9 Years of Shadows – im Test (Switch)

0
1752
Zurück
Nächste

Meinung

Kevin Pinhao meint: 9 Years of Shadows ist ein gelungenes Debüt und ein solider Genre-Einstand. Im positiven Sinne wirkt der Titel manchmal fast etwas aus der Zeit gefallen – in seinen besten Momenten erinnert er etwa an die GBA-Castlevanias. Die Komplexität eines Aria of Sorrow lässt 9 Years zwar vermissen, trotzdem begeis­tern seine präzise Spielbarkeit und tolle Präsentation. Wenngleich etwas simpler gestrickt, ist die Genre-Liebe der Entwickler durchweg zu spüren – das lässt auch den einen oder anderen Makel verschmerzen. Ich freue mich jedenfalls auf das nächste Projekt der Halberd Studios.

Zurück
Nächste