Onrush – im Test (PS4 / Xbox One)

10
5851
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:,
USK:
Erschienen in:

Wer das Debütwerk der ehemaligen MotorStorm-Macher für den neuen Arbeitgeber ­Codemasters nur kurz sieht, könnte es für einen spirituellen Nachfolger halten – wird doch damals wie heute mit querfeldeintauglichen Zwei- und Vierrädern über mehr oder weniger naturbelassene Strecken gerast. Doch lasst Euch davon nicht täuschen, denn tatsächlich ist Onrush kein ”richtiges” Rennspiel. So geht es schon einmal nicht darum, schnelle Rundenzeiten aufzustellen oder als Erster das Ziel zu erreichen: Über Sieg und Niederlage entscheiden ganz andere Faktoren, zudem seid Ihr ausschließlich im Team unterwegs.

Sechs Piloten pro Mannschaft treten in vier Spielmodi gegeneinander an, die man sonst eher in Shootern wie Overwatch & Co. antrifft. Geradlinig gestaltet sich ”Overdrive”: Ihr ergattert Punkte durch schnelles Fahren mit Boost-Einsatz – wer zuerst die vorgeschriebene Zahl gesammelt hat, gewinnt die Runde. Auf Knopfdruck verpasst Ihr Euren Vehikeln den notwendigen Schub, allerdings müsst Ihr die Boost-Leiste regelmäßig auffüllen. Das geschieht durch mehr oder weniger waghalsige Aktionen wie Tricks, Stunts oder dem knappen Verpassen von Hindernissen. Oder Ihr rempelt andere Fahrzeuge so herzhaft weg, dass sie einen Unfall bauen: Leicht geht das bei neutralen, ebenfalls auf dem Kurs befindlichen ”Kanonenfutter”-Fahrzeugen, die unverkennbar von Titanfall inspiriert wurden und kaum Gegenwehr zeigen. Besser ist es natürlich, wenn Ihr ein Auto oder Bike des gegnerischen Trupps demoliert: Zum einen bringt das mehr Sprit, zum anderen zieht Ihr so einen direkten Konkurrenten für eine Weile aus dem Verkehr. Wer lange genug boostet, füllt zudem eine separate ”Rush”-Anzeige: Ist die voll, löst Ihr auf Knopfdruck einen besonders schnellen Schub aus, der auch die Wucht Eures Vehikels bei Rempeleien verstärkt.

Zurück
Nächste
8 Kommentatoren
SxyxSghostdog83Lincoln_HawkMaverickLofwyr Letzte Kommentartoren
neuste älteste
SxyxS
I, MANIAC
Gold MAN!AC
SxyxS

Eine unbegründete Unterstellung 🙂

(insgesamt ist der Trend zu less content for the same money seit Street Fighter V aber kaum zu übersehen.
(u hat auch schon Nischengenres wie Tennis erreicht)

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

SxyxSSxyxS

Die GT Wunde sitzt tief.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Lincoln_Hawk

Motorstorm Remake verdammt noch mal..
Warum produzieren die so ein sche…
Ich komm nicht mit..

Maverick
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Maverick

Ich fand die Beta grausig, ich habe gehofft das es ähnlich wie Blur wird.

Lofwyr
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Lofwyr

Die Demo war zwar nett aber mit der Technik wäre mir ein Motorstorm Klon lieber gewesen.

Barbarez82
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Barbarez82

Ich hab zwar auf ein Racer alla Split/Second gehofft, aber dieses “Macht alles platt” Konzept finde ich auch interessant. Wird, sobald es für 39€ zu haben ist, gekauft.

Walldorf
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Walldorf

Ich fand die Beta erstaunlich spaßig, aber es ist wie im Test beschrieben kein Rennspiel, sondern ein Action-Spiel. Da erwarten viele sicher was anderes wenn sie einen Titel von Codemasters kaufen.

Für 39,99€ wäre es einen Blick wert gewesen, aber als Vollpreistitel in meinen Augen nicht.

BlackHGT
I, MANIAC
Maniac
BlackHGT

Leider bis jetzt meine Entäuschung des Jahres und das obwohl ich keine sekunde gespielt habe. Am Tag der Ankündigung habe ich es hoffnungsvoll (wie jedes Rennspiel) beim Händler meines Vertrauens vorbestellt.
Die ersten Bilder und Trailer haben mir den Mund wässrig gemacht.
« Cool mal wieder ein Spiel welches in richtung Motorstorm geht, einfach etwas abgedrehter und Bunnter » Doch Leider hat sich das mit der Ankündigung vom Verzicht auf « Normal » Rennen erledigt.
Spiel abbestelt, geld gespart. Auch ok..

SxyxS
I, MANIAC
Gold MAN!AC
SxyxS

Wieder ein RennSpiel dass den Hauptgang nicht liefert.
Dazu noch den Chaos eines Funracers,aber ohne Struktur u Tiefgang-und diesen Mangel versucht man
mit massig u ständigen ‘Belohnungen’ zu kompensieren.

Da wird die ‘Überraschung’ bei Codemasters am Monatsende bestimmt ganz gross sein,dass sich
ein Spiel ohne Zielgruppe überhaupt nicht verkauft.
(vielleicht wird noch ein Battle Royal Modus nachgeliefert in dem schwer bewaffnette Vehikel ggeinander antreten um das Spiel zu retten)

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Lincoln_Hawk

Na wow deren spiele werden auch imner schlechter..Driveclub fand ich schon gähn…