins der besten Jump’n Runs die ich je gespielt habe. Doch auch mit dem 2D Ableger “”Rayman Origins”” (der Zeichentrick-Stil ist großartig) hatte ich viel Spaß. Demnächt kaufe ich mir auch noch Rayman Legends, schon weil der 2. Teil nochmal ne Schippe drauf legt.Sehr schön wäre es irgendwann wieder ein tolles Abenteuer vom gliederlosen Helden geben würde, würde ich mir sofort kaufen.