Gearbox hatte mal Blade Runner-Lizenz

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #898793
    tetsuo01tetsuo01
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Der amerikanische Entwickler Gearbox Software besaß für die Entwicklung von Videospielen zum “Blade Runner” Kinofilm einmal die Lizenz, verwarf allerdings Pläne für ein Spiel. Das sagte CEO Randy Pitchford im “Official PlayStation Magazine”.

    Hätte Gearbox damals ein Spiel entwickelt, wäre es laut Pitchford das Ende des Unternehmens gewesen: Die Entwicklungskosten eines Spiels basierend auf den Ridley Scott Film von 1982 hätten etwa USD 40 Mio. betragen, während nur etwa 600.000 Einheiten des Titels verkauft worden wären.

    Es gab seinerzeit kein sinnvolles Geschäftsmodell für ein Blade Runner-Spiel, wie es sich Gearbox Software vorstellte.(gamefront)

    Na da bin ich ja froh des Square/ Eidos gibt. So sinnlos kann es nicht sein wenn ich mir Deus EX human revolution ansehe. und die Paralellen zu obigem Film sind ja wohl unverkennbar oder?
    Die Annahme nur 600000 Einheiten zu verkaufen ist auch interesant. Wenn Deus Ex ein Erfolg wird kommt vieleicht doch noch die Erleuchtung. Ich glaube viele würden sich eine moderne Umsetzung des Stoffes wünschen, vor allem weil mein Lieblingsfilm nächstes Jahr sein 30 jähriges feiert.

    Peter Moore: "Then Shawn Fanning writes a line of code or two, Napster happens, and the consumers take control."

    #990792
    bitt0rbitt0r
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    gearbox war es wohl damals zu riskant.
    keine ahnung wann die die lizenz besaßen. aber vielleicht war zu diesem zeitpunkt der markt für videospiele noch nicht so weit entwickelt wie heute.

    außerdem ist gearbox mit sicherheit nicht so finanzstark wie squareenix und war das zur damaliagen zeit wohl erst recht nicht, um solch ein “episches” projekt zu stemmen.


    feel the HEAT!
    #990793
    tetsuo01tetsuo01
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Eine aufgehübschte Umsetzung des genialen Point and click adventures von Westwood wäre schon ein guter Anfang…

    Peter Moore: "Then Shawn Fanning writes a line of code or two, Napster happens, and the consumers take control."

    #990794
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Auf jeden Fall. Top Adventure für die Zeit damals.

    An Essner a day keeps quality away.

    #990795
    tetsuo01tetsuo01
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Läuft das auf Vista überhaupt noch? muss es mal wieder hervorkramen und instalieren…

    Peter Moore: "Then Shawn Fanning writes a line of code or two, Napster happens, and the consumers take control."

    #990796
    Kuruno_86Kuruno_86
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 2)

    Da ihr gerade davon spricht.
    Ich kaufe mir gerade ein paar älter PC-Adventures zusammen und bin auch mal über das Blade Runner Game gestolppert.
    Als großer Fan des Films würde mich das Spiel ja schon interessieren, war aber immer etwas skeptisch ob es denn was taugt (Stichwort: Lizenz-Spiele).
    Nun klingen eure Aussagen ja recht positv, also würdet ihr einen Fan des Filmes dieses Game empfehlen?

    #990797
    tetsuo01tetsuo01
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Das Spiel erzählt eine eigene story aus dem Blade runner Universum. Es ist eines der besten Point and click adventures…kaufen, kaufen.

    Peter Moore: "Then Shawn Fanning writes a line of code or two, Napster happens, and the consumers take control."

    #990798
    Kuruno_86Kuruno_86
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 2)

    Danke für die schnelle Antwort.
    Joa, das ist doch mal eine eindeitige Kaufempfehlung.
    Hab mir inzwischen das Game mal genauer unter die Lupe genommen; gekauft :D

    #990799
    tetsuo01tetsuo01
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Ich wollte es gerade instalieren auf Vista 64 bit. Fail….das geht nicht, zumindest laut schneller Recherchen im Internet nicht ohne kompliziertes rumgetue.

    Peter Moore: "Then Shawn Fanning writes a line of code or two, Napster happens, and the consumers take control."

    #990800
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Unter Win 7 müsste es laufen. Bei Vista lohnt es sich schon eher, ein kleines Live-Linux auf USB-Stick mit Wine o.ä. zu installieren.

    An Essner a day keeps quality away.

    #990801
    FreetoPendechoFreetoPendecho
    Teilnehmer
    Anfänger (Level 1)
    tetsuo01 wrote:
    Na da bin ich ja froh des Square/ Eidos gibt. So sinnlos kann es nicht sein wenn ich mir Deus EX human revolution ansehe. und die Paralellen zu obigem Film sind ja wohl unverkennbar oder?
    Die Annahme nur 600000 Einheiten zu verkaufen ist auch interesant. Wenn Deus Ex ein Erfolg wird kommt vieleicht doch noch die Erleuchtung. Ich glaube viele würden sich eine moderne Umsetzung des Stoffes wünschen, vor allem weil mein Lieblingsfilm nächstes Jahr sein 30 jähriges feiert.

    Ja, hab auch schon gedacht, dass EA/Eidos mit Deus Ex vielleicht ne Vorreiterrolle übernehmen könnten. Wenn DE 3 ein Erfolg wird, kommen Cyberpunk Spiele vielleicht wieder in Mode. Ich fänds geil, weil ich auf Cyberpunk stehe und ich mich auch schon riesig auf Deus Ex: Human Revolution freue. Ein neues Blade Runner mit der heutigen Technik wäre ja mal übergeil :D

    Übrigens habe ich ein “Behind the Scenes” Trailer von DE 3 gefunden. Das sieht schon sehr nach Blade Runner aus, wie ich finde.
    http://www.youtube.com/watch?v=d1KI7zRZQIc&feature=player_embedded

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.