Die Spiele des Jahres 2017 – Platz 5 – Horizon: Zero Dawn

44
1495

Tobias Kujawa meint: Guerrilla kann mehr als ­Killzone! Das Open-World-Abenteuer Horizon: Zero Dawn dürfte nicht nur das grafisch beeindruckendste (neben ”Uncharted: The Lost Legacy) Spiel des Jahres sein, die Story um Aloy und die Robo-Dinos hat auch noch einige Überraschungen in petto und die Kämpfe gegen die metallenen Ungetüme machen richtig Spaß. Und wer durch ist, zockt in The Frozen Wilds einfach weiter!

Den Test zum Spiel findet Ihr hier.

neuste älteste
Likewyse
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Likewyse

SonicfreakSonicfreak vielen Dank für die Infos wie das hier mit dem posten geht:-D

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Famose Grafik und ein schöner Soundtrack, mitunter sehr mitreißend, wenn man sich auf die schräge Grundprämisse (und deren Erklärung in der Story) einlässt. Bin aber nach anfänglichem “Ich nehme alles mit” schnell auf “Nur Hauptstory” umgestiegen, weil sich viele Aufgaben dann doch wiederholten. Nichtsdestotrotz mit ca. 35 – 40 Stunden gut unterhalten worden, Teil 2 kann gerne kommen.

Likewyse
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Likewyse

an Schnitzel: yay – probier den Hexer in jedem Fall aus. Im übrigen machste mit Resi 7 nix verkehrt – definitiv auch n fantastisches Game:-DD

Likewyse
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Likewyse

an captain future: Der Witcher ist definitiv ein Ausnahmespiel, wärmstens zu empfehlen:) Und japp – Horizon macht sehr vieles richtig, es ist ein liebevoll programmiertes Stück Software – die Detailversessenheit der Entwickler hinsichtlich der technischen Umsetzung ist echt krass. Wenn beim nächsten Open World Ansatz von Guerilla Games die Charaktere noch ein wenig interessanter gestaltet werden, Kampfsystem und Crafting ein Stück nuancierter werden und der Plot sowie die Nebenaufgaben mit etwas mehr Tiefgang und Abwechslung bestückt werden, dann wäre ein Nachfolger ein ( für mich ) perfektes Spiel.

p.s. – sorry, ich hab keine ahnung wie ich direkt den comment eines vorredners zitieren/ beantworten kann

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

SonicfreakSonicfreak:
Ist immer schlecht sich etwas stur und unmotiviert anzusehen und dann irgendwas zu behaupten. AC:O hat mit den alten Teilen nicht mehr viel gemeinsam und wenn du das nicht “siehst”, dann willst du das nicht sehen oder hast einfach nicht sonderlich viel Ahnung.

Spriggan
I, MANIAC
Maniac
Spriggan

Ist meine Enttäuschung des Jahres. Hab’s nach den Test’s und anderer Meinungen erwartungsvoll gekauft und war hab nach ca. 15h das Handtuch geworfen.. Klar, die Grafik ist ein Brett aber mich konnte weder die Story noch die Figuren fesseln.

Wenn hier der Hexer als Vergleich gezogen wird, finde rein von der Inszenierung liegen da Welten. In Witcher 3 habe ich locker über 100h gesteckt und es werden wohl mit den DLC die ich noch vor mir habe am Ende auf über 150h kommen.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

Witcher3 ist zwar irgendwann uch Kaugummi mmn aber Atmosphäre und Welt sind einfach unfassbar gut
Horizon ist mmn familienfreundlicher wie gesagt schön bunt und nicht so vulgär akustisch wie des Hexers Welt
Ich finde zwischen diesen beiden liegen Welten

CaptainFuture01
I, MANIAC
Anfänger (Level 3)
CaptainFuture01

LikewyseLikewyse
An den Witcher scheint so leicht kein anderes Spiel ranzukommen (liegt auf der Festplatte,aber noch ned angespielt),egal in welchem Bereich….könnte man also schon eher als Kompliment sehen,wenn es direkt nach dem Witcher genannt wird.Denn dann ist es verdammt gut gewesen.

Ist mein Spiel des Jahres,hab ich über 160 Stunden drin versenkt….ohne DLC.

Greetz

Cap

moshschocker
I, MANIAC
Maniac
moshschocker

Sehr sehr schönes Spiel. Technisch zeigt es ganz klar, was Konsolen alles leisten können. Vom Spiel selbst keine Revolution, aber macht das was es soll ziemlich gut. Auch verdient.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

Da ziehe ich ein Metal Gear Solid 5
Aber sowas von vor
Aber als Fan der Serie selbstverständlich ?

schnitzel
I, MANIAC
Epic MAN!AC
schnitzel

LikewyseLikewyse
The Witcher 3 habe ich immer noch nicht gespielt. *schäm*

Likewyse
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Likewyse

Für mich ein wunderbares Spiel – hinsichtlich der audiovisuellen Gestaltung absolute Top-Liga.

Hinsichtlich Storytelling und Charakterzeichung kommt es leider nicht an einen Witcher heran. Hinsichtlich des Gameplay/Craftings ist es auf jeden Fall gelungener als viele artverwandte Spiele – ein Suchtfaktor wie bei Dark Souls oder Bloodborne stellte sich hinsichtlich der Kämpfe jedoch nicht ein. Emotional ergreifende Szenen waren leider rar – auch hier zieht das große Vorbild Witcher 3 deutlich an Horizon vorbei. Aber – all das ist jammern auf hohem Niveau, in allen Kategorien schlägt Horizon die unmittelbare Konkurrenz aus dem Hause Ubisoft ( AC etc. ) um Längen. Ein verdienter 5. Platz

out
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
out

A: Es ist gut das die Leute verschieden sind.
Wäre es nicht furchtbar, wenn alle Leute immer der selben Meinung wären?

B: Wieso? Wenn jeder meiner Meinung wäre, hätten alle recht.

schnitzel
I, MANIAC
Epic MAN!AC
schnitzel

Was Horizon Zero Dawn so einzigartig macht, ist die wunderschöne Grafik und die einzigartige Atmosphäre. Spielerisch hat es mir jetzt auch nicht ganz so gut gefallen. Meiner Meinung nach wird zu wenig Abwechslung geboten. Zudem wird man zu Beginn auch in einer riesigen offenen Spielwelt rein geworfen wo man sich leicht überfordert fühlen könnte. Zumindest ging es mir so. …bin aber jetzt auch schon fast durch und möchte mich dann ganz Resident Evil 7 widmen.

dmhvader
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
dmhvader

Nach rund 25 Std. war bei mir auch die Luft raus. Erinnert mich irgendwie ans ‘halbfertige’ AC1 – es bot damals halt noch viel zu wenig Abwechslung, der Nachfolger war dann aber auch eine echte Spielspaßbombe und brachte die Serie erst so richtig auf den Weg. HZD hat mMn das gleiche Potenzial, und daher kann Gorilla Games gerne einen – bitte deutlich motivierenderen – Nachfolger machen.
Ich hätte dem Game 75% gegeben – nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

SonicfreakSonicfreak Wenn man regelmäßig die M!Games liest oder hier die Online-Tests, kann man schon prima abschätzen, aus welchen Titeln sich die Charts zusammensetzen werden. Die Spiele mit ner Wertung von über 90% landen eben ganz vorne, die mit über 85% dahinter. Und alle Games passen nunmal nicht in die Charts. Aber dadurch sind die anderen Titel ja nicht schlecht. Wenn du damit deinen Spass hattest, ist das doch prima.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Solche Listen zeigen sehr schön, wenn Menschen mit anderen Meinungen außer ihrer nicht klarkommen.

#rantmania

comment image

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Hab Rime, weil mir der Stil gefallen hat, habs aber noch nicht gespielt. Aber von einem Top 5 Titel hat hier noch keiner geredet und einige haben das gespielt.
Neuerliche Releases von alten Spielen werden generell nie berücksichtigt. Sonst wäre auch ein Skyrim wieder in den Tops gewesen, wurde ja für Switch und in der VR Variante getestet.
Aber die Gehässigkeit des Kommentars liess auch nie auf eine qualifizierte oder differenzierte Meinung schliessen. So kann auch kein vernünftiger Dialog entstehen.
#rantmania

dunklertempler
I, MANIAC
Profi (Level 2)
dunklertempler

An sich schönes Spiel aber bei mir hat nach ner Weile die Lust zum Zocken stark nachgelassen.

Sonicfreak
I, MANIAC
Maniac
Sonicfreak

Rime ist im Handel erschienen, für Switch, PS4 und One. Könnte man als Indie Titel bezeichnen. Ist aber ein Meisterwerk ala Ico. Gehört unter die Top 5

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Ist RIME nicht Download-only gewesen? Die Maniacs befinden auch künstlerisch wertvollere Games wie Hellblade oder Journey häufig als sehr gut.
Trotzdem treffen nunmal die AAA-Titel und ihre Fortsetzungen stark den Nerv der meisten Spieler. Und vom Gameplay her sind sie auch top. Das entfindet jedenfalls die Masse so. Wenn du lieber Indie-Games wie RIME bevorzugst, ist das doch prima. Trotzdem muss man sich ja nicht gleich so herablassend über andere Games äußern. ^^
Mario Kart war doch auch nur eine WiiU Umsetzung, oder? Sowas taucht nicht nochmal in den Charts auf.

Sonicfreak
I, MANIAC
Maniac
Sonicfreak

Was ich zu AC Origins gesehen habe, reicht mir. Ne danke. Und zu Mario Kart… Ach ne? Da hat aber Jemand seine Hausaufgaben gemacht. Trotzdem ist es ein 2017 Release

Maverick
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Maverick

Dass neue AC ist kein Einheitsbrei, glaube nicht das du es gespielt hast sonst würdest nicht so einen Käse absondern.
Es ist eine tolle Neuausrichtung, natürlich ist es keine Weltneuheit was dort geboten wird, aber das ist auch Mario Odyssee oder Zelda nicht. Auch dass neue Resident Evil ist mit seiner Ego Sicht keine Revolution.

Für Cry 5 wird auch derselbe Käse wie immer werden und ? Trotzdem weiß ich das es ein klasse Shooter wird. Wenn du was Neues, innovatives willst dann hol dir ps vr.
Mario Kart Deluxe ist übrigens nur ein aufguß von der WiiU daher kommt es auch nicht wieder in die Liste, sollte man vorher sich mal drüber informieren.

Und Torment hast mit Sicherheit auch nicht gespielt sonst würdest du auch sowas nicht erzählen.

Sonicfreak
I, MANIAC
Maniac
Sonicfreak

Also bei Wolfenstein 2 geh ich ja noch mit, irgendwo auf Platz 17. Bei einigen Titeln frage ich mich, was die in dieser Liste überhaupt suchen. Assassins Creed Origins Platz 8, lach… Really, zockt das noch Jemand diesen alljährlichen Einheitsbrei? Ich vermisse z.B. Schmerzlich RIME in dieser Liste. Wo sind Arms oder Splatoon 2 oder Mario Kart 8 Deluxe, wo ist Gravity Rush 2? Stattdessen findet man 08/15 Open World Schrott oder sowas wie Torment???

Sonicfreak
I, MANIAC
Maniac
Sonicfreak

Ich hatte es schon befürchtet. Also sorry! Aber bei der Top 20 Liste kann ich bisher nur den Kopf schütteln. Horizon ist neben der Top Grafik und den guten Dialogen so öde gewesen, dass ich nach wenigen Stunden schon die Lust verlor. Absolut kein Game of the Year

IceWilliams
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
IceWilliams

Mein GOTY, die Plätze 1 und 2 hab ich aber auch noch nicht gespielt…
Davon unabhängig ist Guerrila Games ein großartiges Spiel gelungen, für mich persönlich auch etwas zuu lang, man hätte die Story ruhig um 10 – 15 Stunden kürzen können.
Hab die Erweiterung deshalb auch noch nicht gekauft, wird wohl beim ersten Sale gekauft. Brauch dann nur mal meine verliehene Disc zurück 🙂

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Hihi ?

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

@Ghostdog

Warte erst mal Platz 3 ab, dann hörste einen kotzen. XD

Gannicus jr
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Gannicus jr

Bort1978Bort1978
Guerilla hat genau so wie Retro,Mojang und co zu tun was die großen Bosse sagen, also wenn Sony sagt hey wir wollen unsere gerade in aller Munde Game mit Monster Hunter das back auf unserer Konsole ist vermischen dann glaube ich wird Guerilla nicht nein sagen (können).
Und Ehrlich ich bin auch kein MP Freak, Games wie CoD und Battlefield leihe ich mir nur aus der Videothek aus zocke den SP durch und ab damit, FIFA kommt mir erst garnicht ins Haus.
Monster Hunter hat für mich in Erster Linie denn Reiz alles Solo zu packen was absolut Möglich ist, im MP zocke ich nur wenn das Vieh mir selbst nach dem Hundertsten erlegen nicht denn Loot gibt denn ich gerade benötige, aber klar MH ist nen Riesen Geduld Spielchen.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

Ja schweinischweini bin ich ganz deiner Meinung
Aber es muss open World sein ganz wichtig eigentlich bei allrs und jedem ?
Aber es stimmt mir hat wie gesagt das ding null Spaß gemacht war sehr enttäuscht aber bins gut losgeworden war noch sehr neu
Wenn dann noch games wo man eh nicht so angefixt ist auch noch endlos open World ist setzt das dem ganzen echt die Krone auf 🙂