The Last of Us: Part II – bricht Sonys PS4-Verkaufsrekorde

86
2461

Eine weitere Auszeichnung, die sich The Last of Us: Part II nun gekrallt hat: Das Abenteuer verkaufte sich zum Start an den ersten drei Tagen vom 19. bis 21. Juni über 4 Millionen Mal und ist damit das am schnellsten verkaufte PS4-exklusive Spiel überhaupt.

Das freut natürlich auch die Macher, weshalb Neil Druckmann via PlayStation Blog auch ein paar dankbare Worte an die konsumfreudige Fanschar richtet.

neuste älteste
MadMacs
I, MANIAC
Maniac
MadMacs

Ich fand die Stelle im Krankenhaus auch richtig klasse.

geohound
I, MANIAC
Maniac
geohound

Ja das Krankenhaus war richtig geil. Hätte aber gern noch ne Ecke gruseliger sein können wenn’s nach mir ginge :-).

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Das Krankenhaus war ja mal richtig schön gruselig gemacht. 😈

Daddler
I, MANIAC
Maniac
Daddler

Mir hat generell die 2. Hälfte besser gefallen, kam mir ein wenig actionlastiger vor! Oder täusche ich mich da?

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

MaverickMaverick

Spoiler
Sage ich doch!

Maverick
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Maverick

Jup der teil mit abby macht mir mittlerweile auch richtig spass, besonders die kletter tour und dann das hotel, ein episches erlebnis.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Er dürfte TLoU2 meinen. 😉 Die 2. Hälfte bei dem Spiel geht mega krass ab. 😍😍😍

Und die Maske bei The Messenger zu bekommen fand ich am schwersten vom ganzen Spiel.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Genpei geht es um lou2 oder Messenger? 😅

Ich brauch keine Maske für sowas. Ich bin krass.

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

Die Action mit der anderen Figur im Wald ( survivor) straft vieles, was ich über das Game gesagt habe. Starkes Action Kino!!
Das Game dürfte gerne mehr so abgehen, aber insgesamt würde es wahrscheinlich wegen der Dramaturgie der Story nicht so gut funktionieren. Auf jeden Fall rockt die Dodge Mechanik!
Insight Level up! 🙂

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

D00M82D00M82 Das mit dem nicht sterben habe ich im NG+ mit der Voodoo-Maske aus dem Gratis-DLC gemacht. Dann ist man deutlich stärker, was die Sache sehr vereinfacht. 😝
Da kommt bei dir noch jede Menge. Die Zeitspielchen fetzen.

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

Hab schon seit Erscheinungstag auf Steam. Geiles Game! Aber Schande über mein Haupt, (noch) nicht durchgespielt, da schmeiße ich meistens immer die Originalen an.
Erinnert an Shadow of the Ninja/Blue shadow auf dem NES. Spiel das! 🙂

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Bort1978Bort1978
Jo, den hab ich schon hinter mir, ab da zieht es auch etwas an.

Ich bin jetzt beim “Untergrund” heißt es glaub ich. Das Lava Level.
Mal sehen ob es heute Abend dort weiter geht oder mit Ellie mal wieder.
Oder ob ich wieder Schnäppchen bei Kleinanzeigen suche.

Ich hab es mir zumindest nicht nehmen lassen, noch den Erfolg zu holen bis zur Federtante zu kommen, ohne zu sterben.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

D00M82D00M82 Wie weit biste denn bei The Messenger? Schon den Turm der Zeit erreicht? Ab da dreht das Spiel richtig auf.

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

genpei tomategenpei tomate
Das hab ich oft bei Metacritic gehört. Ich kam mit dem Spielbarkeit völlig zurecht, wie im Teil 1.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

genpei tomategenpei tomate

Hast du The Messenger schon gespielt? Ist seit letztem Mittwoch im Gamepass und neu auf Xbox. Schau mal rein, ist geile Ninja Action.

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

D00M82D00M82
Ja, kann ich so unterschreiben!
greenwadegreenwade
Ich begnüge mich gerne mit 8/16 Bit Optik! 😉
@Max Snake und Spoiler
Kann ich auch unterschreiben, das ist wirklich sehr gut gemacht. Aber das Gameplay bleibt weitgehend unverändert.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

@Kaoru zero one

dann gibts halt nur standbilder und text! ich muss mich zur zeit auch mit 8/16-bit optik zufrieden geben. 😛

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

MaverickMaverick

Spoiler
So ein Twist, was The Last of Us Part II zeigt, habe ich in kein Spiel erlebt.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Ich glaube was Genpei meint, kann ich kurz zusammenfassen:

Last of us 2 wird hier auch von einigen Fans an manchen Stellen kritisiert, aber unter dem Deckmantel des “Gesamtpakets” fallen diese Kritik und die Schwächen dann einfach unter den Teppich. Das findet er (und auch ich) dann eben etwas fragwürdig und im Vergleich zu “Gameplay Only” Spielen etwas merkwürdig.

Kaoru zero one
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Kaoru zero one

mir wärs nur lieber wenn die gameplay fetischisten aus dem vollen AAA-programm schöpfen könnten, und sich statdessen die liebhaber von gefasel hauptsächlich im indie bereich umsehen müssten. 😛

Ja, aber das Gefasel (samt Motion Capture, Rendersequenzen etc.) macht halt 70% der Produktionskosten aus, entsprechend sind Spiele für Gameplay Fetischisten deutlich billiger zu Produzieren und billige produzierte Games sind schon per Definition keine AAA Spiele. 😛

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

“Wichtig ist doch das im Medium genug Vielfalt vorhanden ist, das jeder Konsument was findet was ihn anspricht.”

👍

mir wärs nur lieber wenn die gameplay fetischisten aus dem vollen AAA-programm schöpfen könnten, und sich statdessen die liebhaber von gefasel hauptsächlich im indie bereich umsehen müssten. 😛

ansonsten, sehr viele interessante kommentare hier! besonders das thunder force 3 kopfkino! …schreib endich ein buch!! 😛

Kaoru zero one
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Kaoru zero one

Ich will aber persönlich nicht in Games mit solchen Themen konfrontiert werden

Einfache Sache, nicht spielen! Ich bin generell großer Fan von Storys in Games, das Medium Videospiele bietet sich ja an Storys interaktiv zu präsentieren und damit den Konsumenten die Geschichte noch ein wenig “näher” erleben zu lassen, als es mit Film oder Serie möglich ist und natürlich kann man auch mal unangenehme Themen behandeln, wenn es nach mir ginge auch deutlich öfter, als es bisher der Fall ist, aber Grund zur Beschwerde gibt es meinerseits wohl eher nicht, da wir in den letzten Jahren häufiger Sachen bekommen haben die auch unangenehme Themen behandeln, ich schau da einfach mal in Richtung Hellblade oder Life is Strange und gerade wenn man eine bestimmte Atmosphäre erzeugen will, muss man beim Gameplay wohl ein wenig auf die Bremse treten. Wichtig ist doch das im Medium genug Vielfalt vorhanden ist, das jeder Konsument was findet was ihn anspricht.

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

Ich will auch nicht spoilern, von daher stimme ich dem zu, das mit den “bestimmten Dingen”…von “gewagt” bis mutig, ja zugegeben, das “Filmische” ist echt Filmreif.
Ich will aber persönlich nicht in Games mit solchen Themen konfrontiert werden, trotzdem ist der Aufwand dahinter so ziemlich verrückt: Mit knapp 11 Stunden “Film” ist Tlou2 gleich zu setzen mit einer Netflix Serie! 😛
David Cage hatte auch schon brillanten Ansätze, aber seine Werke mag ich spielerisch noch weniger, da weiß ich es aber schon vorher.
Bei ND…phu…auch nie wirklich glühender Fan gewesen, gehen aber eher in die Richtung, dass mir die Action-Anteile ihrer Spiele eher Spaß machen, nur nicht auf langer Sicht.
Das bedeutet, dass das ultimative Meisterwerk, bei dem ich auch noch durchdrehe, kann durchhaus noch programmiert werden! 😛

Danzig-Blut
Mitglied
Profi (Level 1)
Danzig-Blut

genpei tomategenpei tomate
Es sind nicht nur die technischen Aspekte der Cut scenes sondern auch der Mut, bestimmte Dinge anzusprechen, der diverse Cast, eine bestimmte Atmosphäre zu schaffen und einen sehr mutigen Story Twist zu präsentieren. Ich formuliere das aus Spoiler Gründen alles etwas vage. So was gab es in der Form noch nicht und ND muss gewusst haben das sie vielen Leuten und Fans damit auf den Schlips treten. Aber sie machen es trotzdem. Solche AAA Produktionen sind sehr selten. Mir fällt da nichts vergleichbares ein. Und das gameplay ist doch nicht kaputt oder ähnliches, es ist solide auf einem sehr hohen Niveau. Aber halt Geschmackssache wenn man keine Inszenierung mag.

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

Danzig_BlutDanzig_Blut
Ich oute mich: Ich habe zu jedem relevanten Spiel, seit dem “Youtube” Zeitalter, von Zeit zu Zeit richtig Spaß daran, die zusammen-geschnittenen “Filmen” am Stück zu sehen, möglichst dann, wenn ich ein Spiel beendet habe oder klar ist, dass ich es nicht haben will, ja: Teil 1 von Tlou ist großes Kino, Teil 2 wird nicht anders sein!

Ich bin aber der Typ, der nicht dauernd aus dem “Flow” herausgerissen werden will und beantworte hiermit auch Moshschocker :
Alle From Software “Souls” Werke ( Bloodborne, Dark Souls) und Zeldas reißen nicht den Spielfluß auseinander, aber, da ich Diskussionen von der Art kenne:
An meinen genannten wird meistens genau das bemängelt, dass sie “kaum Story” bieten.
Kann ich verstehen.
Aber: Dafür setzt sich jede Wertung, die sie einheimsten, aus den Bestandteilen ihres famosen Gameplay zusammen, auch wenn ich natürlich weiß, dass sie nicht jedermann/Frau gefallen müssen.
Ich erinnere dennoch, dass beide, sowohl Bloodborne als auch Breath of the wild ähnliche Wertungen eingefahren haben wie Tlou-1/2 und nochmal zum Verdeutlichen :
Wenn selbst die absoluten Fans zugeben, dass es spielerisch relativ-seicht ist, dann weiß ich nicht, wie man so nen Aufstand aus dem ganzen “Film” machen kann und warum, trotzt der Brillanz der Cutszenes, Tlou2 -spielerisch- nicht fairer betrachtet wird.

Daddler
I, MANIAC
Maniac
Daddler

@Bort
Alles gut, hatte das Spiel auch schon bereits zum 17.06., also alles gut. Zudem habe ich direkt vorher TLoU remastered gespielt, zuletzt auf Gnadenlos, was wie ich finde, vom Spielgefühl genial ist.

KongKong Bin so ein Trophäen-Heini und wollte eben schnell die Platin habe. Dafür muss man es schon 2 mal durchspielen. Und nach dem 2. Mal habe ich mir gesagt, jetzt nochmals auf Überlebender und dieser Durchgang fühlte sich eben komplett anders an, da sehr wenig Loot und (ich zumindest) ohne Taktik nichts geht. Nun habe ich aber erstmal “die Schnauze voll”, vielleicht versuche ich mich nochmals am MP vom ersten Teil…

moshschocker
I, MANIAC
Maniac
moshschocker

Habs seit gestern durch und finde das Spiel ähnlich genial wie seinerzeit den ersten.
Das Spiel ist schon echt ein richtiges Brett an allen Ecken und Enden. Hier groß rum zu kritisieren wirkt schon arg krampfhaft und nach dem Greifen des letzten Ministrohhalms.
Was verlangen manche hier? Die vergleiche finde ich fast allesamt “gewagt” 😀
BTW: Gears 5 mochte ich, das Gameplay war hier bestenfalls in Ordnung. Im Gegensatz zu TLOU 2 muss man hier aber sehr schnell agieren können auf harten Schwiegkeitsgraden, da vielen die negativen Aspekte des Gameplays richtig stark ins Gewicht. Bei TLOU 2 ist mir das zu keinem Zeitpunkt passiert. Ansonsten ist es präzise, und tut genau das, was es soll. Was man daran jetzt kritisieren kann, erschließt sich mir nicht. Genau wie der Aspekt, dass man aus dem “Flow” gerissen wird. Bei welchem Action Adventure heutiger Zeit ist das denn bitte nicht so? Das ist hier klar der Preis für eine wahnsinnige emotionale Tiefe, die man sicher nicht so schnell vergisst und im Bereich der Videospiele mit der Intensität sicher beispiellos ist. Just my 2 cents!

Danzig-Blut
Mitglied
Profi (Level 1)
Danzig-Blut

@genpei tomate
War nur halb so negativ gemeint wie es klingt von mir. Hier spiegelt sich halt auch nur wieder was man überall liest und hört. Das Game polarisiert scheinbar und das finde ich gut.

Und zu den Film Sequenzen. Ich zocke das Game weil ich wissen will wie die Geschichte seit Teil 1 weiter geht und was mit den Charakteren passiert. Passt also für mich. Ich habe mir auch die Film Sequenzen von MGS4 angeguckt und sie genossen. Das fand ich da noch extremer da die Sequenzen zwar nicht so häufig sind (ist ja auch viel kürzer, das Game), aber sehr lange gehen. Muss man nicht mögen aber das weiß man ja, wenn man ND Spiele zocken will.

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

DanzigDanzig Blut
“Und sogar hier im Forum fühlt sich jeder genötigt etwas dazu zu sagen, Selbst wenn man mit dem Game überhaupt nichts anfangen kann”
Mhmm…ich hatte bisher nicht den Eindruck, dass sich hier überhaupt wer “genötigt” gefühlt hat, etwas zu schreiben , zumal die Diskussion/Austausch aus einer anderen Motivation heraus entstanden ist, als dass es darum ginge, etwas-oder-gar nichts mit dem Spiel anfangen zu können.

Die Kern-Thematik ist nach wie vor: TLou2 bricht alle Ps4 Verkaufsrekorde.
Das Spiel dürfte in der Maniac eines der höchst-bewerteten ever sein, auf einer Stufe mit Games, die den “Test of Time” überstanden haben, “Legendär” sind, Spielerisch “Bombe” bla, bla, bla…
Was spricht also dagegen, für mich, als durchaus “interessierten”, der Sache auf den Grund zu gehen, warum diese Superlativen so ziemlich suspekt rüber kommen?

Bei einer User-Base von weit mehr als 100 Millionen Ps4 finde ich um so spannender, wie selbst bei der beschaulichen M!de User-Anzahl hier, dann doch noch sich etwas heraus stellt, das ohnehin klar ist:
Das Spiel ist so heiß-ersehnt gewesen, bei den Fans, dass die Astronomischen Verkaufszahlen zum größten Teil auf “Day one” Käufe zurück zu führen sein müssten, sprich, “fundiert” kann nicht eine-r dazu referieren, wie das Endprodukt ist.

Jetzt überschlägt sich aber die Presse, aber nach und nach liest man ( oder sieht man, ein Freund von mir “lebt” seit Veröffentlichung in TloU2) :
Das Game hat eine “Filmlänge” von 10 Stunden! Viele Stunden davon werden einem sogar aufgedrückt, ich hab s gesehen!
Die “Spielmechanik” sehen selbst ultra-Hardcore Fans hier differenziert und geben offen zu, dass es mehr das “Gesamtpaket” ist, dass Tlou2 ausmacht.
Nichts für ungut: Der rege Austausch hier hätten wir auch auf viel kürzere Statements beschränken können, da am ende des Tages jeder ehe das zocken kann, was er/sie will.
Dennoch, der Grund, warum ich mich dann doch noch “genötigt” gefühlt habe, meinen fucking-hot-Senf abzusondern: Quo Vadis Videogames, wenn die “Be-Wertung/Zahl” die mir symbolisch vermitteln soll, welche “Prädikate” Tlou2 vorzuweisen hat, so gar nicht zu dem passt, was mein Empfinden her gibt?

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Ich hab auch Urlaub und bin noch im 1. Run. Irgendwas mache ich falsch… 🥴
Spaß. Das spricht nur der Neid aus mir. 😉