Die neue M! Games 335

35 Jahre Zelda mit Test von Skyward Sword HD, E3-Nachlese, Spiele-Sprecher und sooooo viel mehr – nur in der neuen M! Games.

40
1946

Unglaubliche 35 Jahre hat Nintendos Vorzeige-Abenteuer-Serie The Legend of Zelda bereits auf dem Buckel. Wir feiern das Jubiläum in unserem Top-Thema und bringen neben einem XXL-Special zur Spiele-Reihe auch den Test zum aktuellen Switch-Teil The Legend of Zelda: Skyward Sword HD. In unserer Reportage beleuchten wir unter anderem die Serien-Erfolgsformel und die -Historie, lassen M!-Redakteure prägende Zelda-Erlebnisse ausgraben und blicken auf Links Ausflüge in TV und fremde Konsolen.

Inhaltsverzeichnis

Im Preview-Teil meldet sich Konami mit einem überraschenden Action-Abenteuer zurück: GetsuFumaDen: Undying Moon sieht wunderschön aus und bringt fernöstliche Kunst auf den Bildschirm. Darüber hinaus betreiben wir eine ausführliche E3-Nachlese, denn letzten Monat konnten wir aus Zeitgründen nicht mehr alle erwähnenswerten Titel unterbringen. Freut Euch auf einen dicken Indie-Block mit etwa Eldest Souls, Trek to Yomi und Sable sowie Previews zu WarioWare: Get it Together!, NEO: The World Ends with You und Project Zero: Priesterin des schwarzen Wassers.

In der Abteilung Test geht es zum Beispiel mit Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin auf die Rücken fantastischer Wesen, in Scarlet Nexus in den Kampf gegen groteske Aliens, in F1 2021 endlich auf die Next-Gen-Piste, in Alex Kidd in Miracle World DX zurück in die Pixel-Vergangenheit und in Cotton Reboot! und Dariusburst Another Chronicle EX+ frönen wir unserer Shoot’em-Up-Leidenschaft. Auch bei den Download-only-Titeln warten einige Leckerbissen, etwa das herausragende Gothic-Metroidvania Ender Lilies: Quietus of the Knights, das Japan-Rollenspiel Legend of Mana und das außergewöhnliche Chicory: A Colorful Tale.

Schließlich erwarten Euch im Extended-Teil eine Reportage über Spiele-Sprecher, Teil 4 unseres Retro-TÜVs und der Urlaub in Digitalien mit unseren persönlichen virtuellen Reise-Tipps.

Das alles und viel mehr gibt es in der neuen M! Games 335 – ab Freitag, den 23. Juli am Kiosk.

Ihr wollt lieber digital lesen? Unsere App gibt’s für iOS und für Android:
maniac.de/ios
maniac.de/android

Außerdem könnt Ihr M! GAMES auch als E-Paper lesen: www.maniac.de/digital
Kauft Ihr eine Ausgabe als E-Paper, könnt Ihr diese mit dem gleichen Login auch auf Eurem iOS- oder Android-Gerät lesen.

Ihr wollt M! GAMES abonnieren? Dann habt Ihr die Wahl zwischen dem klassischen Print-Abo oder dem Digital-Abo, das es Euch ermöglicht M! GAMES sowohl als E-Paper als auch in unseren Apps zu lesen. Das Digital-Abo funktioniert plattformübergreifend mit nur einem Login. Es läuft zudem immer nur ein Jahr und endet danach automatisch. Ihr müsst es nicht extra kündigen.

Beachtet bitte, dass das plattformübergreifende Digital-Abo nicht im AppStore und nicht auf Google Play erhältlich ist. Abonniert Ihr dort, dann funktioniert das Abo nur auf dem jeweiligen Endgerät.
Das gleiche gilt für einzelne Heftkäufe. Auch die funktionieren nur auf dem jeweiligen Endgerät.

Das plattformübergreifende 3-in-1-Digital-Abo und plattformübergreifende digitale Heftkäufe gibt es nur direkt bei uns!

Zusätzlich zur M! GAMES könnt Ihr in unserer neuen App auch audiovision lesen. audiovision ist das zuverlässige Test-Magazin für alle Heimkino-Enthusiasten: Wir testen die neusten Fernseher, Soundbars, Lautsprecher, Receiver, Kopfhörer und vieles mehr. Schaut einfach mal rein!

Und wie üblich zum Abschluss – das Blättervideo:

neuste älteste
Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Heft war auch bei mir schon am Mittwoch da und sieht nach dem ersten Durchblättern wieder sehr spannend aus! Lustig, dass sich gerade die Jubiläen häufen und so – neben den tollen Abo-Covern – auch äußerst spannende Retrospektiven von euch kommen 👌

GameMaster
I, MANIAC
Anfänger (Level 2)
GameMaster

@Max Snake

Vielen Dank für den Making Of Link der Man!ac.

Sehr schön.

Und ja, der Flight Simulator wird auch von mir sehnsüchtigst erwartet.

Supermario6819
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Supermario6819

Steffen HellerSteffen Heller
Dann bin ich mal auf den Test von ihm gespannt.Erscheint der dann erst in der nächsten Ausgabe oder wird er vorher Online veröffentlicht?

Steffen Heller
Redakteur
Profi (Level 2)

Supermario6819Supermario6819 Unser Thomas Stuchlik beschäftigt sich gefühlt ausschließlich mit Simulation und Technik, daher ist der Flight Simulator ganz gut bei ihm aufgehoben.^^

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

DaddlerDaddler GameMasterGameMaster Gab doch eine ähnliche Making Of zur Maniac.
https://youtu.be/pgHCzmmIz9I

Supermario6819
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Supermario6819

Nächste Ausgabe wird ja der Flight Simulator getestet.So ein Simulationstest ist ja immer eine etwas schwierige Sache.Gibt es den einen Spezialisten für Simulationen bei der MGames?
Da haben ja die Kollegen der PC Magazine etwas mehr Erfahrung mit.
Ab Dienstag werde ich dann ja persönlich in die Lüfte gehen.
Ich habe früher zwar auch viele Simulationen gespielt aber das liegt auch schon weit über 20 Jahre zurück eher noch länger.
Deswegen würde ich mich persönlich mit einer Testwertung etwas schwer tun

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

200+ Seeiten waren früher bei den PC-Heften eher die Regel. Allerdings konnte zu den besten Zeiten auch gefühlt das halbe Heft aus Werbung bestehen. Hab vor einiger Zeit auch noch mal alte Maniacs in PDF Form durchgeblättert. 11, 12 Seiten Werbung waren da schon die absolute Unterkante, i.d.R. eher noch etwas mehr.

Daddler
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Daddler

WalldorfWalldorf Echt? Gab es mal eine Ausgabe, kein Sonderheft, mit 365 Seiten? Obwohl ich muss gestehen, früher kamen mir die PC Magazine generell dicker vor? 🙂

GameMasterGameMaster tolle Idee! Ich würde mich auch alternativ sehr über einen ausführlichen Artikel im Heft freuen, in dem beschrieben wird, wie ein Heft entsteht. gern auch als tolles MGames Video! 🙂

GameMaster
I, MANIAC
Anfänger (Level 2)
GameMaster

Mich würde es auch interessieren, wie es in der Redaktion zugeht, wenn das Heft am entstehen ist.

Vielleicht darf man mal im Rahmen eines Gewinnspiels hinter die Kulissen gucken.

Walldorf
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Walldorf

130 Seiten sind jetzt allerdings auch nicht die Welt. Ich erinner mich noch an eine Ausgabe von Ende 2000 mit 365 Seiten. ^^

Daddler
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Daddler

WalldorfWalldorf Dafür hat die Gamestar auch einige Seiten mehr. Zudem finde ich die Qualität der Gamestar schon sehr gut. Mit dern geringen Anzahl der Tests verstehe ich allerdings auch nicht, zumal es auch auf PC viele Indies gibt…

Walldorf
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Walldorf

Siridean SloanSiridean Sloan Da hast Du Recht. Ich bin diese Woche ein paar Stunden gewandert und hab mich dann beim Bahnhof mit der neuen Gamestar “belohnt”. Ist sicher kein schlechtes Heft, aber die Papier- und Druckqualität ist deutlich schlechter als bei der M!Games. Das sieht man selbst als Laie sofort. Außerdem gibt es nur sieben Tests in der aktuellen Ausgabe, während es bei der M!Games über 40 Tests sind. Und das liegt nicht daran, dass auf PC weniger erscheint als auf Konsole. Auf Steam erscheinen jeden Monat mehr Spiele als auf allen Konsolen zusammen. Und dann gibt es ja auch noch andere Stores wie GOG und Epic.

GameMaster
I, MANIAC
Anfänger (Level 2)
GameMaster

Also ich kaufe mir jede Ausgabe der Man!ac seit dem Abo-Cover doppelt:

Einmal die elegante Strassen-Version (Kiosk) und natürlich die gelieferte Abo-Ausgabe mit dem stylischen Cover.

Daddler
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Daddler

@Mgames tolle Ausgabe, gerade gekauft. Wird heute abend verschlungen! (Kann gute Zeitschriften und Bücher nicht langsam und einteilend lesen 😉 )

Siridean Sloan
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Siridean Sloan

GameMasterGameMaster Keine Ursache 🙂

PlayerDeluxePlayerDeluxe Derselbe Tipp gilt auch für dich, da du scheinbar auch ein non-konformes Userprofil hast. Sieht man schon an der türkisen Farbgebung und deinem Status als “Mitglied” statt “I, MANIAC”. Meld dich einfach mal bei feedback[at]maniac.de. Weiß nicht, warum das nicht endlich mal behoben wird. Besteht schon seit Jahren, das Thema.

PlayerDeluxe
I, MANIAC
Freshman
PlayerDeluxe

Danke für den freundlichen Empfang, liebe Leute. Meine M! Games steckte heute im Postkasten. Scheint wieder ein fettes Heft geworden zu sein. Auf die tolle Retroperspektive zur “TLoZ”-Reihe (35 Jahre!) werde ich mich nachher sowas von stürzen. Ach, einfach ALLES werde ich nach und nach verschlingen. *freu*

GameMaster
I, MANIAC
Anfänger (Level 2)
GameMaster

@Siridean Sloan

Hey, Du bist ja ein Hellseher:

Ich habe mich tatsächlich gefragt, wie ich ein Profilbild hochladen kann.

Vielen Dank für Deinen Tipp; ich werde das dann so handhaben.

Siridean Sloan
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Siridean Sloan

The-Boy-Who-LivedThe-Boy-Who-Lived Frag doch einfach nochmal direkt beim Aboservice nach. Würde mich schon wundern, wenn sie es anderen weiterhin verweigern?

The-Boy-Who-LivedThe-Boy-Who-Lived GameMasterGameMaster Vielleicht habt ihr ja nur keinen Bock auf einen Avatar oder aber ihr seid, wie ich anfangs auch, mit einem verhunzten Userprofil (z.B. bei Erstellung über den Webshop) hier gelandet. In dem Fall kann man auch gar kein Bild hochladen oder eine Signatur eintragen. Lasst euch gesagt sein, dass euch unter feedback[at]maniac.de geholfen werden kann. Da kann euer Profil auf ein reguläres umgestellt werden 🙂

PlayerDeluxePlayerDeluxe Willkommen zurück! Geht mir ganz genauso. Ich tingel nun schon bestimmt zehn Jahren immer wieder zwischen “physisch” und “digital” umher. Mit der Switch und der PS5 habe ich jedoch endgültig den Sprung zu digital gewagt und es nicht bereut. Was das mit den Zeitschriften zu tun hat? Nun ja, auch hier habe ich oft versucht nur noch online meine Infos, Tests etc. zu konsumieren und ich habe auch versucht Spielemagazine wie die Maniac digital auf dem Tablet zu lesen. Ist aber irgendwie alles scheisse 😀

Ergo: Ich kann nicht ohne ein gedrucktes Spielemagazin und da führt m.E.n. bei der spärlichen Auswahl in 2021 absolut kein Weg an der Maniac vorbei. Keines der anderen noch am Markt befindlichen Magazine geht so in die Tiefe, bietet solch eine große Vielfalt an Spieletests (insbesondere auch abseits des Mainstreams) und glänzt mit solch einem historisch gewachsenen, beeindruckendem Fachwissen. Last but not least geht nichts über die hervorragende Haptik der Maniac. Das Heft wird im Gegensatz zur Konkurrenz auf hochwertigem, dicken Papier gedruckt. Gerade in der Abocover-Version erst recht ein Schmuckstück.

Das Lob war jetzt einfach mal fällig, auch wenn die Maniac sicher nicht perfekt ist. Fängt schon beim Namen “M! Games” an 😉 Bitte endlich wieder in Maniac umtaufen. Hab ich auch in der Umfrage kundgetan.

GameMaster
I, MANIAC
Anfänger (Level 2)
GameMaster

Ehrlich gesagt freue ich mich bereits sehr auf die Jubiläumsausgabe 500!

Bin schon mal gespannt, was sich die ehrenwerte Redaktion da einfallen lässt.

Ich vermute einen megafetten Rückblick und die besten Spiele für alle bisherigen (oder aktuellen) Konsolen.

PlayerDeluxe
I, MANIAC
Freshman
PlayerDeluxe

Schnief… Habe die neue M! Games noch nicht erhalten. Aber hey, sind erscheint ja auch erst morgen offiziell. Wenn ich sie morgen oder am Samstag in Händen halte, bin ich zufrieden. Die vorherige Ausgabe habe ich schon am Mittwoch erhalten. Denke die Post muss dafür auch mitspielen. Bin erst seit vier Ausgaben Abonnent. Hatte vor ein paar Monaten plötzlich so Bock, mal wieder eine anständige Videospielezeitschrift zu lesen/abonnieren. Habe in den 90ern auch schon die guten alten Mags gelesen. U.a natürlich schon damals die M! Games (Man!ac), TOTAL!, Mega Fun, Videogames, Next Level, Nintendo Fun Vision usw.

Klasse, dass ihr von den “alten” Mags bis heute überlebt habt. Die Qualität ist für mich einfach höher als bei den anderen jüngeren Videogame-Zeitschriften.

The-Boy-Who-Lived
I, MANIAC
Profi (Level 1)
The-Boy-Who-Lived

Siridean SloanSiridean Sloan das freut mich echt für dich, finde ich aber ziemlich bescheiden, wenn man bedenkt, dass dieses Problem bei so manch einem anderen aufgetreten ist, es die letzten Monate angesprochen wurde und trotz dessen keine Alternative möglich zu sein schien. Hieß ja immer: ja, kann man nichts machen, liegt an der Post.

Gut zu wissen, dass man erst damit kommen muss, das Abo zu kündigen, damit da einem entgegen gekommen wird. Bei mir war bei einer Ausgabe letztes Jahr ein kompletter Rücken weggerissen.

Geht wohl doch, sich verpackungsmäßig umzuorientieren, anstatt Roulette zu spielen, wie das Magazin wohl heute ankommen mag.

Siridean Sloan
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Siridean Sloan

The-Boy-Who-LivedThe-Boy-Who-Lived Nachdem bei mir die ersten beiden Aboausgaben nur in Plastikfolie verpackt und deshalb auch total verhunzt (Knicke, Risse) ankamen, hatte ich mein Abo direkt gekündigt. Ist mir zu schade für so schöne Sammlerausgaben dank Abocover.

Man hatte mir dann angeboten, dass meine Ausgaben künftig in einem Kuvert verschickt werden können, was ich jetzt dankend angenommen habe. Die erste Ausgabe kam nun auch in einem Kuvert an und siehe da: sie ist in astreinem Zustand!

The-Boy-Who-Lived
I, MANIAC
Profi (Level 1)
The-Boy-Who-Lived

Siridean SloanSiridean Sloan was meinst du mit Kuvert?

MontyRunner
I, MANIAC
Epic MAN!AC
MontyRunner

Auch bei mir hat der Postmann 2x gelingelt. Es gab zwar kein Sex mit Jack dafür aber eine druckfrische M! 🙂

Siridean Sloan
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Siridean Sloan

Meine Ausgabe lag gestern auch im Briefkasten und, wie mit dem Aboservice abgemacht, jetzt auch schön sicher im Kuvert. Konnte nur durchblättern, freue mich aber schon sehr auf die Lektüre über die kommenden Tage!

Ender Lilies hatte ich bislang gar nicht auf dem Schirm, aber nach euren Eindrücken werd ich den M! Test wohl direkt als erstes lesen 🙂

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Danke.
Ich finde die Lernkurve bei den Bossen super. Anfangs steckt man ordentlich ein und nach ein paar Versuchen waren die Bosse bisher alle prima machbar. Das Kampfsystem bockt echt richtig. Gibt ja einige frische Ideen.
Dir weiterhin viel Spaß.

GameMaster
I, MANIAC
Anfänger (Level 2)
GameMaster

Gute Erholung wunsche ich Dir im Urlaub!

Aber da Ender Lilies nicht gerade einfach ist (was ich gut finde), werde ich wohl auch lange spielen können, um den finalen Obermotz zu pulverisieren…

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Naja, wir fahren Samstag für 2 Wochen in den Urlaub. Das heißt für mich dann auch 2 Wochen Zockpause… 😉

GameMaster
I, MANIAC
Anfänger (Level 2)
GameMaster

Bort1978Bort1978

Habe mir nun auch Ender Lilies geschnappt:

Ist wirklich gut gelungen das Spiel.

Bin mal gespannt, wer es als Erster durchspielt…