PlayStation 5 – Sony erklärt Abwärtskompatibilität genauer

87
2361

Nachdem bei Mark Cernys PS5-Vortrag (den Ihr zusammen mit den technischen Daten des Geräts hier findet) die Aussagen zur Abwärtskompatibilität der neuen Konsolen für Verwirrung und Skepsis gesorgt haben, versucht sich Sony nun via Update im PlayStation Blog an einer Erklärung dazu, die doch etwas mehr Licht ins Dunkel bringt:

Ein kurzes Update zur Abwärtskompatibilität – Mit all den erstaunlichen Spielen im PS4-Katalog haben wir erhebliche Anstrengungen unternommen, damit unsere Fans ihre Favoriten auf PS5 spielen können. Wir glauben, dass die überwiegende Mehrheit der über 4.000 PS4-Titel auf PS5 spielbar sein wird.

Wir erwarten, dass abwärtskompatible Titel auf PS5 mit einer erhöhten Frequenz ausgeführt werden, damit sie von höheren oder stabileren Bildraten und möglicherweise höheren Auflösungen profitieren können. Wir evaluieren Spiele derzeit Titel für Titel, um Probleme zu erkennen, die von den ursprünglichen Softwareentwicklern angepasst werden müssen.

In seiner Präsentation lieferte Mark Cerny einen Schnappschuss der 100 meistgespielten PS4-Titel und demonstrierte, wie gut unsere Bemühungen um Abwärtskompatibilität verlaufen. Wir haben bereits Hunderte von Titeln getestet und bereiten uns darauf vor, Tausende weitere zu testen, wenn wir uns dem Start nähern. In den kommenden Monaten werden wir Updates zur Abwärtskompatibilität sowie weitere PS5-News bereitstellen. Bleib also dran!

 

neuste älteste
FirePhoenix
I, MANIAC
Profi (Level 3)
FirePhoenix

D00M82D00M82
Kein Ding, mach ich, danke dir 😀

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Ich sag es mal freundlich. Aber vier Posts untereinander möchten wir hier nicht, das sieht einfach kacke aus. Ich fasse die zusammen und beim nächsten mal wenn du etwas ergänzen willst, nutze bitte die editier Funktion

FirePhoenix
I, MANIAC
Profi (Level 3)
FirePhoenix

Oha, jetzt sind es schon einige Entwickler.
Leistungsunterschied zur Xbox Series X würde schockieren, so einige Entwickler.
Diesmal auch ne seriöser Quelle:
https://www.pcgameshardware.de/Playstation-5-Konsolen-265878/News/PS5-Leistungsunterschied-zur-Xbox-Series-X-wuerde-schockieren-so-einige-Entwickler-1346150/
——————————————————————————-
Lustiges Vid zum Thema XSX vs PS5:
https://www.youtube.com/watch?v=8Hz6pskedK0
——————————————————————————-
Greenwade:
Wo ist das denn schwammig? Sie glauben es, wissen es also nicht.
Zudem sagen sie, dass sie außer den bisherigen 100 weitere Spiele testen NACH dem Launch, siehe 4 Posts weiter unten, da wird sich also bis Ende des Jahres nix groß tun.
Oder, naja, vielleicht optimieren Sie ja diese 100 noch, denn mit den bisherigen Ergebnissen ist man ja “zufrieden”, so Sonys Wortlaut.
——————————————————————————-
Auch hier mal dazu, dass die Komprimierung von MS besser sein soll als “Kraken”, wie folgender neuer Link vertrauensvoll berichtet:
https://www.xboxdynasty.de/news/xbox-series-x/bcpack-textur-komprimierung-offensichtlich-staerker-als-playstation-5-technologie/
Klarstellung von Dolby:
https://developer.dolby.com/blog/spatial-audio-and-the-ps5/

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

“We believe that the overwhelming majority of the 4,000+ PS4 titles will be playable on PS5.”

is schon wieder so schwammig formuliert. ich werd das gefühl nicht los das die AK eher schlecht als recht funfktionieren wird.

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Betrifft nur Xbox Series X:
Die XSX kann sehr wohl direkt in Hardware zur One (X) kompatibel sein. Der Ryzen hat das komplette Feature Level des Jaguar plus eine ganze Ecke mehr. Das Betriebssystem basiert auch wieder auf Windows 10. Die API wird alles können was die auf der One kann. Und die GPU-Architektur ist evtl. gar kein Problem.
Anders als bei OG Xbox und 360 gibt es wohl wenig bis keine grundsätzlichen Architekturprobleme.

Zur PS5:
Hier wurden entsprechende PS4 Modi angekündigt. Das sollte eigentlich ohne Downloads machbar sein. Allerdings müssen dann am Ende evtl. einzelne Titel gepatcht oder Updates für VErbesserungen runtergeladen werden.

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

UPDATE: A quick update on backward compatibility – With all of the amazing games in PS4’s catalog, we’ve devoted significant efforts to enable our fans to play their favorites on PS5. We believe that the overwhelming majority of the 4,000+ PS4 titles will be playable on PS5.

We’re expecting backward compatible titles will run at a boosted frequency on PS5 so that they can benefit from higher or more stable frame rates and potentially higher resolutions. We’re currently evaluating games on a title-by-title basis to spot any issues that need adjustment from the original software developers.

In his presentation, Mark Cerny provided a snapshot into the Top 100 most-played PS4 titles, demonstrating how well our backward compatibility efforts are going. We have already tested hundreds of titles and are preparing to test thousands more as we move toward launch. We will provide updates on backward compatibility, along with much more PS5 news, in the months ahead. Stay tuned!

https://blog.us.playstation.com/2020/03/18/unveiling-new-details-of-playstation-5-hardware-technical-specs/

FirePhoenix
I, MANIAC
Profi (Level 3)
FirePhoenix

MontyRunnerMontyRunner
Genauso ist es, Monty. Bin schon extremst zufrieden, aber doch gespannt, wie der weiterlaufende Ausbau aussehen wird. Mir sind mehr Titel zumindest wichtiger als noch weiterreichende Verbesserungen bereits laufender Titel, aber das wird wohl quasi vollautomatisch so sein, vor allem dank der RT Powers.

FirePhoenix
I, MANIAC
Profi (Level 3)
FirePhoenix

greenwadegreenwade
Es geht um Software, die läuft immer auf Hardware mit Softwareunterstützung, sowohl auf der originalen Hardware als auch auf jeglicher anderer. Keine Ahnung, was du meinst.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

“ALLES wie gehabt, also ALLES von der One

das du dich mit deinem ALLES auf die One beschränkst war nicht ersichtlich.

zur AK. ich glaube wir reden aneinander vorbei. du betrachtest AK nur von der wirtschaftlichen seite (muss nicht nochmal bezahlen ums auf der neuen konsole zu spielen), und ich von der technischen seite. daher die unterschiedlichen ansichten.

MontyRunner
I, MANIAC
Epic MAN!AC
MontyRunner

XSX ist 100%ig ohne Einschränkungen abwärtskompatibel zur One. Oben drauf kommt die eingeschränkte AK der One zu X360 und Classic, die weiter ausgebaut werden soll.

So weit, so klar, oder?

FirePhoenix
I, MANIAC
Profi (Level 3)
FirePhoenix

greenwadegreenwade
ALLES wie gehabt, also ALLES von der One, gab nie ne andere Info.
Mit ALLES meinte ich nicht MSX, SNES, GB etc. sondern das Bekannte.
Deine AK Aussagen sind leider Unsinn, du hast es nicht verstanden.
Beispiel: Die PS5 ist abwärtsk. zur PS4. Die PS4 ist aufwärtsk. zur PS5. Aufwärtsk. ist somit eh quatsch und unwichtig, da die Sicht aus der alten Gen uninterssant ist, die Sicht aus der neuen Gen ist wichtig. Ist die PS5 aufwärtsk.? Wir werden es erst wissen, wenn die PS6 erscheint. Somit interessiert sich und spricht auch niemand von aufwärtsk. sondern wegen reiner Logik NUR von abwärtsk.
Bitte nicht bei den einfachsten Dingen Verwirrung stiften.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

FirePhoenixFirePhoenix
du hast zwei mal “ALLES” groß geschrieben. kann die XSX wirklich alle Xbox und Xbox 360 spiele abspielen? ich dachte nur die, die auch jetzt schon auf der one funktionieren!?

die definition von abwärtskompatibilität ist genau das, was du sagst das es nicht wäre. nämlich das eine konsole die spiele der vorgängerkonsole ohne weiteres abspielen kann – dann ist die konsole tatsächlich “abwärtskompatibel” zu vorherigen spielen. das was du beschreibst ist keine abwärtskompatibilität einer konsole, sondern die aufwärtskompatibilität von spielen. es hat sich nur eingebürgert das fälschlicherweise als abwärtskompatibilität zu bezeichnen.

FirePhoenix
I, MANIAC
Profi (Level 3)
FirePhoenix

JACK POINTJACK POINT
Häää, “hardwareseitige Abwärtskompatibilität, da die Hardware selbst das nicht kann” ???
Da bist du wohl durcheinander gekommen. Die AK kommt wie schon bei der One komplett durch Software. Das ist ja schon dadurch klar, dass einige Titel sogar optimiert wurden. ALLES läuft bestens ohne Internet, keine Ahnung, was du meinst. Natürlich muss man den Titel erst mal downloaden, da diese, wie es auch bei der PS5 sein wird, mehr oder weniger angepasst werden um zu laufen. AK heißt nicht, dass das Spiel genauso genutzt wird wie auf der ursprünglichen Konsole, nämlich durch Lesen von Disk. Nein, AK heißt, du kannst das Spiel ohne Zusatzkosten 1:1 oder sogar verbessert spielen.
Und nichts was man gekauft hat und somit besitzt, kann irgendwo verschwinden. Klar, Server, von denen man ein Spiel downloaden muss, können abgeschaltet werden und man kann bei großen Sammlungen nicht alle Spiele installieren. Aber, um dies zu vermeiden, muss man ja gerade auf die Next Gen umziehen und hat nur Sicherheit, wenn man ALLES mitnehmen darf, wie es NUR bei MS der Fall ist.

JACK POINT
I, MANIAC
Maniac
JACK POINT

MontyRunnerMontyRunner
“Series X wird 100%ig abwärtskompatibel zur One sein, wobei quasi alle Spiele von der erhöhten Hardwarepower profitieren werden (Frames und Ladezeiten; wo dynamisch wohl auch Auflösung, diese vereinzelt auch nachgepatcht). Das ist umfassende out-of-the-box AK zur One.”

-Ich glaube wir reden da deutlich an einerander vorbei. Ich bezweifle nicht, dass sie zu 100% abwärtskompatibel zur One ist, aber sag mir ob ich mich täusche, wenn ich sage, dass es eine hardware-seitige Abwärtskompatibilität ist, also zumindest jedenfalls weiterhin für 360 und Original Xbox, denn die Hardware selbst kann letztere zumindest nicht(!) abspielen, wenn man ohne Internetverbindung eine 360er oder Original Xbox-Disk einlegt.

Aber ich bin mir wegen der One nicht sicher, denn ich weiß jetzt nicht mehr was Digital Foundry dazu gesagt hat, könnte auch sein, dass die One hardware-seitig von den Series X-Chips unterstützt wird. Wenn nicht, dann wird das später für Retro-Zocker mal wieder saublöd sein.

donkiekungdonkiekung
“Die Unternehmen sollten den alten Scheiss komplett ignorieren. Wer gerne Retro spielt, behält eben einfach seine PS4Pro oder XboxX.”

-Das kann ich sowieso nur jedem empfehlen die alten Konsolen so oder so zu behalten. Keiner weiß wie was mal eingeschränkt wird oder welche Features nicht mal hinter einer Paywall landen. Oder wie das Kreditkartenproblem bei 360er-Titeln auf der One, das ich geschildert hab.

Sorry, als Retro-Fan kann ich nur sagen, dass sie den “alten Scheiss” keinesfalls ignorieren sollten, denn dann bleiben manche Spiele weiterhin beknackte 30fps- Titel, die in 60fps oder 120fps sich um Welten besser anfühlen und aussehen würden. Und wenn sie es machen würden, dann dürfte es aber nie wieder auch nur einen Entwickler wagen weniger als 60fps als oberstes auf die technische Agenda zu schreiben.

Jeder der nur einen Funken Interesse an Retro kann sich doch nicht wünschen, dass die alten Spiele nicht verbessert werden.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Vielleicht hat Capcom die Coronakrise kommen sehen und wollte nichts entwickeln, das vielleicht ethisch heikel sein könnte. Darum sind es jetzt halt Geister. 🙂

Vreen
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Vreen

ich verstehe auch echt nicht, wie man auf so einen scheiß kommen kann. ich mein, mit ihren ganzen viren und parasiten, die durch die Lore zur verfügung stehen, kann man doch fast alles so hinbiegen, das es irgendwie ins universum passt. warum so ein blödsinn mit geistern und werwölfen. da macht man wölfe mit las plagas oder uruboros und fertig. man muss die nicht werwölfe nennen, was sofort die assoziationen zu den klassischen hammer-studio monsterfilmen weckt. da ist man sofort in einer ganz anderen mythologie, wo es zauber und flüche gibt, wobei in resi alles um die (natürlich sehr fantasievollen) auswirkungen von biologischen waffen geht.

genau so gut könnten plötzlich aliens landen in raccoon city

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Ich meine die Live-Action-Serie, die produziert wird. Teil 8 bitte zum Resi-Versum passend machen. Ansonsten lieber eine eigene Reihe. Werwölfe und dgl. muss jetzt echt nicht sein.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

Klingt nach den Plänen von dem einst eigestellten Resi4 bevor das alles überarbeitet wurde.
Fand das auch interessant

Vreen
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Vreen

Was Teil 8 angeht, wenn du den meinst, sehe ich auch komplett schwarz. Sind zwar bisher nur Gerüchte aber angeblich Ethan als Hauptfigur und es gibt Geister und werwölfe. Das klingt selbst für resi Verhältnisse zu bekackt

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Wohl kaum. Aber wirklich reizen tut mich der Teil auch nicht. Rein von der Story her müsste Veronica folgen. Ich bin ja immer noch gespannt, wie die Serie umgesetzt wird. Da gäbe es so einige Möglichkeiten. Irgendwie fürchte ich, dass da aber wieder nur Müll bei rumkommt.

Vreen
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Vreen

4 ist halt immer noch deutlich näher an den modernen remakes als es Teil 2 und 3 war. Da ist das Erlebnis des remakes ja ein völlig anderes, was es bei Teil 4 wahrscheinlich nicht wäre Denke nicht, das capcom es dann so eilig hat zb 4 richtig zu remaken.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Erst mal lieber ein Veronica Remake, hätte das Spiel dringend nötig.

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

ach ein remake wird schon irgendwann kommen. glaub nicht dass die damit aufhören wenn jetzt auch re3r ein erfolg wird. und davon kann man ausgehen.
fand die demo übrigens ganz gut.

Vreen
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Vreen

captain carotcaptain carot

Hat man nur nix von weil capcom sich weigert mal die Modelle oder Texturen vernünftig upzudaten. Die Wände und Böden sahen schon bei der ps4 Version von resi 4 aus wie unscharf fotografierte gülle

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Auch wenn VreenVreen das ironisch meint, das schöne ist ja, dass ein RE4 (oder RE7) vielleicht direkt mit 2160p und höheren FPS laufen wird.

FirePhoenix
I, MANIAC
Profi (Level 3)
FirePhoenix

“Kann sogar sein, dass spätere PS5-Modelle ebenfalls keine AK mehr besitzen.”
Nein, das hat Cerny ausdrücklich verneint, die bleibt definitiv.
Er hat es im Video extra betont wegen der PS3 damals, dass es garantiert nicht wieder so kommt.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Keine Sorge, Capcom wird weiterhin Resi 4-6 auf allen weiteren Plattformen herausbringen!

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Ja glaubst du Capcom vergisst dich einfach???

Vreen
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Vreen

wenn dann will ich aber auch resi 4 in 4k mit 60 fps, nicht einfach nur die ps4 version auf ner ps5.