PS4/PSV Remote Play Test aus über 600 KM Entfernung.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 29)
  • Autor
    Beiträge
  • #901183
    BoC-Dread-KingBoC-Dread-King
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Servus Leute,

    viele von euch werden wahrscheinlich Weihnachten bei der Familie verbracht haben, so wie meine Wenigkeit auch, ist irgendwo doch Tradition :)

    Dazu erstmal noch ein Frohes Neues euch allen.

    Neben dem Weihnachtsschmaus von 2 Enten und 2 Gänsen und dem Besuchen von etlichen Verwandten (bzw. abklappern) kann es aber vorkommen, dass man doch ein paar langweilige Minuten überstehen muss..

    Dafür bin ich natürlich mit meiner PSV eh schon bestens vorbereitet und konnte bei Soul Sacrifice etlichen Monster das Leben schenken oder so manches Monster gar opfern. Diesmal hatte ich aber auch noch etwas anderes vor. “Funktioniert Remote Play auch wirklich über eine recht große Entfernung ohne weitere Probleme”?

    Dazu habe ich Dahoam in München natürlich alles soweit vorbereitet, sprich PSV mit der PS4 gesynct, der PSV die Erlaubnis erteilt meine PS4 von außerhalb zu starten, für die PS4 auf meiner Fritzbox Upnp aktiviert und natürlich meinem Mitbewohner mitgeteilt das er doch unterlassen sollte die Router Stromleiste auszuschalten.

    Natürlich habe ich einen Vorab-test durchgeführt:

    Mitsamt Xperia Z und PSV losmaschiert und mich im Englischen Garten auf einer Parkbank niedergelassen, tatsächlich konnte ich erfolgreich meine PS4 daheim über mein vom Handy erstellten Hotspot aktivieren, was sogar mit 3G-H+ ohne lags und Verzögerungen funktioniert hat. Schwenkt der Empfang aber runter auf H kann es schonmal zu lags kommen, dazu freut sich der Handyvertragsanbieter, denn mit 100MB Verbrauch in 10min darf man schon rechnen. Somit war mein Datenvolumen von 1 GB recht schnell erschöpft.

    Nun weiss ich aber auch warum es ohne Hotspot und per PSV eigenem 3G nicht funktioniert, denn dazu müsste es Sony mal aktivieren. Ich gehe aber mal davon aus das SONY wohl LTE Empfang vorraussetzt um die höchste Qualität dieser Funktion bieten zu können und so kann keiner meckern das es mit PSV eigenem 3G zu lags kommt.

    Zumindestens wusste ich aber nun das ich alles richtig eingerichtet habe.

    Tjo dann gings somit vorbereitet in den Weihnachtsurlaub, Zuhause angekommen im benachbartem Mecklenburg musste ich natürlich so bald wie möglich das Remote Play Feature austesten.

    Ich hatte da so meine Bedenken, denn Bobzin ist ein 400 Einwohner Dörfchen und mein Vater nutzt neuerdings Call & Surf “über Funk”, da er am letztem Ende des Dorfes wohnt und dort per Kabel nur “DSL 386” anliegt, nicht so wie im “Dorfzentrum” mit BIS zu DSL 6000 per Kabel. Also gleich mal ein Speedtest gemacht ok entspricht so ca. DSL 2500-3000, ob es mit der Verbindung klappt? Zumal die Speedports von der Telekom auch nicht “best of the art” sind.

    Nach der Erkenntnis der PSV das in der “Nähe” keine PS4 vorhanden sein und dem Wechseln auf Internetsuche nun das bange warten. Nun tatsächlich die Umgebung wird überprüft und die Verbindung steht, alles ohne Probleme spielbar, anwählbar etc. seht selbst:

    http://www.youtube.com/watch?v=lTelFN7-0Tg

    Ab nun an war ich begeisterter Remote-Play Nutzer und habe mir die Auszeiten mit Resogun versüßt, allerdings war die Entscheidung Assassins Creed im PS4 BD-Laufwerk einzulegen im Vorfeld wahrlich nicht gut überlegt, denn die Kampagne ist dann doch viel zu umfangreich um nur kurz ein und auszusteigen. Da währe vielleicht BF4 die bessere Variante gewesen!?

    Achja und ich habe mein Vater vorgeschlagen das Gästezimmer näher am Router zu verlegen oder andersherum ;D, denn ein vollen WLAN-Empfang sollte man schon haben.

    Für mich gehören ab nun an die PS4/PSV einfach zusammen, auch meine Kumpels wahren sehr angetan und freuen sich schon auf eine Diablo 3 LAN ohne die ganzen Gerätschaften mitschleppen zu müssen, dann treffen wir uns aber bei mir da ich mit DSL 111000 wohl den besten Ausgangspunkt dafür biete.

    Bei meinem Bruder Zuhause wahr die PSV dann aber mit DSL 1000 nicht so wirklich zufrieden und ich bin wieder in Soul Sacrifice eingetaucht. Er bekommt dann aber ab 15.01. auch endlich DSL 6000.

    Also mein Fazit:

    Ich bin rundum zufrieden und für mich gehören PS4/PSV als Einheit zusammen, bin auf die ersten Bundle Angebote gespannt, wo mein Bruder dann auch zuschlagen will. Allerdings muss man entweder viel viel Datenvolumen per LTE-Festnetz-/Handyvertrag zur Verfügung haben oder immerhin eine gescheite DSL-Leitung zu liegen haben, was anscheinend immer noch nicht so richtig zum Standard geworden ist, denn für meine “Dorf”-Kumpels klingt DSL 111000 astronomisch und wie von einem anderen Stern ;)

    p.s. Die PS4 muss Zuhaus per Kabel mit dem Router verbunden sein.

    p.s.s. Für die PS4 Steuerung finde ich den HORI PSV Grip nicht so geeignet da er die Finger doch ein wenig weit vom hinteren Touchpad entfernt und werde jetzt mal den von PDP testen, dieser ist leider noch ein wenig RAR und ich musste ihn für knapp 20€ aus den USA bestellen.

    mfg

    YouTube + TwitchTV + Instagram + Twitter + PSN-Community = InCaGamingTV

    #1170133
    LofwyrLofwyr
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ich kann jetzt gar nicht sagen ob ich das jetzt total doof oder total geil finde.

    #1170134
    MikaMika
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 3)

    Wie man so schön sagt: “Kein Must Have aber Nice to have!” Technisch schon irgendwie beeindruckend, vor allem im Zusammenhang mit PS-Now.

    #1170135
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ich wär dann so fies und würde ein hässliches Game einlegen, während du weg bist, dann wären vermutlich nur deine DLs eine Alternative :-)

    #1170136
    BoC-Dread-KingBoC-Dread-King
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)
    ChrisKong wrote:

    Ich wär dann so fies und würde ein hässliches Game einlegen, während du weg bist, dann wären vermutlich nur deine DLs eine Alternative :-)

    Dann müsstest du aber extra ein mieses PS4 Game kaufen ;D Zum Glück gibt es da momentan noch keine ^^ Obwohl Knack wäre jetzt nich so mein ding, dann könnte ich aber immer noch an meinen Neffen übergeben ;-P

    Na wie gesagt, ich finds einfach bombe. Hat natürlich jeder seine eigenen Nutzungsvorstellungen, für mich sticht der LAN-Aspekt, zusammen in einem Zimmer mit Kumpels, Bier und Knabbereien, deutlich heraus.

    Dann natürlich noch das ich öfters mal weg bin und mich in anderen WLAN-Gefilden aufhalte.

    Da ist das ganze einfach Klasse. Heute *schäm* habe ich auch rausgefunden das man mit der “2 Bildschirm* Funktion die PSV auch als PS4 Tastatur nutzen kann und ich dacht ich muss mir wieder ne Tastatur kaufen so wie zu PS3 Zeiten öÖ.

    YouTube + TwitchTV + Instagram + Twitter + PSN-Community = InCaGamingTV

    #1170137
    BoC-Dread-KingBoC-Dread-King
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    @DGS: Kein Problem, war so begeistert das ich die Erfahrung einfach teilen musste ^^

    Jo das stimmt, aber immerhin lief es komplett lagfrei, wo lags in Resogun wohl sicherlich absolut tödlich enden würden ^^
    BF4 habe ich bisher nur im Heimnetzwerk über PSV gezockt, da ist auch das nicht so problematisch. Wie es über Internet ist weiss ich nicht aber ich kann es mir vorstellen.

    Wo ich mit meinem Bruder die BF3 Ko-Op Sniper Mission gemacht hab, haben wir auf der gleichen Luftlinien-Entfernung einen 1 1/2 Sekunden lag gehabt. Denn damit wir nicht entdeckt werden mussten wir synchron schießen, dort haben wir festgestellt das beim runterzählen “3, 2, 1, GO” er schon zwischen 2-1 schießen musste damit er mit mir einen synchron Abschuss machen kann.

    Ähnlich könnte das ja bei der PS4-PSV sein, aber ob das nun an der Entfernung lag oder doch an seiner DSL 1000 Leitung sei mal dahingestellt.

    Jo dachte halt vorher die 2 Bildschirm Funktion ist nur für Spiele gedacht und ich bin nur aus Zufall drauf gestoßen, weil man bei ACIV ja das Smartphone als 2 Bildschirm nutzen kann und ich wollte das dann mit der PSV auch mal testen.

    YouTube + TwitchTV + Instagram + Twitter + PSN-Community = InCaGamingTV

    #1170138
    DerSebomatDerSebomat
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Coole Sache. Wusste gar nicht, dass das überhaupt möglich ist. Nachdem ich mir dieses Jahr ne PS4 holen möchte, wär ein Bundle somit durchaus interessant. Danke für die Info!

    Ich sowieso. Du aber auch.

    #1170139
    BoC-Dread-KingBoC-Dread-King
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)
    DerSebomat wrote:

    Coole Sache. Wusste gar nicht, dass das überhaupt möglich ist. Nachdem ich mir dieses Jahr ne PS4 holen möchte, wär ein Bundle somit durchaus interessant. Danke für die Info!

    Kein Problem, sehr gerne :) Hätte nicht gedacht das manchen das tatsächlich noch nicht bekannt ist.

    YouTube + TwitchTV + Instagram + Twitter + PSN-Community = InCaGamingTV

    #1170140
    DGSDGS
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    @BoC-Dread-King: Erstmal danke für deinen ausführlichen Bericht!

    Hab es gerade selbst getestet. Über das Heimnetzwerk läuft das Ganze natürlich besser, als über den mobilen Hotspot des Smartphones (HSDPA+). Trotzdem stand damit auch einer Runde Resogun nichts im Weg. Leider läuft es “nur” mit 30fps. In niedrigen Schwierigkeitsgraden kein Problem, auf Veteran oder gar Meister hat man jedoch einen klaren Nachteil gegenüber der “Originalfassung”. Bei Spielen wie Contrast fällt’s wiederum nicht ins Gewicht. Kommt wohl vor allem darauf an, was man spielen möchte. Für Shoot’em-Ups ist es aber nur begrenzt geeignet…

    EDIT: Die PSV als PS4-Tastatur? Wußte ich auch noch nicht, probier ich heute Abend gleich mal aus…

    #1170141
    LofwyrLofwyr
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ohne eine vernünftige Leitung kann man es aber vergessen. Du hast ja schließlich mehr Upload als die meisten Download.

    #1170142
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    Flasht mich nicht die Sache.
    Warum ?
    Ist mir irgendwie zu viel gedöns drum herum mit Einstellungen,Anbindungen und Voraussetzungen.
    Im Prinzip cool aber naja

    #1170143
    ChrisKongChrisKong
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Wart rasch, ich weiss warums dich nicht überzeugt, der Absender ist der falsche.

    #1170144
    Sauerland ist SchauerlandSauerland ist Schauerland
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Danke für deinen Bericht, ich finde es gut, sowas für alle Fälle zu wissen. Das Remote Play per Vita ist schon fein, allerdings stören mich immer noch die fehlenden Schultertasten L2 und R2 sowie die L3 und R3 Stickbuttons.

    #1170145
    FuffelpupsFuffelpups
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC
    Sauerland ist Schauerland wrote:
    Das Remote Play per Vita ist schon fein, allerdings stören mich immer noch die fehlenden Schultertasten L2 und R2 sowie die L3 und R3 Stickbuttons.

    Wie bei VitaTV, nett aber dank fehlender 100% Kompatibilität… meh.

    Nintendo Switch Software Kollektion: https://www.dekudeals.com/collection/sfft4nd5gc

    #1170146
    Anonym
    Inaktiv
    n00b
    ChrisKong wrote:

    Wart rasch, ich weiss warums dich nicht überzeugt, der Absender ist der falsche.

    Ach dir passt ja eh nie meine Meinung von daher blah blah.
    Es ist doch so, es sind viel zu viele Dinge die man haben und beachten muss damit man es nutzen kann.
    Was resultiert also daraus ?
    Kein Interesse

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 29)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.