Identifikatoren mit Spielehelden

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 22)
  • Autor
    Beiträge
  • #899909
    ReynaReyna
    Teilnehmer
    n00b

    Meine Frage ist was macht Spielehelden so besonderst oder warum mögen wir sie nicht.
    Ist uns etwa die Nase, des Helden zu groß oder aber ist er einfach zu pummelig, das wir uns nicht mit ihm identifizieren können.
    Anders herum, warum klappt es?
    Hat er sol einen tollen Hintern auf den wir schauen oder liegt es an seiner mutigen Art.
    Welche Identifikatoren sind total schief gelaufen und welche ziehen uns bis heute in ihren Bann.

    Schreibt doch bitte einfach dazu was ihr denkt, was euch aufgefallen ist oder was hr euch wünschen würdet.

    #1062664
    Dr. MarioDr. Mario
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Wenn man schon auf diese Weise Material zu seiner Psychologie-Hausarbeit sammeln möchte, dann gehört es sich auch, dies deutlich zu machen.

    M! D.Kong 5157-4079-6419

    #1062665
    ReynaReyna
    Teilnehmer
    n00b

    Ok wenn das wichtig ist. ^^

    Ich bin einfach neugierig was ihr so dazu denkt.
    Ich habe das meiste dafür zwar schon geschrieben, aber ich frage mich trotzdem was andere so dazu denken.

    Und vielleicht gibt es ja noch etwas was ich einfügen könnte.

    #1062666
    bitt0rbitt0r
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC
    Dr. Mario wrote:
    Wenn man schon auf diese Weise Material zu seiner Psychologie-Hausarbeit sammeln möchte, dann gehört es sich auch, dies deutlich zu machen.

    kennt ihr euch?


    feel the HEAT!
    #1062667
    ReynaReyna
    Teilnehmer
    n00b

    Nein….. jedenfalls nicht das ich wüsste oO

    Aber das ist ja auch gar nicht das Thema. :D

    #1062668
    bitt0rbitt0r
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    achso. dann war’s nur der scharfsinn vom dr. <:
    was topic angeht, müsst ich mir erst noch eine antwort überlegen…


    feel the HEAT!
    #1062669
    Dr. MarioDr. Mario
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC
    bitt0r wrote:
    Dr. Mario wrote:
    Wenn man schon auf diese Weise Material zu seiner Psychologie-Hausarbeit sammeln möchte, dann gehört es sich auch, dies deutlich zu machen.

    kennt ihr euch?

    Nein, bitt0r. Aber dass hier die Forennutzer lediglich zu Datensammelzwecken missbraucht werden sollen, ist doch recht offensichtlich, oder? Gestern angemeldet und gleich im ersten Beitrag wird um persönliche Details gebeten, die gerne für Hausarbeiten im Bereich Psychologie bzw. Medienwissenschaften benötigt werden.

    M! D.Kong 5157-4079-6419

    #1062670
    MikaMika
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 3)

    Dann mache ich mal den Anfang:

    Ich spiele am liebsten mit den Blumen bei Flowers. Die Schönheit der Blütenpracht und das Wunder der Geburt beim erschaffen einer neuen Wiese sind für mich bisher Die Magic-Moments gewesen.

    #1062671
    bitt0rbitt0r
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC
    Mika wrote:
    Dann mache ich mal den Anfang:

    Ich spiele am liebsten mit den Blumen bei Flowers. Die Schönheit der Blütenpracht und das Wunder der Geburt beim erschaffen einer neuen Wiese sind für mich bisher Die Magic-Moments gewesen.

    rofl, und so jemand hat freddy krueger als avatarbildchen.


    feel the HEAT!
    #1062672
    MikaMika
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 3)
    bitt0r wrote:
    Mika wrote:
    Dann mache ich mal den Anfang:

    Ich spiele am liebsten mit den Blumen bei Flowers. Die Schönheit der Blütenpracht und das Wunder der Geburt beim erschaffen einer neuen Wiese sind für mich bisher Die Magic-Moments gewesen.

    rofl, und so jemand hat freddy krueger als avatarbildchen.

    Damit will ich nur die Forenmädels beeindrucken, harter Typ und so :)

    #1062673
    BoushhBoushh
    Teilnehmer
    Das Game muss in sich stimmig

    Das Game muss in sich stimmig sein, eine glaubhafte Welt und eine ansprechende Story haben. Der Character den man spielt ist mir relativ egal.
    Ich würd auch mit nem kleinen grünen Dreieck durch Arkham City segeln, oder mich mit ner sprechenden veganen Calzone durch Assassins Creed metzeln.
    Wirklich ans Herz gewachsen ist mir aber der eckige Ball aus Pong mit seinem zeitlos- monochromen Design, und nicht zu vergessen Chuck die Pflanze.

    Edit: Und das hier ist mein Lieblings- Endboss

    "This is rocket science level stuff!

    http://papa.org/blog/
    http://papa.org/index.php

    #1062674
    ReynaReyna
    Teilnehmer
    n00b

    Danke schon mal an alle die was dazu geschrieben haben. ^^
    Ich hoffe das es noch ein paar mehr werden. Eure Kommentare sind wirklich sehr interessant.

    #1062675
    tarmatarma
    Teilnehmer
    Anfänger (Level 3)
    Reyna wrote:
    Danke schon mal an alle die was dazu geschrieben haben. ^^
    Ich hoffe das es noch ein paar mehr werden. Eure Kommentare sind wirklich sehr interessant.

    Spielst du überhaupt Videospiele, Reyna? Mit welchen Charaktern idendifiziertst du dich denn gerne?

    Poste doch mal einen einen aussagekräftigen Abschnitt aus deiner Arbeit, dann schreibe ich meine Meinung dazu.

    #1062676
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Der “Held” sollte eigentlich eine Schnittstelle zwischen Spiel und Spieler sein. Damit dient er automatisch auch als Projektionsfläche. Das macht es eigentlich charakterlosen Helden wie dem Master Chief, Gordon Freeman oder Link eigentlich sehr einfach, ungewöhnlicheren wie Faith relativ schwer.

    Der typische, immer noch mehrheitlich männliche Core Gamer hat anscheinend weit weniger Probleme damit, irgendwelche Muskelberge durch die Gegend zu lenken als eine Frau, zumindest oder besonders, wenn aus der Ego-Perspektive gespielt wird.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1062677
    RelaxRelax
    Teilnehmer
    Profi (Level 1)

    Ja, captain carot, eine Schande, dass Faiths Abenteuer nicht fortgesetzt werden!

    "Is that all you've got? A cheap trick and a cheesy one-liner?"
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 22)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.