Aktuelle Konsolen Offline, DRM und Co.

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #1742966
    JACK POINTJACK POINT
    Teilnehmer
    Maniac

    Hab von Mystic (Ryan) ein super Video für alle dem Englischen mächtigen Offline- Konsolen- Fans gefunden:

    Das zeigt mal wieder wie komplex die Situation ist, dass man teils Daten runterladen muss um Disk-Titel spielen zu dürfen und man also grad bei Microsoft oft erst online sein muss, um dann offline gehen zu dürfen bzw. Yzu können.

    Tipp für Xbox-Neulinge: Schon die One brauchte ja einen Initialpatch, da sie sonst Müll ist, gleich mal die Konsole händisch in den Einstellungen als „Heimkonsole“ einstellen und gekaufte Downloadspiele sollte man gleich mal runterladen und einmal starten, um sie überhaupt offline spielen zu dürfen. Aber das ist ja nur ein kleiner Teil was zu wissen ist.

    Fällt Euch noch was ein, außer dem Patch-Irrsinn der Switch, wenn man mal Patches installiert hat und ein Spiel dann löscht und offline spielen möchte (habs immer noch nicht ausprobiert) der Switch im Normalos nicht zugänglichen Betriebssystem der Switch, das nicht im Video besprochen wird?

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #1742974
    TabbyTabby
    Teilnehmer
    Maniac

    Wenn du bei einem Switch Spiel einen Patch installierst, dass Spiel dann löscht und danach wieder startet möchtest, musst du vorher den Patch wieder laden, ansonsten startet das Spiel nicht.
    Sobald du aber die Switch auf Werkseinstellungen zurücksetzt, ist wieder alles wie vorher und das Spiel startet ganz normal.

    Electric chair, bzzt bzzt! Poison gas, cough cough! Torn apart like a paper plane in a hurricane!

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #1743002
    FuffelpupsFuffelpups
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Wenn du bei einem Switch Spiel einen Patch installierst, dass Spiel dann löscht und danach wieder startet möchtest, musst du vorher den Patch wieder laden, ansonsten startet das Spiel nicht.
    Sobald du aber die Switch auf Werkseinstellungen zurücksetzt, ist wieder alles wie vorher und das Spiel startet ganz normal.

    Ein gepatchter Save kann nicht mit einem ungepatchten Spiel geladen werden. Da hilft nur patchen oder Spielstand löschen.

    Nintendo Switch Software Kollektion: https://www.dekudeals.com/collection/sfft4nd5gc

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #1743111
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    die ganze drm/offline/patch situation ist so absurd undurchsichtig, und auch noch von spiel zu spiel unterschiedlich, das ich mich komplett von retail, und dem gedanken spiele zu besitzen, verabschidet hab. seit der generation ONE kaufe ich spiele deswegen auch nur noch digital. entsprechend geb ich aber auch nur noch ein bruchteil für spiele aus, im vergleich zu 360 zeiten wo ich alles retail gekauft hab.

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #1743248
    belbornbelborn
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Man muss bei digital etwas bedenken,wenn das Konto gesperrt wird ist alles weg.Bei der 360 war die Konsole gebannt,hatte nur Zugriff auf die Demoversionen(hier würde eine neue Konsole Abhilfe schaffen) bei der PS4 war es heftig wegen einem über Paypal zurückgeforderten Betrag sperrte Sony das Konto.Alle digital heruntergeladenen Inhalte DLCs,Spiele u.Patches funzen nicht mehr.D.h. auch Speicherstände futsch.Das ist krass,weil nach meinem Rechtsverständniss die gekauften Inhalte spielbar bleiben müßten.Sony gibt dir ja auch nicht dein Geld für eben diese Inhalte zurück.Im Prinzip weiß du was digital dir gehört,wenn Konzerne mit dem Finger schnippsen.

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #1743251
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Aktuell haben bei Sony auch Kunden den Zugriff auf Hunderte im PSN gekaufte Filme verloren.

    Allerdings fällt hier auch nicht jeder Vertriebskanal gleichermaßen negativ auf.

    An Essner a day keeps quality away.

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #1743254
    NightrainNightrain
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Da ich primär auf der SX spiele, hab ich auf der PS4 jetzt alles installiert, was ich prinzipiell gerne mal wieder darauf spiele, z.b. AC2 Reamster und Black Flag.

    Das Sony grundsätzlich keine Filme mehr anbietet, fand ich schade, aber dass jetzt Sachen verschwinden, die mal gekauft wurden, eine Sauerei. Ich hab zwar nur Zeug gekauft, was günstiger war als zur Leihe, weil ich einfach sparen wollte.
    Hoffe mal das MS die “Videothek beibehält. Leihe mir immer mal wieder Sachen – jetzt eben dort.
    Bin aber jetzt wieder auf den Trichter gekommen, mir gebrauchte DVDs auf Amazon zu kaufen, einfach weil viele ältere Filme auf den neuen Plattformen nicht mehr vorkommen. Bestes Beispiel der Shaft von 200x. Überall gibts nur noch den 202xer Nachfolger von Netflix und die DVD ist teuer oder nicht zu bekommen. Da ich hier keinen gut sortierten Elektrofachhändler-Grabbeltisch in der Nähe habe, ist der Gebrauchtkauf, auch bei Büchern, eine gute Wahl, da viele DVDs mit Versand nicht mehr als 5€ kosten.

    Wer zappt so spät durch Nacht, TV, Games und das Weltweite Warten? DER NIGHTWATCHER!!!
    http://www.youtube.com/user/NightwatcherReview

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #1743263
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    gerne mal wieder darauf spiele, z.b. AC2 Reamster und Black Flag.

    Na solange es nicht die XHamster-Version ist, ist ja noch alles gut. 🙂 Wobei Ass Creed 2 und Black Fag… Hmm… 🙂

    Ja, ich würde mich auch nicht von meiner Filmsammlung trennen, aus genau den Gründen. Irgendwann vielleicht der einzige Weg, wie ein Film verfügbar ist. Fehlen aber immer noch viele Filme bezw. sind schon lange vergriffen.

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #1743266
    JACK POINTJACK POINT
    Teilnehmer
    Maniac

    Danke erst mal für dieBeteiligung am Thread! Dachte der geht trotz dem Thema unter.

    Zu den Fimen auf der Playsi- welchefehlen denn da? Also ich hab 106 oder so wdil es da immer wieder mal saugünstig welche gab.

    Achtung: “Canal +” Filme fallen tatsächlich alle gekauften ab dem 31.08.2022 aus dem Konto! Dazu hab ich eine Mail von Sony erhalten.

    https://www.eurogamer.de/sony-nimmt-euch-im-ps-store-gekaufte-filme-von-studio-canal-bald-weg

    Vor Kurzem hab ich mein Playstation TV endlich eingerichtet und meine 3. Vita Karte (diesmal 32 MB) benutzt und hoffe da ein paar drauf sichern zu können. Wenn nicht, dann wenigstens endlich mal anschauen…

    Wie gut es ist Disks zu haben, hab ich gestern gesehen, als ich das Vanilla Burnout Paradise in meine 2te PS3 Slim gelegt und am alten Röhrenfernseher Spaß hatte (ja Überraschung ich Berufsschimpfender hatte mit Pardise Spaß).

    Das ist auch so eine Sache, dass Spiele auch verschlimmpatcht werden können und bei Disks, zumindest bis 360/PS3 kann man ja auf die Urversion zurückgreifen.

    Bei der 360er aber auch keine Patches dauerhaft sichern außer sie kommen als eine Art DLC wie bei manchen von NfS Hot Pursuit (2010) z.B., die dadurch ausnahmsweise im Spieleordner auf der 360 gelistet werden.

    Edit:Zusatz: Ich find das Video nicht mehr wo die 1.0er mit gepatchten Versionen vergleicht und weiß nur noch sicher, dass halt z.B. die Werbetafeln nicht so auffällig rot sind. Edit 2: Zusatz: Dieses Video meinte ich: https://youtu.be/r9kg0Xn3YuI

    Das mag manchdm gefallen, aber ich such lieber. Tja, weiß nicht welcher Patch das änderte, aber die Disk mit Surf Island und den anderen Add-Ons hat das genauso geändert wie natürlich alle Remaster-Versionen aller Plattfofmen. Patches müssen nicht nur Vorteile bringen. Schade, dass man sie bei Spielen, die besser dadurch laufen nicht sichern kann außer auf der Platte lassen, bei PS3ein Back-Up der Festplatte zu machen oder bei 360 ohne Modding nicht mehr als 4 Spiele gepatcht sichern zu können.

    Schöne neue Online-Welt… Dafür allein muss man Retro lieben.

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #1743289
    NightrainNightrain
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    @ChrisKong , Du dreckiger alter weißer Affe! 😛
    Ich hab mich verschrieben!!! -_-

    Was die Filme anbelangt, so werd ich jetzt quasi Grabbeltisch-Gebruacht-Kauf betreiben. Meine “in Kürze zu bestellen” Liste auf Amazon ist schon wieder ordentlich gefüllt mit Titeln. Manche Sachen liegen auch auf meiner Festplatte, die brauch ich dann nicht unbedingt, außer ich kann sie für 2-3 Euro schnappen.

    @JackPoint , ich ziehe die 360 der PS3 vor. Ist nach dem SNES meine liebste Konsole und für mich die Hochzeit meiner Gamer-Zeit (vorhandenes Geld + vorhandene Zeit + tolles Spieleangebot). Ansonsten aber fällt mir da jetzt aus der genannten Generation kein Titel ein, der zwingend einen Patch brauchte, damit er (vernünftig) lief. Gerade die 360 bietet ja noch bis auf wenige Ausnahmen ein “Disk rein und Losspielen”-Erlebnis.

    Wer zappt so spät durch Nacht, TV, Games und das Weltweite Warten? DER NIGHTWATCHER!!!
    http://www.youtube.com/user/NightwatcherReview

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #1743291
    TabbyTabby
    Teilnehmer
    Maniac

    Ich war damals mit meiner 360 nur einmal wegen dem Dark Souls DLC online. Ansonsten habe ich alle Games problemlos ohne Patch spielen können.

    Electric chair, bzzt bzzt! Poison gas, cough cough! Torn apart like a paper plane in a hurricane!

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #1743317
    JACK POINTJACK POINT
    Teilnehmer
    Maniac

    Hm, gut zu hören, dass sie auch so gut laufen. Gut, davon ging ich immer auch aus, denn das war ja Alles noch in den Kinderschuhen, das Missbrauchen der Patchmöglichkeit, indem man heute das Spiel beim Kunden Zuhause fertig entwickelt. Klar, ganz so schlimm ists nicht, dass es nicht läuft, aber schaut Euch an, welche Inhalte wie ganze Spielmodi heute erst nach Monaten nachgereicht werden. Das gabs damals wirklich nicht.

    Ich bevorzuge auch die 360, aber das mit dem potentiell was verpassen, da mal die Patches wegfallen werden, ist halt im Hinterkopf. Gut, dass da zumindest die AK bei den betreffenden Spielen die Frist verlängert. Dass das nur zum Runterladen von One- oder Series- Versionen berechtigt, die dann wieder ein neues Kapitel im Kampf um den Spieleerhalt spielen werden, ist ja jetzt schon klar.

    Ich hab zig hunderte 360er Disks daheim, die meisten für 4-5€ gekauft und für PS3 genauso. Wenn Sammeln auch preislich Spaß macht, dann für die zwei Konsolen. Aber ich weiß nicht wie viel Titel ich auf 360 auch digital für höchsten 5€ oder unter 10€ gekauft hab. Bei einem Spiel für 2,37€ oder wie z.B. Timesplitters 2 und 3 für je 2,49€ für die One diesen Januar- bei sowas kann man einfach nicht auf die Langlebigkeit achten. Aber verkauf ich deshalb mein Timesplitters 2, das ich seit bald 20 Jahren für die PS2 hab? Nö, warum sollt ich.

    Das ist es aktuell auf der PS5 super, die aktuell die Nase vorne hat, wie das Video ja zeigt bzw. künftig rückwirkend auf jetzt, da man halt grundsätzlich dedizierte PS5 Versionen auf Disk erhält oder halt zu den dedizierten PS4 Versionen greift, als Bonus teils mit PS5-Downloadcode. Microsoft bringt mal das mal das auf Disk- man muss die Packungen verstehen und muss teils dennoch was runterladen. Momentan mag Smart Delivery auch für den Kunden „smart“ sein, aber in Zukunft wird sich darüber wohl so mancher ärgern, welch saudummes Durcheinander das hinten den Datenkulissen ist.

    Ich persönlich hab sowohl 360 als auch PS3 (außer bei dem Problem, wo es mich immer nach 5 min. auch Xbox Live ausloggte) immer online betrieben, da ich immer das Datum und auf der PS3 sogar die Uhrzeit bei den Achievements und Trophies sehen will.

    PS3 hat den Vorteil, dass man doch einen Patchverlauf mit Patch Notes einsehen kann (oder verwechsel ich es grad mit PS4), was ich aber gar nie bemerkt hatte.

    Da ist Sony wesentlich besser. Hab letztens mal im Verlauf von Quake auf der PS4 gesehen, dass es mittlerweile Maus- und Tastatur-Steuerung gibt und die Steuerung, die einige und ich ja als träge kritisiert hatten, verbessert oder verfeinert wurde. Hab das aber noch nicht ausprobiert. Aber M&T und sonstige Verfeinerungen wie zur Steuerung also was Geniales Patches dann doch mal bringen können.

    Oder wie z.B. das Rauspatchen von Bethesda-Account-Zwang aus den Doom-Neuauflagen. Wie siehts da später mal mit der Limited Run Version aus oder hatte die keine Accountbindung auf der Disk?

    #1743339
    TabbyTabby
    Teilnehmer
    Maniac

    “Oder wie z.B. das Rauspatchen von Bethesda-Account-Zwang aus den Doom-Neuauflagen. Wie siehts da später mal mit der Limited Run Version aus oder hatte die keine Accountbindung auf der Disk?”

    Ich kann nur für die Switch-Version sprechen, aber da wurde die Accountbindung beim Physischen Release vorher rausgepatcht und die Spiele lassen sich auch offline starten. Probleme gibt es aber, wenn man die Collection starten will, ohne das die Switch vorher einmal online war. Das ist zwar unschön, aber für mich jetzt kein großes Problem, da ich auf Switch immer die aktuellste Firmware habe. Es gab wohl auch eine zeitlich begrenzte Umtausch Aktion von Limited Run, wo man sein Modul gegen ein gepachtes tauschen konnte.

    Electric chair, bzzt bzzt! Poison gas, cough cough! Torn apart like a paper plane in a hurricane!

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #1743452
    JACK POINTJACK POINT
    Teilnehmer
    Maniac

    Ui, das mit Doom klingt ähnlich dem Problem mit der CMOS-Batterie in PS3 und PS4, könnte also für manchen später mal ein Problem werden.

    Was ich empfehlen kann, ist übrigens immer die Firmwares für PS3, PSVita, PS4 und PS5 von Sonys Webseite runterzuladen.

    Ich hab z.B. letztens die vorletzte PS3-Firmware auf meine letztes Jahr gebraucht nachgekaufte zweite PS3 Slim installiert, da die eine Firmware draufhatte, wo manche Blu-Rays nicht liefen. Da ich sie jetzt noch nicht online hernehme hätt es die neueste Firmware auch getan, aber man weiß ja nie ob nicht was schlechtgepatcht wurde, da kann es nicht schade die Firmware aufm PC zu haben.

    Bei PS4 und PS5 gibts immer eine Update- Datei und eine für den Fall, dass man sie mit der neuen Firmware ganz neu aufsetzen möchte.

    Man muss sich ja nur hier: offizielle (System)Software-Updates für diverse Playstations runterladen und am Besten die Anleitungen, klar.

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.