Dino Crisis – im Klassik-Test (PS)

11
4916
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Shinji Mikami. Dieser Name steht für Resident Evil und Survival Horror. Mit seinem neuesten Alptraum Dino Crisis sät der Japaner erneut Angst und Schrecken – abseits von grunzenden Zombies sowie starren Render-Optiken.

Die Misere beginnt mit einem Rettungs­einsatz auf einer entlegenen Insel: Ein Mitglied eines Spezialkommandos wurde auf der Suche nach einem geheimen Waffenprojekt in die mysteriöse Militär-Forschungseinrichtung auf Ibis-Island eingeschleust. Bei seinen verdeckten Ermittlungen stieß der Agent “Tom” unerwartet auf Dr. Kirk. Dieser forschte bis zu einem tragischen Unfall vor drei Jahren nach einer unerschöpflichen, sauberen Energiequelle und galt seitdem als verschollen. Der als Wissenschaftler getarnte Agent informierte sein Hauptquar­tier, das unverzüglich ein vierköpfiges Team losschickt, um Dr. Kirk auszufliegen. Bei der Landung auf der Insel wird ein Mitglied (Cooper) von der Gruppe getrennt. Nur noch zu dritt dringen die Elite-Kämpfer in den menschenleeren Militär-Komplex ein…

Ihr schlüpft in die Rolle von Regina, dem weiblichen Part des Trios. Wäh­rend der Computerex­perte Mike Zugang zur Steuer­zentrale sucht, seht Ihr Euch mit Eurem Kolle­gen Gail in den Außenan­lagen um. Resident Evil-Vete­ranen werden sich dabei schnell zurecht finden: Mit dem Steuerkreuz bewegt Ihr das rothaarige Mädel; drückt Ihr gleichzeitig den Quadrat-Button, sprintet sie im Laufschritt durch die Kulissen. Via Aktionstaste öffnet Ihr Türen, untersucht Gegenstände oder feuert Waffen ab. Regina beherrscht im Gegensatz zu den zombieerprobten S.T.A.R.S.-Mitglie­dern eine 180°-Drehung, mit der Ihr blitzschnell in die andere Richtung fliehen oder angreifen könnt. Gefundene Items wie Schlüssel, Munition, Heilmittel oder Waffen verwaltet Ihr in einem übersichtlichen Inventar-Menü. Tipp: Legt Euch Zettel und Blei­stift parat, da wichtige Hinweise sowie Zahlenkombinatio­nen nicht automatisch archiviert werden!

Zurück
Nächste
neuste älteste
NemMgs
I, MANIAC
NemMgs

Hab beide teile für Ps1 noch in meiner Sammlung und macht immer sehr viel Fun..Hier wer auch mal ein Remaster gut..

Bishamon30
I, MANIAC
Bishamon30

Bin damals vol auf die reihe abgefahren^^. teil drei hatte ich auf der ersten xbox hat mir ganz gut gefalllen damals. könnten mal ne klassiksammlung davon bringen oder so.

Gast

Die Serie könnte man auch “Identität-Crisis” nennen.
Nach dem tollen ersten “Resi mit Dinos” folgte ein Ballerspiel und darauf irgend so ein Weltraum-Bullshit.
Ein Remake vom erstem im Stil vom Resi 2 Remake wäre der Hammer.

Luzifer
I, MANIAC
Luzifer

Remake vom ersten Teil wäre wünschenswert, den zweiten kann man getrost in die Tonne haun, rumballen ohne ende und wiederkehrende Gegner ein graus ..

Anonymous
Gast
Anonymous

Teil 3 habe ich sogar vor 1 oder 2 Jahren nochmal durchgespielt.
In Ansätzen fand ich den Teil gar nicht mal so verkehrt.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Lincoln_Hawk

Geniales Resi mit Dinos
Teil 3 ist heute eine echte Trashperle so abgedreht war auch mal gut natürlich nicht das was man erwartet hat aber für meinen Geschmack gut
Ein Remake von Teil 1 oder 2
Oder direkt ein neues
Die Serie liegt vielen von uns am Herzen
Ich glaube da kommt bald ne Ankündigung
Für die PS5 ??

Morolas
I, MANIAC
Morolas

Hmmm… Teil 1 war eher rätsel lastig und der zweite schon fast ein Shooter oder verwechsele ich es mit jurassic park (1 und 2€ auf dem snes.
Ich hatte sicher beide teile auf der PS.
Es machte mir Spass, mal was anderes, doch sind mir zombies lieber.
ich dachte die maniacs hätten das Spielmit 71 oder 74% Bewertet
das es einen dritten teil gibt ist mir nicht bewusst… habe nie davon gehört.
Erinnert mich an Rock n roll racing 2
was ich immer auf dem saturn wollte (darum gekauft) aber nie erschien und 15 Jahre später herausfand dass es einen zweiten teil gibt.

@maniacs
könnt ihr nicht gleich ein paar bilder oder noch besser einen youtube link einbeten.
Das wäre klasse 🙂

Nipponichi
I, MANIAC
Nipponichi

War das ein cooles Spiel. Ich hatte mir das damals für die PS1 als US-Version für damalige sagenhafte 160 DM gekauft. Vor ein paar Jahren kam mir das Spiel noch einmal als Japan-Version für die Dreamcast ins Haus.

Daddler
I, MANIAC
Daddler

Gern von Teil 1 und 2 ein Remake. Und dann gern einen komplett neuen Teil!

MadMacs
I, MANIAC
MadMacs

Teil 1 war klasse. Teil 2 sogar noch deutlich besser. Teil 3…naja

Riffmaster_Rick
I, MANIAC
Riffmaster_Rick

Für keine andere Serie wünsche ich mir mehr eine Neuauflage.