PlayStation 5 – Termin, Preis & mehr: alle Infos aus dem Showcase

298
6775

Knappe 45 Minuten hat die Präsentation gedauert und neben mehr oder weniger interessanten Spielenszenen und einigen Premieren wie erhofft auch den Starttermin und die Preise für beide PS-Modelle verraten.

Die Spiele:

  • Final Fantasy XVI (kein Termin) – PlayStation-exklusiv
  • Spider-Man: Miles Morales (Ende 2020 / Start-Titel laut PlayStation Blog)
  • Hogwarts Legacy (2021)
  • Call of Duty Black Ops: Cold War (Ende 2020)
  • Resident Evil: Village (2021)
  • Deathloop (2. Quartal 2021) – PlayStation-exklusiv
  • Devil May Cry 5 Special Edition (Start-Titel) – nur als Download, verpackt später
  • Oddworld: SoulStorm (kein Termin)
  • Five Nights at Freddy’s: Security Breach (kein Termin)
  • Demon’s Souls (kein Termin / Start-Titel laut Geoff Keighley)
  • Fortnite (Start-Titel)
  • God of War 2 bzw. Ragnarök (2021)

Die weiteren Infos:

  • Veröffentlichungstermin der PS5: 19. November in Europa, 12. November in Nordamerika, Japan/Korea und Ozenanien
  • Die Preise: 499 Euro (mit Laufwerk) / 399 Euro (ohne Laufwerk)
  • PlayStation Plus Collection: eine größere Auswahl an namhaften PS4-Spielen (gezeigt wurden 18 Stück) steht direkt zum Start als Plus-Download auf der PS5 zur Verfügung
neuste älteste
MontyRunner
I, MANIAC
Epic MAN!AC
MontyRunner

Keine Sorge, Du profitierst auch auf einer 1080p-Kiste von der Next Gen Power. Grafischer Nachteil ist einzig, dass Dir HDR fehlen wird. Ansonsten wird die Grafik detaillierter sein und weniger bis gar kein Kantenflimmern haben. Die geringere Auflösung Deines TVs fällt normalerweise gar nicht auf, außer Du sitzt sehr nah vor der Glotze; aber das tut so gut wie niemand.

Zu erwähnen wäre aber noch, dass nicht alle Full-HD TVs gleich sind. Und in 4k-Kisten steckt modernere Technik, die noch weitere Vorteile bieten könnte (z. B. eine flexible bzw. harmonisierte Bildrate). Trotzdem stellt ein FullHD TV mMn übrhaupt keine Hemmschwelle dar, auf die Next Gen zu verzichten.

Bishamon30
I, MANIAC
Anfänger (Level 3)
Bishamon30

Hi Ps Fans ich habe da mal eine vielleicht etwas dumme frage und zwar wollte ich wissen ob die ps5 nur mit 4k fernseher sinn macht bzw. mann dafür zwingend einen 4k fernseher braucht um damit zocken zu können. ich habe mir erst zwei neue full hd fernseher gekauft und will jetzt nicht schon wieder einen neuen kaufen.

Gruß Marc

Likewyse
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
Likewyse

Ich hab leider noch keine bestellen können 😭. Hoffe, dass es dieses Jahr noch was wird. Demon s Souls muss her 🤤

FirePhoenix
I, MANIAC
Profi (Level 3)
FirePhoenix

MaverickMaverick
JA, SNES ist auch voll mein Ding. Fand die PS3 hauptsächlich wegen der genialen AK klasse, da laufen bei mir fast alle PS1+2 Titel immer noch astrein. Ansonsten war ich auch eher mit der 360 unterwegs.
Mit Forza war wohl zuviel, jedes Jahr ein neues finde ich auch übertrieben, natürlich isses irgendwann immer das gleiche. Mag auch nur die Horizon Teil, mag’s lieber arcadig statt ner Sim. Aber GT kommt da schon lange nicht mehr dran.
Ja, F-Zero vermisse ich auch total, verstehe ich nicht, warum die das nicht längst mal neu aufgelegt haben und ihre tolle IP verkommen lassen. Zumal die ja mal ne Arcade Version hatten, warum nicht einfach später umgesetzt?
Und Metroid Prime 4 wird auch ein Must-Have, logo. Gehe davon aus, dass die das mit der kommende neue Konsole rausbringen, die ja bereits offiziell bestätigt wurde. Soll nicht für die Switch die Trilogy nochmal gepimpt kommen ?

Maverick
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Maverick

@Fire Die erste PlayStation war einfach ein Erlebnis das hatte ich so nur mit dem Super Nintendo. Sachen wie gran turismo, wipeout2097 oder die ganzen jrpgs wie parasite eve 1, xenogears und final fantasy 7, sowas gabs für mich nie wieder.

Die ps2 zeit hab ich irgendwie vergessen außer primal und manhunt ist da nichts hängen geblieben, die ps3 hatte fand ich gegenüber der 360 die für mich besseren Spiele aber der dualshock 3 war einfach Grütze, für mich DER beschissenste controller ever.

Von der xbox one war ich nur mega enttäuscht, und die hatte ich sogar day1 und dazu die cod advanced warfare konsole. Nur die spiele haben mich einfach irgendwann gelangweilt, beste Beispiel forza horizon. Der erste und zweite waren richtig geniale rennspiele gewesen, teil 3 hab ich ab der hälfte gelangweilt zur seite gelegt. Es war irgendwie immer wieder dasselbe.

Mit der ps4 hab ich wie gesagt richtig viel spass gehabt, auch die ganzen jrpgs waren mal wieder erfrischend. Daher muss ich sagen evtl gönne ich mir später mal eine Switch wegen metroid prime 4 oder einem neuen f-zero aber ansonsten fühle ich mich auf der PlayStation einfach an wohlsten.

Samba_de_Amigo
Gast
Profi (Level 1)
Samba_de_Amigo

Ich werde mir die PS5 nächstes Jahr kaufen, dieses Jahr bin ich mit dem Xbox Game Pass Ultimate für PC bestens bedient und das Gaming Budget ist durch RTX3090 und neuen UWQHD Monitor dieses Jahr erschöpft, eigentlich geht schon der neue AMD 3950X Unterbau übers Budget XD

Ich hoffe doch keiner aus dem Forum kauft bei Ebay eine Mondpreis PS5, Solche Angebote gehören gelöscht. Ich verstehe nicht wieso manche Leute nicht warten können und den Spekulanten das Geld in den Rachen werfen. Es gibt doch genügend PS5 für alle, ist ja nicht so das Sony die Produktion direkt wieder einstellt. Was man mit dem Aufpreis sich alles noch so kaufen könnte anstatt ihn auf Ebay zum Fenster rauszuwerfen.

Ich würde mir bei den ganzen Shops einfach wünschen das man trotzdem eine Vorbstellung tätigen kann, dann hat man das aus den Sinn und die Konsole halt dann bekommt wenn man dran ist. Würd bei vielen sicher den Stress wegnehmen permanent auf die Shop Seiten zu schauen.

bruenchen
I, MANIAC
Profi (Level 3)
bruenchen
Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

wieviel zahlt dir microsoft eigentlich? oder ist es ehrenamtlich? 🙂

FirePhoenix
I, MANIAC
Profi (Level 3)
FirePhoenix

dmhvaderdmhvader
Also wenn man auf RacingGames steht sollte man dringendst zur XBOX wechseln.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

ziemlich realitätsfremd, die kollegen von gamestar. sie vermuten das es black friday angebote geben könnte!
https://youtu.be/JwZa2cVk93s?t=325

dmhvader
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
dmhvader

MadMacsMadMacs Geht mir ebenso. Daher warte ich wohl mit dem PS5-Kauf, bis das neue Gran Turismo kommt. Die 1-2 Jahre wird es meine Pro schon noch schaffen. Evtl. hol ich mir dafür noch ‘ne SSD, mal gucken. An die PS5-Ladezeiten kommt die dann natürlich immer noch nicht ran, aber fühlbar schneller geht’s schon, wie ich es mit meiner externen SSD gemerkt habe, die seit einiger Zeit an meiner X hängt, wo ja der SSD-Einbau deutlich schwerer ist.
Ist natürlich die Frage, ob GT7 auch für die 4 kommt, Lol. Ganz ehrlich: Auf Raytracing und 4k könnte ich verzichten. Dafür würd ich dann auch gerne 80-90,- € berappen.

FirePhoenix
I, MANIAC
Profi (Level 3)
FirePhoenix

MaverickMaverick
Ohne PS2+3 stimmt die Reihenfolge, ansonsten geht es mMn klar kontinuierlich bergab.
PS1 am Besten, da rockte das Pad auch noch, was dann 3 Gens qasi null geändert wurde, ein Alptraum. Dann definitiv die PS2, von beiden Gens habe ich nach wie vor zig Games, nie war Vielfalt größer. Dann kommt die PS3, deren DayOne dank AK quasi die beste PS war, wobei die PS3 Titel Vielfalt schon stark schwächelte. Die PS4 ist für mich die bisher schlechteste, so wenig Titel wie hier habe ich noch nie gefunden, sind gerade mal 20 Exclusives geworden, und dann noch null AK. Immerhin das bisher beste PS Pad.
Bin auf die PS5 sehr gespannt, leider ist mein erster Wunschtitel nur ein Remake, also ein Game welches man schon in und auswendig kennt. Da hätte ich leider einen Teil 2 mit der alten Grafik gehabt als Teil 1 nochmal mit neuer Grafik. Aber die Grafik kann was, von daher trotzdem ein Must-Have. Da Games immer komplexer werden, wird es wohl auch immer weniger Exclusives geben, das zeigen ja schon bisherigen Gens mehr als deutlich. Von daher wird wohl für die PS5 tatsächlich mal ne Digi Edition reichen, da kaum was zusammen kommen wird und gerade diese Titel digital oft günstig angeboten werden.

Maverick
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Maverick

Also wenn ich mir schon nur die Liste oben anschaue bekomme ich leichten sabber an der linken Backe. Final Fantasy, spiderman, deathloop könnte auch ein Kracher werden, demon souls, gow2. Dazu noch horizon2 oder mein most wanted days gone 2. Oder noch neue naugthy dog Klamotten.
Die ps4 war schon episch, für mich nach der psone die beste und vielfältigste PlayStation Generation, bin mehr als gespannt ob man mit der ps5 sogar noch einen drauflegen kann.

FirePhoenix
I, MANIAC
Profi (Level 3)
FirePhoenix

CloudSaving nur für Plus Mitglieder, sowas von rückständig. Ob das wieder so kommt ? Aber klar, MS hat ne Server Struktur, von der Sony nur träumen kann, daher auch die schnelleren Downloads.

FirePhoenix
I, MANIAC
Profi (Level 3)
FirePhoenix

Bin echt auf den Demons Souls Test gespannt, hoffentlich haben die nix groß am Gameplay geändert. Das Original kommt mir übrigens fast düsterer vor. Für mich der einzige Titel mit NextGen Grafik. Leider für nur ein Remake, den Titel werden viele mit geschlossenen Augen zocken können. Trotz allem für mich ein Must-Have. Da aber auch der einzige Titel, kann das warten.

Henry
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Henry

Ich konnte gestern Morgen leider keine Konsole mehr vorbestellen.
Das ist meiner Meinung nach nicht korrekt abgelaufen. Bin etwas enttäuscht gerade.

MontyRunner
I, MANIAC
Epic MAN!AC
MontyRunner
MadMacs
I, MANIAC
Maniac
MadMacs

Geht es nur mir so? Die gezeigten Spiele animieren mich nicht zum Kauf der neuen Generation. Da juckt einfach nichts beim Betrachten der Trailer.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

So, wie bei Nintendo jahrelang, da kann man nochmals abverdienen. XD Zeitgemäss ist sowas nicht.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

athavar1athavar1 Also Spielstände lassen sich über die Cloud und ggf. auch über einen Stick kopieren.
Bei den Spielen musst du dann die digitalen Spiele neu runterladen. Also deinen Account auf der PS5 einrichten und ggf. die PS5 als primäre Konsole einstellen, dann solltest du hoffentlich Zugriff auf deine digitale Bibliothek haben.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

“ist eigentlich irgendwas bekannt, wie es damit aussieht, Daten wie Spiele oder Speicherstände die auf der Festplatte der PS4 gespeichert sind, auf die PS5 zu übertragen?”

ich glaube nicht das das gehen wird. auf der ps4 sind ja noch nicht mal download- und disc-installationen kompatibel.

BlackHGT
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
BlackHGT

hahaha ja ein echten Bedarf hab ich auch nicht… hätte wohl auch noch genügend Spiele auf dem Stapel der Schande für die nächsten 20 Jahre… Aber der klein Technik Nerdige 10Jährige welcher sehr Präsent ist in meinem Geist, dieser will die neu Technik besitzen. Er will dabei sein von anfang an. Er will es erleben… ich würde schon fast sagen er MUSS!!
und zum glück kann ich es mir noch leisten… sonnst müsste ihn unterdrücken.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Cool, freut mich für dich. Ich seh für mich aktuell keinen Bedarf. Was ich demnächst spielen will, hab ich entweder oder erscheint auch für die aktuelle Gen.

BlackHGT
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
BlackHGT

ChrisKongChrisKong Ja voll.. habe eine bestellt für 475.– hab bei interdisount Personalrabatt 😉
Jetzt hoffe ich das die Series X auch 1:1 zum Doller/Euro preis sein wird..

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

BlackHGTBlackHGT Sieh einer an, für einmal bezahlen wir in der Schweiz sogar weniger, im Wog ist die Konsole mit 499 gelistet.

BlackHGT
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
BlackHGT

ich hoffe das man die PS4 Spiele über eine extrene HDD betreiben kann. Denn der rare SSD Platz will ich nicht mit altlasten füllen… Meinte auch das diese mal so komuniziert wurde, weiss aber nicht mehr ob das offiziell so war oder einfach ein gerücht/Wunsch…

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Denke mal, das wird am ehesten dann über die Cloud laufen.

athavar1
I, MANIAC
Freshman
athavar1

Hallo Gamer-Gemeinde!
Ist eigentlich irgendwas bekannt, wie es damit aussieht, Daten wie Spiele oder Speicherstände die auf der Festplatte der PS4 gespeichert sind, auf die PS5 zu übertragen?
Eventuell einfach die Konsolen per LAN verbinden und ab dafür?
Abwärtskompatibilität ist ja lt. SONY bei fast allen PS4-Spielen gewährleistet. Ob schon bei Release der PS5 oder auch später ist wohl noch im unklaren.
Denn nochmals für Spiele zu bezahlen, die ich bereits gekauft habe, würde ich schweren Herzens- nicht machen.

Fuffelpups
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Fuffelpups

VR in der aktuellen Form ist für mich das beste was es technologisch gab, in den Letzten 10+ Jahren.

Aber nur bei Spielen die exklusiv für VR gemacht wurden. Ein Spiel was primär dafür ausgelegt wurde mit einem Controller gespielt zu werden spiele ich lieber weiterhin traditionell. Immersion allein reicht mir nicht, ein Spiel muss VR auch ausreizen. VR entfaltet sein ganzes Potential mit room-scale, einfach nur rumsitzen ist langweilig.
Es ist außerdem beeindruckend wie einfach wir unsere Sinne täuschen können und wie echt vieles wirkt. Bei manchen Titeln muss ich nach ~ 30 Minuten aufhören, weil mich das physisch zu sehr belastet. Gab auch schon Software wonach ein zwei Minuten Schluss war… zum Glück ist Steam sehr kulant und ich habe immer mein Geld zurückbekommen, wenn ich angab das mir Übel wurde. Ich bin auf die ersten Spiele gespannt die Fingertracking vernünftig nutzen. Ich mag es mir irgendwelche Mini Erfahrungen gratis oder relativ günstig herunterzuladen und mal auszuprobieren.

Mir kommt es außerdem so vor das es durch VR wieder mehr Spiele gibt, die auf Humor setzen. Einige davon kann man auch ohne VR-Gerät spielen, eine win-win Situation für alle Spieler. Was früher die Lucas Arts Adventures waren sind heute Spiele wie Job Simulator und die von Justin Roiland.

VR muss nicht jeder mögen und auch nicht die breite Masse erreichen, aber es ist eine gute Abwechslung zum restlichen Einheitsbrei. Eine neue Erfahrung, die noch frisch ist und wo Mechaniken und vielleicht neue Genres noch entdeckt werden müssen.

Filme in VR schauen ist ein netter Bonus, solange die Kinos für mich persönlich ein zu großes Risiko sind.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Schön und gut, trotzdem wird Sony sich da nicht weiter gross drum kümmern, weil es eine Nische bleibt und es sich vermutlich gar nicht rechnen würde. Den 3D Effekt beim 3DS hat man irgendwann auch sein lassen. Wenn man der Ansicht wäre, dass es the next big thing ist, würde man nicht so stiefmütterlich damit umgehen.
Und ich picke Resident Evil bewusst raus, weil die Marke Strahlkraft hat und Capcom da für einmal abgeliefert hat. Daran hätte man anknüpfen können.
Btw. bietet VR eigentlich ganz andere Möglichkeiten, so wie es aktuell verwendet wird, vergleiche ich das mit einem anständigen Rechner, der aber nur als Taschenrechner gebraucht wird. Hier täten sich Chancen auf, das Geschichtenerzählen neu zu erfinden, ansonsten ist es wie Firephönix sagt, nur ein weiteres Gimmick, das im besten Fall die Immersion verstärkt.