Racing-Games. Motorsport! Aber virtuell :]

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 25)
  • Autor
    Beiträge
  • #896739
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    – Der Thread für Rennspiel-Enthusiasten –

    #902411
    MacFracerEXMacFracerEX
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 2)

    das neue Need for Speed: Shift is besser als ich dachte :]

    #902412
    Jussi118Jussi118
    Teilnehmer
    Anfänger (Level 3)

    Hmm…,gehört das hir hin?

    Spiele mit dem Gedanken mir Trials HD zu holen.Wer hat es schon gespielt?Lohnt es sich?

    Habe gehört, dass man da nur selbstgebaute Karten von seinen Freunden runterladen kann???Stimmt das?Keiner meiner Freunde hat das Spiel…

    Das wäre gelinde gesagt … voll Sch… wenn ich dann keine neuen Strecken laden kann. Dacht das geht über Foren wie bei Little Big Planet zum Beispiel…?

    #902413
    Dex DexterDex Dexter
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 3)
    Jussi118 wrote:
    Spiele mit dem Gedanken mir Trials HD zu holen.Wer hat es schon gespielt?Lohnt es sich?

    Na das gute an Trials ist ja, dass man es eine Try-Version umsonst gibt sozusagen, zumindest bei Xbox Live. Hat ja viele Fans, mir gefiel es nicht so.

    #902414
    Jussi118Jussi118
    Teilnehmer
    Anfänger (Level 3)

    Ja, schon klar…
    Die Demo hab ich mir auch schon gezogen.
    Bin auch überzeugt von dem Spiel. Wollte aber noch den einen Punkt geklärt haben mit den selbstgebauten Karten. Da ich durch Beruf nicht die Zeit habe, groß was zu basteln… zumal mir das in der Demo schon ziemlich komplex vorkam… dachte ich, ich kann mir so welche ziehen. Weiss jemand, ob es da noch ne Änderung gibt, oder ob es tatsächlich nur Freundeskarten zu ziehen gibt???

    #902415
    MacFracerEXMacFracerEX
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 2)

    Trials gibst glaube ich auch auf dem PC und da hat man wie zum besipiel bei N+ noch Challanges zu meistern

    #902416
    SegabastiSegabasti
    Teilnehmer
    Forza Motorsport 3 scheint

    Forza Motorsport 3 scheint mir ein kaufgrund für ne 360 zusein, kann mir einer was über die Vorgänger sagen?

    Atari brought Videogames to Life, Nintendo brought them back from hell and Sony Killed them.

    #902417
    Anonym
    Gast

    Gibt es schon eine Demo zu ModNation Racers und hat sie hier schon jemand gespielt?

    #902418
    Anonym
    Gast

    Ich habs drüben auch schon gepostet. Wollt ihr hier wirklich über alle Rennspiele diskutieren? Macht doch lieber für jedes Spiel einen eigenen Thread auf. Ansonsten blickt hier bald keiner mehr durch.

    #902419
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    @Segabasti: Also Forza 2 war weitgehend sehr gelungen. Zwar etwas Abwechslungsarmut bei den Strecken und keine Musik im Rennen, aber das Fahrverhalten geht je nach Fahrhilfen von einfach bis simlastig, das Schadensmodell (wenn eingeschaltet) ist sehr gelungen und die Zuningoptionen sind der Knaller. Bei den meisten Autos kann man etwa auch andere Motorblöcke reinknallen und so etwa aus dem frontgetriebenen Corrado einen Allradler machen. Schade, dass es keine richtige Cockpitperspektive hatte.

    Teil drei ist jedenfalls das von mir am meisten erwartete Renspiel des Jahres.
    Wieder Straßenrennen, mehr Abwechslung bei Strecken und Wettkämpfen, usw.

    @Kannitverstan: Da hast du recht. So wird das Höckchen auf Stöckchen gehen.

    An Essner a day keeps quality away.

    #902420
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    Also für Forza 3 würde ich meiner PS3 glatt fremdgehen! Wie schon mal jemand kommentiert hat: GT5 muss aufpassen, dass es nicht zum Dinosaurier der Racing-Games wird. Die Konkurrenz geht die Dinge unbefangener an und setzt neue Akzente. Die Menüs in den Forza-Teilen z.B. sind auch stilvoll aber nicht gähnend langweilig. Und im Main-menu in GT5P erkennt auch der Laie, dass hier das eigene Schätzchen samt Umgebung ein wenig aufgehübscht und hochgerendert wird. Die Spielgrafik erreicht diese Optik nie. Zu den ganzen “echten Spielgrafiktrailern” zu GT5 sag ich jetzt mal nichts, wir wissen alle bescheid. Nichtsdestotrotz werde ich mir das “echte” GT5 holen. Aus Gewohnheit. Aber Platinum. :]

    #902421
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Abwarten. Es kannja tatsächlich der Forza 3 und NfS Shift Killer werden. Nur muss das nicht so sein.
    Das klassische Fahrzeugsetup von GT gehört immer noch zum besten überhaupt, gerade bei GT4.
    Beim reinen Tuning ist Gran Turismo mittlerweile aber gnadenlos abgehängt.
    Außerdem kann man bei anderen Reihen wie Forza oder Rece Driver die Fahrhilfen für alle Wagen gleichzeitig und zu jeder Zeit ein- und ausstellen.
    ESP, TKS und ABS bei GT muss man für jeden Wagen und jedes Setup einzeln ein- und ausschalten.

    Beim Handling sehe ich für Gran turismo, von GT 4 und GT5P ausgehend einige Vor- aber auch einige Nachteile. Mal sehen, wie´s final wird.
    Dann wäre da noch das Schadensmodell.
    Also abwarten, Maniac Test lesen und probe spielen und dann entscheiden.

    An Essner a day keeps quality away.

    #902422
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    Was ich an SHIFT und DIRT 2 super finde, ist die superbe Soundabmischung und das gute Kurven- und Geschwindigkeitsgefühl. Das Fahrverhalten ist nicht 100% authentisch aber glaubwürdig. Ich will damit sagen, dass sich diese Games mit dem Controller besser steuern als als die Gran Turismo-Teile. Lenkrad 4 Life :D

    #902423
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    Die großen Namen in dieser Sparte sind sicherlich “Forza Motorsport 3” und “Gran Turismo 5”. Leute, gebt “Need for Speed SHIFT” eine Chance. Nach dem Spielen der Demo von “Forza 3” war ich echt geschockt, wie schlecht das Spiel im Vergleich zu “SHIFT” aussieht und sich anfühlt. “Forza 3” zu fahren ist so, als würde man ein 3 Jahre altes Rennspiel mit aufpolierter (aber völlig steriler und künstlich wirkender) Grafik und einem unnachvollziehbaren Fahrverhalten zocken. Vielleicht hat mich “SHIFT” ja auch für andere Rennspiele versaut, denn was da auf dem Bildschirm abgeht, sieht aus wie ein echtes Rennen. Das Geschwindigkeitsgefühl in der Cockpitsicht ist atemberaubend, das Fahrgefühl einfach top. Jeder meiner Freunde, die beide Spiele nacheinander gezockt haben, kommen zu dem Schluss, dass SHIFT näher an die Realität herankommt, als alle anderen Rennspiele. Wozu brauche ich 100 Strecken, 1000 Autos und 100000 Optionen, wenn das eigentliche Feeling im Auto sich nicht echt anfühlt? Dann lieber 37 Strecken und knapp 70 Autos, weniger Optionen und das GEILSTE Fahrgefühl der bisherigen Konsolengeneration. SHIFT rules! =)

    #902424
    Goombay Dance BandGoombay Dance Band
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 3)

    Da soll noch einer sagen, word of mouth funktioniere nicht… ich mag NFS nicht… aber nach allem was ich hier (Trondyard) und sonst so gehört hab… hab ich mir eben NFS Shift bestellt bei Amazon. Also ab Dienstag weiss ich, ob’s wirlich so gut ist.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 25)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.