Euer erstes Videospiel?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 37)
  • Autor
    Beiträge
  • #1676802
    ObermotzObermotz
    Teilnehmer
    Old School Checker
    Maniac (Mark II)

    Draconus war mein erstes Game im Alter von 7 Jahren. 1988 in der DDR, natürlich als Raubmordkopie. ^^
    Der Atari 130XE war unglaublich teuer und wurde mit harter Währung, also DM bezahlt. War sofort begeistert und hab den Atari auch letztens erst wieder flott gemacht. Freue mich sehr, dass er noch einwandfrei läuft und ich Draconus jetzt endlich als Original habe! <3

    #1676805
    Zack1978Zack1978
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    Bei mir müsste es Hook für den Gameboy gewesen sein.
    Da es aber eigentlich Tetris damals zum Gameboy dazu gab, bin ich mir nicht so ganz sicher.

    Auf jeden Fall habe ich beide Spiele noch spielbereit rumliegen, und zocke sie auch heute immer mal gerne wieder. 🙂

    "Ja wie einfach doch das Leben ist - Wenn es sich reimt - Zieh den Kopf aus dem Arsch - Und die Sonne scheint"

    #1676810
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    1981, ich im zarten Alter von 8 Jahren, da stand mein Vater vor mir und sagte: “Hier, schau dir an, was ich dir mitgebracht habe!”
    Völlig staunend bemusterte ich ein “LCD Game Trojan Horse” von der Firma Gakken Electronics und da ich bis dahin nicht wusste, was “Video oder Telespiele” waren, da müsste ich ein “WTF??” nach dem anderen in meinem Schädel gehabt haben,den es zu verarbeiten gab…

    Trojan Horse Gakken Elec. 1981
    Wenn mein Vater gewusst hätte, WAS er damit los-getreten hatte, hätte er sich das natürlich 5 mal überlegt, es sollte übrigens sein erstes und letztes Game sein, das er mir je schenkte, aber egal: 1983, da 10 Jahre alt, hing ich jeden Nachmittag in der lokalen Süd-italienischen Arcade ( jep: mit 10J !!) und fütterte alles mit Taschengeld, das elektronisch war ( Asteroids, Space Invaders, Pole Position, Qix ) oder nicht elektronisch, da auch “Mechanische Spielautomaten” vor Ort waren, die Vorgänger unserer Videogames, so zu sagen…

    #1676812
    TheLegendOfNerdLifeTheLegendOfNerdLife
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 3)

    Bei mir gab es zum Geburtstag den Gameboy in schicken Rot und dazu Hugo. Habe es geliebt. Spiele es bis heute gerne. Damals mit meinen Vater stundenlang probiert einige level zu lösen. Hab bis heute die Passwort Liste von damals. Sehr schöne Erinnerung

    #1676815
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Mein erstes eigenes war tatsächlich der GAmeBoy samt Tetris. Für die ganzen, limitierten LCD Games in den Achtzigern konnte ich mich nie begeistern und ein VCS oder was in der Art am Fernseher im Wohnzimmer, das wollten meine Eltern nicht.

    Allerdings hab ich schon Jahre davor auf den VCS von zwei Freunden Space Invaders, Atlantis und so weiter gespielt.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1676820
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    So genau weiß ich gar nicht, was ich als erstes gespielt habe. Da kommt ein kleiner Spielekreis zusammen. Zu nennen wäre da z. B. Monty On The Run auf dem Commodore Plus4, gespielt bei meinem besten Freund (R.I.P.); ja, dieser frühen Prägung habe ich meinen Nick entlehnt.

    Das war aber mit Sicherheit nicht das allererste Spiel. Vorher hatten wir noch ein anderes Jump N Run gezockt, für das man mehrere Seiten Code abtippen musste, um es zu starten. War das grausam! Dieses lange Tippen!! Diese Fehlersuche!!!

    Bei meiner Cousine hatte ich als Ministöpsel Pac Man gespielt. System? Unbekannt. Meine Mutter bekam Albträume davon 😀 Das könnte das erste mal gewesen sein. Oder der Moon Patrol Automat auf der Kegelbahn? (Paperboy kam später in der Badeanstalt)

    Ein anderer Freund hatte ein Donkey Kong Game & Watch. Das war vermutlich später.

    Das erste, was ich selbst zur Verfügung hatte, war eine Pong-Konsole mit Drehcontrollern für unseren TV; ich glaube nicht, dass das wirklich die Entjungferung war. Später kaufte mein Bruder einen C64. Mein echter Einstieg war dann der Amiga 500. Was mein erstes Original war, weiß ich nicht mehr. Aber meine ersten Lieblingsspiele waren Kick Off, Fire Power, Elite und Bubble Bobble.

    ... hat was im Auge

    #1676826
    geohoundgeohound
    Teilnehmer
    Maniac

    Meine beiden ersten eigenen Spiele waren Tetris und Super Mario Land für den Game Boy, den ich 1991 bekommen hab. Hab allerdings schon früher meine Erfahrungen gemacht. 1986 hat sich mein Bruder einen C64 gekauft, da haben wir ständig Way of the Exploding Fist gespielt. Wir hatten auch ne Pong-Konsole zu Hause und bei Bekannten meiner Eltern hab ich mal Frogger auf nem Tisch-Cabinet gespielt. Aber um nochmal auf Way of the Exploding Fist zurück zu kommen: Das hat mich damals einfach nur weggeblasen! Die Musik, die Schreie der Kämpfer, der Hammer schlechthin.

    #1676835
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Das war wohl ein Shooter, leider weiss ich nicht mehr für welche Konsole das war. Colecovision, Intellivision was auch immer. Ich weiss nur noch, dass man in alle Richtungen schiessen konnte, der Joystick zwei rote Knöpfe hatte. Ich glaub man war sowas wie ein Ufo. Aber wirklich sicher bin ich mir nicht.
    Wirklich bewusst gespielt habe ich Parsec auf einem Texas Instruments Computer, den wir damals hatten. Der schluckte Module.

    Da es für den Computer nicht so viele Spiele gab, war das relativ leicht zu recherchieren. Den Namen des Spiels hätte ich nicht mehr gewusst. Aber bei den Sounds überkommt mich leichte Nostalgie. Vielleicht weiss einer, worum es sich beim ersten Spiel handelt?

    #1676836
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Gute Frage Kong, da weder das Intellivision noch das Colecovision Controllers mit Roten Knöpfen hatten, eher hatten sie ne Art Tastatur.
    Zwei Rote Knöpfe schreit geradezu nach Competition pro aus der Commodore Ecke.

    Aber egal, da mich eher das Spiel interessiert, das du suchst und spontan fällt mir Konamis Time Pilot ein, aus dem Jahr 1982, gezockt wie blöde in der Arcade und zu dem, habs gegoogelt, tatsächlich eine Colecovision Umsetzung existiert,die 1983 herauskam. Beim zu Steuernden Fluggerät könnte man eine Art UFO in Erinnerung behalten. Soo viele multi-direktionalen Shooters gab es damals übrigens nicht.

    Time Pilot 1983 Colecovision

    #1676842
    zweiblooomzweiblooom
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Erstes Videospiel? Zu Hause, Arcade, tragbar?

    Ich weiß nur sicher, dass das erste mal am heimischen TV auf Universum Multispiel 2006 (nur geliehen) gezockt wurde, Tennis, Pelota, Squash…naja, alles Pong halt. Lichtpistole/Gewehr war leider nicht verfügbar.

    Aber hier stand halt in jeder Frittenbude, Einkaufspassage, usw. ‘n Automat…aber der erste? Xevious, Galaga, Space Invaders, Pac-man…keine Ahnung. Könnte aber auch Galaxian auf nem Cocktailtisch in ner Hotellobby im Urlaub gewesen sein.

    2 rote Knöppe hatte auch das VCS jr.
    Gab’s dafür Time Pilot? Hab ich sehr gemocht, wie auch die C64 Space Pilot Version.

    Das (TP als Automat) hab ich vor 5-6 Jahren übrigens noch mal irgendwo gezockt…kein Land mehr gesehen…alt geworden man ist…ständg in die Gegner reingeflogen…

    May you live in interesting times!

    #1676932
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    @Genpei Hmm, leider wars das nicht. Mir ist noch eingefallen, dass der Hintergrund schwarz war. Grafik war auch etwa auf dem Level oder sogar etwas schwächer, sprich mehr Klötze als was anderes. Ich glaube der Joystick war recht quadratisch, der Stick selber hatte einen runden Knauf. Aber vielleicht erinnere ich mich beim Eingabegerät auch falsch. Nur das mit dem Hintergrund, da bin ich mir ganz sicher. Sollte wohl eben das Weltall darstellen.

    #1676939
    genpei tomategenpei tomate
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    War es ein Asteroid Prinzip, dann gibt es viel zu googeln weil zig clones. Vielleicht fällt es dir wieder ein. 🙂

    #1677027
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Danke Genpei, ich denke das wirds sein. War wohl in dem Fall ein etwas anderer Joystick. Aber meine diese Asteroids Version muss es sein. So dunkel mag ich mich an die grossen farbigen Brocken erinnern.

    #1677029
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    mein erstes spiel das ich jemals gespielt hab war ein militärisches vertikal shoot em up mit einem panzer. mehr weis ich nicht mehr davon. das muss irgendwann in der ersten hälfte der 80er gewesen sein.

    das erste spiel im privaten besitz war Hang On das dem Master System beigelegt war und das versteckte konsolen-build in game Snail Maze:

    😛

    #1677087
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    @Greenwade Welchen Jahrgang hast du eigentlich? Selber hab ich 79er Jahrgang. Interessant ist in dem Zusammenhang, wie man überhaupt dazu gekommen ist. Die Konsole gehörte den Eltern, die wurde nicht für mich oder so gekauft. Haben also selber damit gezockt. Darum sind die Erinnerungen auch so vage.
    Die erste eigene Konsole war das NES. Den Texas Computer hab ich irgendwann geerbt. Aber der wurde irgendwann an Verwandte ins Ausland weitergegeben, weil den niemand mehr benutzt hat.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 37)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.