Desperados III – im Test (PS4 / Xbox One)

5
2191
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:,
Erhältlich für:,
USK:
Erschienen in:

Mit Shadow Tactics: Blades of the Shogun (85%, M! 08/17) holte der Münchener Entwickler ­Mimimi die klassische Echtzeit-Taktik im Stil von Commandos erfolgreich in die Gegenwart. So viel vorweg: Mit Desperados III wandelt sich zwar das Asien-Setting zu einem Western, aber ansonsten ändert sich nur wenig an der bewährten Formel. Auch Serien-Neueinsteiger können unbesorgt zugreifen, denn Vorwissen benötigt Ihr keines. Die ­Geschichte um John Cooper auf seinem Rachefeldzug gegen das böswillige Eisenbahnunternehmen Devitt funktioniert und wird stimmig erzählt; Tiefe und bombastische Inszenierung sucht Ihr hier allerdings vergebens.

Im Laufe der 16 abwechslungsreichen Missionen übernehmt Ihr verschiedene Figurenkonstellationen Eures Fünfer-Gespanns – später schaltet Ihr noch besonders knifflige Herausforderungen frei. Da jede Einheit eigene Fähigkeiten besitzt, werdet Ihr so immer wieder zum Umdenken gezwungen. Doc McCoy kann Einheiten auf weite Entfernungen ausschalten, während Raubein Hector es bevorzugt, seine Feinde in die lieb gewonnene Bärenfalle ”Bianca” zu locken. Grundsätzlich beherrscht aber fast jeder Held einen Waffen- und Ablenkungs-Skill und sie unterscheiden sich in feinen, aber sehr wichtigen Details. Nur Voodoo-Lady Isabelle sticht hier ein wenig heraus und hat die kreativsten Fähigkeiten: Sie kann Gegner übernehmen und das Schicksal von zwei Feinden verknüpfen – stirbt der eine, dann geht auch der andere drauf.

Zurück
Nächste
neuste älteste
torcid
I, MANIAC
Profi (Level 3)
torcid

Rudi RatlosRudi Ratlos

Bekannter Vertreter des Genre von Spellbound anno 2002 veröffentlicht. Desperados war auch von Spellbound. Allerdings nicht beim selben Publisher.

https://www.youtube.com/watch?v=ijkwe15y3e4

Desperados, Commandos und Robin Hood waren damals die 3 Genrevertreter.

Kalypso hat nun die Rechte an Commandos und Desperados.

Shadow Tactics ist eine komplett neue Story von Mimimi Games.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Robin Hood? Quasi Commandos im Sherwood Forest oder wie?

bruenchen
I, MANIAC
Profi (Level 3)
bruenchen

Shadow Tactics war super. Desperados 3 hol ich mir auch, aber ich warte noch auf ein gutes Angebot 😊

JACK POINT
I, MANIAC
Profi (Level 3)
JACK POINT

Das ist dermaßen klasse, dass die dem noch einen dritten Teil spendiert haben. Orginal-Entwickler war Spellbound, richtig?

Egal, ich glaub der 2. Teil war weniger beliebt, aber der 1. ist ja ein Kult-Hit und noch aus der in meinen Augen damals noch andauernden goldenen Ära der PC-Spiele.

Tja, wär ich für solche Spiele nicht zu sehr ein Chaot, hätt ichs mir schon geholt, aber zumindest hatte ich mir mal Shadow Tactics neu nachgekauft, wenigstens ein bischen die Entwickler unterstützt, aber hab mich noch nicht rangetraut.

Hatte damals am PC nur mal kurz Commandos 1 und Desperados 1 angespielt, aber die habens schon in sich, da muss man schon einiges draufhaben.

torcid
I, MANIAC
Profi (Level 3)
torcid

Ist ein ganz kleines Entwicklerstudio aus München… Respekt was die auf die Beine stellen. Nach Shadow Tactics erst deren zweiter Titel, wirklich gelungen! Ich hatte sogar mal persönlich mit einem Leveldesigner per Discord gequatscht. Der Publisher Kalypso hat sich auch die Rechte an Commandos schon gesichert. Auf Robin Hood hab ich sie natürlich auch mal angesprochen. Da schaut man mal ob man die Rechte bekommen kann. Das Entwicklerstudio gibt es schon lange nicht mehr…

Commandos, Desperados und Robin Hood waren ja die bekannten Vertreter des Genre.