Kobe Bryant in NBA Courtside – im Klassik-Test (N64)

4
724
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Nintendo persönlich schickt die langen Kerls der NBA aufs N64: Slam­dunks, Mon­sterblocks und Haken­würfe ­gehören zu den Grund­fähigkeiten der Bas­ketballstars. Auf dem N64 langen die Court-Cracks aber auch mal daneben: Unta­len­tierte Schützen fabrizieren statt Punkte nur einen peinlichen “Air-Ball”, gut abgeschirmte Center-Spieler bringen den Ball nicht in den Korb, auch wenn sie direkt darunterstehen.

Die Steu­erung erlaubt spektakuläre Ma­növer: Tippt Ihr doppelt auf den R-Tas­ter, tänzelt Euer Spieler mit einer 360°- Drehung am Verteidiger vorbei. Bleibt Ihr auf dem Knopf, wechselt der An­greifer in eine Defensivposition mit dem Rücken zum Ver­teidiger. Quetscht Euch so durch die Defense, um den Ball mit einem gekonnten Hakenwurf oder Fade-Away im Korb zu versenken. Über die C-Tasten bereitet Ihr einen Alley-Oop vor, gebt Mit­­spielern das Komman­do, Euch den Weg zum Korb freizublocken oder verwirrt Euren Gegen­über mit geschicktem Dribbling.
In der Verteidigung stellt Ihr mit den C-Knöpfen ein, welchen Spieler Ihr steuert: Ent­we­der wechselt Ihr den aktiven Sportler auf Knopfdruck selber oder lenkt automatisch den Basketballer, der dem Ball oder Korb am nächsten ist. Versucht Ihr mit einem “Steal” an den Ball zu kommen, lauft Ihr Gefahr, daß der Schieds­richter ein Foul pfeift.

Dank der angloamerikanischen Ent­wickler von Leftfield gibt’s “In Game”- Taktiken jetzt auch beim Basketball: Mit dem Digital-Steuerkreuz formiert Ihr Guards und Center für den Drei-Punkte-Wurf oder sorgt für freie Bahn zum krachenden Slam­dunk.

Im Optionsmenü wählt Ihr zwischen drei Schwierigkeits­graden, legt die Dauer eines Viertels fest und schaltet lästige Parameter wie Rückpaß oder Drei-Sekunden-Regel ab. Sie­­ben Kame­ras übertragen die Begegnung, den Zoom-Faktor dürft Ihr frei einstellen. Geht Ihr zu nahe an’s Geschehen, sehen die Profis dank ­Filtering immer noch gut aus, aber die Spielübersicht geht verloren. Kommen­tiert wird as Ganze vom Sonics-Stadionsprecher.

Zurück
Nächste
4 Kommentatoren
greenwadeZack1978Lincoln_HawkChrisKong Letzte Kommentartoren
neuste älteste
greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

krass das Kobe 98 schon ein eigenes spiel hatte!

die 2K sport spiele waren grafisch und spielerisch ihrer zeit voraus.

Zack1978
Mitglied
Maniac
Zack1978

Fand es seiner Zeit auch ganz gut, aber ich glaube 1 Jahr später oder so hab ich dann nur noch NBA 2k auf dem Dreamcast gespielt.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Lincoln_Hawk

Hab ich besessen und es war der absolute Hammer seiner Zeit

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Buggy, aber was fürn ne Spassgranate, wenn man sich mit der simplen Spielmechanik auseinandergesetzt hat und zu zweit spielt. Dabei haben wir immer die Center zu Pointguards gemacht und umgekehrt. Heute hat sich die NBA daran sogar ein Beispiel genommen. XD