Vor kurzem angespielt / Welche Spiele spielt Ihr zur Zeit?

Dieses Thema enthält 8,662 Antworten und 285 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Rudi Ratlos Rudi Ratlos vor 22 Stunden, 15 Minuten.

Ansicht von 15 Beiträgen - 8,551 bis 8,565 (von insgesamt 8,663)
  • Autor
    Beiträge
  • #1657022
    Tommo
    Tommo
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    Mario und rabbids

    Ich bin ein Strategie/Rundenbasiertes Kampfsystem Muffel.
    Die einzigen Titel dieser Sparte in meiner Sammlung sind:
    Final fantasy tactics advance und
    Herr der Ringe das dritte Zeitalter.

    Mit Kingdom Battle hatte ich anfangs auch so meine Anlaufschwierigkeiten.
    Diese lagen aber eindeutig bei mir und meiner Erfahrung.

    Aufgegeben habe ich aber nicht.
    Bücher lege ich ja schließlich auch nicht nach 25 Seiten zur Seite und urteile vorschnell.

    Belohnt wurde meine Geduld mit einigen spannenden Kämpfen und zufriedenen “geschafft” Momenten.

    Das Kamlfsystem ist sehr facettenreich und häufig kommen neue Dinge hinzu die es zu beachten gilt.
    Es macht richtig Spaß sein Hirn anzustrengen und Züge zu planen.

    Abseits der Kämpfe gibt es lockere Schieberätsel in der Welt.
    Diese ist so charmant und stilsicher designt das es jedes Mal eine Freude ist, zu den unterschiedlichen Kämpfen zu laufen.

    Die Detailverliebtheit spürt man auch bei der Musik. Natürlich gibt es altbekannte Mario Themes, im Sorbetland mit Feuer und Eis Thematik, wechseln aber sogar die Instrumente bei gleichbleibender Melodie wenn du dich von Eis auf die Wüstenabschnitte bewegst. Großes Kino.

    Macht wirklich Laune und wird ganz schön fordernd.
    Bleibe dran!

    P. S: welches Spiel stand inoffiziell Pate beim kamofsystem? XCOM?

    Do a barrel roll

    #1657080
    Rudi Ratlos
    Rudi Ratlos
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Das müsste ich auch endlich mal weiterspielen, sehr charmant!

    The Way: Remastered” (Switch): Geschicklichkeits-Adventure mit nettem Stil, man muss seine verstorbene Frau in den Tempel des Lebens bringen und dabei ein paar Rätsel lösen und Hüpfeinlagen meistern.

    Dragon Quest XI – Demo (Switch): Geil! Hübsche Grafik, bombastischer Soundtrack und lässiges Kampfsystem. Wenn die Vollversion nur ansatzweise so mitreißend ist, steht mein GotY2019 fest.

    [/URL]
    Keep on smiling 🙂

    #1657100
    Tommo
    Tommo
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    Quantum Break

    Erste Kapitel beendet und es macht wirklich Spaß die Superkräfte zu nutzen und kombinieren.

    Grafik und Atmosphäre passt!

    Stay tuned!

    Aber: dieses Spiel hat auch eine “spezielle” Sicht die mal gut oder mal schlecht in den Spielen integriert ist.
    Tomb raider, last of us, batman, Horizon, Red dead, far cry, Detroit become human, uncharted.

    Gefühlt hat jedes Action Adventure eine Sicht die items, Rohstoffe, wegpunkte oder Gegner farblich hervorhebt.

    Selbstverständlich ist das benutzen der Sicht jedem selbst überlassen aber bei tomb raider wollte ich schon so einiges sammeln wenn ich schon in der Nähe bin.

    Ist das ein Feature oder schlechtes game Design?

    Do a barrel roll

    #1657144
    Rudi Ratlos
    Rudi Ratlos
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Bin jetzt bei fast 5 Stunden Spielzeit bei der DQ XI – Demo für die Switch – wie umfangreich ist die denn bitte oO*

    [/URL]
    Keep on smiling 🙂

    #1657145
    Zack1978
    Zack1978
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 3)

    @ Rudi
    Soweit ich weiß kannst du bei der Demo nochmal die doppelte Zeit draufpacken.
    Ist wohl die bisher umfangreichste Demo für Switch. 😉

    >>Nein? - Doch! - Ooh! <<

    #1657157
    Spacemoonkey
    Spacemoonkey
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    hab ca 1-2h control gespielt und hab einen positiven eindruck

    – ne art 3d metroidvania mit zusammenhängender welt mit speicherpunkten zwischen denen man schnellreisen kann
    – schnelle kämpfe in welchen es wichtig ist in bewegung zu bleiben
    – toller artstyle und dichte atmo. bischen kubrick, refn und lynch
    – viele einstellmöglichkeiten fürs hud
    – wenn gewünscht extrem schnelle kamera
    – noch etwas unpoliert. zb leichte stotterer nach dem pausieren oder map angucken
    – wenn viel los ist ruckelt es manchmal leider recht stark (standard ps4). hoffe die können patchen
    – aiming ist ok. halt nur (wackelige) 30fps
    – die zerstörungseffekte der umgebung sind einfach super

    bin aber echt nicht weit und noch nicht wirklich im spiel angekommen

    #1657158
    kevboard
    kevboard
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Quantum Break

    Erste Kapitel beendet und es macht wirklich Spaß die Superkräfte zu nutzen und kombinieren.

    Grafik und Atmosphäre passt!

    Stay tuned!

    Aber: dieses Spiel hat auch eine “spezielle” Sicht die mal gut oder mal schlecht in den Spielen integriert ist.
    Tomb raider, last of us, batman, Horizon, Red dead, far cry, Detroit become human, uncharted.

    Gefühlt hat jedes Action Adventure eine Sicht die items, Rohstoffe, wegpunkte oder Gegner farblich hervorhebt.

    Selbstverständlich ist das benutzen der Sicht jedem selbst überlassen aber bei tomb raider wollte ich schon so einiges sammeln wenn ich schon in der Nähe bin.

    Ist das ein Feature oder schlechtes game Design?

    das ist schlechtes grafikdesign.

    diese sichten sind notwendig weil die Entwickler zu doof sind die Objekte grafisch so zu designen dass sie auch ohne helfende blink blink sicht auffallen.

    Hauptsache alles fotorealistisch machen und per Fotos und Laserscanner modellieren statt dafür zu sorgen dass dinge gut von der Umgebung zu unterscheiden sind.

    genauso Wegpunkte, wie im neuen God of War, einfach ein Pflaster für schlechtes leveldesign… warum per grafik cues und intelligentem design dafür sorgen dass der Spieler die Umgebung einfach verstehen kann wenn ich auch einfach dauerhaft n wegpunkt einblenden kann und mir das so spare?

    http://kevboard.deviantart.com - Wii U: kevboard - Xbox: kevboard - PSN: kevboard1990 -

    #1657160
    Tommo
    Tommo
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    Ui in god of war gibt Wegpunkte?
    Steht noch aus.

    Fable 2 und perfect dark zero hatten auch welche. Obwohl ich zumindest ersteres sehr mag, stoßen mir Wegpunkte doch recht sauer auf weil sie der immersion meiner Meinung nach nicht wirklich zuträglich sind.

    Do a barrel roll

    #1657197
    Danzig-Blut
    Danzig-Blut
    Teilnehmer
    Anfänger (Level 3)

    Hab gestern auch schon mal bisschen Control gespielt. Gibt viele Sachen die ich richtig geil finde aber auch Dinge die Nerven wie zB. Backtracking, Orientierungslosigkeit und die absolute furchtbare Lippen syncro bei der Deutschen sprach Ausgabe.

    #1657208
    Rudi Ratlos
    Rudi Ratlos
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    @ Rudi
    Soweit ich weiß kannst du bei der Demo nochmal die doppelte Zeit draufpacken.
    Ist wohl die bisher umfangreichste Demo für Switch. 😉

    Krass oO* Das ist höchst beeindruckend – dachte auch gestern, dass der Aufbruch in neue Landen den Schlusspunkt der Demo begründen würde, aber Pustekuchen: Neues Gebiet, neue Monster und weiter geht’s mit der Story 😀 Zum Glück kann man den Spielstand dann ins Hauptspiel übernehmen.

    [/URL]
    Keep on smiling 🙂

    #1657216
    Zack1978
    Zack1978
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 3)

    Mich hat im Vorfeld die Größe der Demo etwas abgeschreckt, weswegen ich erst mit der Vollversion beginne.^^

    >>Nein? - Doch! - Ooh! <<

    #1657219
    Max Snake
    Max Snake
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ca. 73% mit Bloodstained: Ritual of Night durch. Man muss das Schloss selbst erkundigen, statt jemanden an den Hand genommen werden, aber das gehört seit Castlevania: SotN.
    Cool das einige Scherben clevere Feature bieten.

    Spielfreak? Wo ist das Problem?

    "Vom Schweigen hallen die Wände"

    don´t belive the hype

    #1657220
    NikeX
    NikeX
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    CONTROL

    #1657303
    Rudi Ratlos
    Rudi Ratlos
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Mich hat im Vorfeld die Größe der Demo etwas abgeschreckt, weswegen ich erst mit der Vollversion beginne.^^

    Bin jetzt nach 9 Stunden durch – es ist halt cool, dass man den kompletten Auftakt des Spiels spielen kann (inklusive englischer oder japanischer Sprachausgabe, nur der 2D-Modus ist noch nicht enthalten) und den Spielstand dann fürs Hauptspiel nutzen kann, was ja auch bald erscheint. Es sind zwei Dungeons enthalten und am Ende der Demo hat man einen guten Vorgeschmack darauf bekommen, was einen erwartet. Ich bin auf jeden Fall angefixt und freue mich riesig auf das Spiel. Nur leider dürfte das wieder ein Umfangsmonster werden, der Stapel der Schande wird wohl nie kleiner :/ Ach ja, eins ist doof: Die englische Synchro benutzt mitunter andere Namen für Figuren als die dt. Texte – das ist etwas komisch.

    [/URL]
    Keep on smiling 🙂

    #1657304
    Zack1978
    Zack1978
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 3)

    Hattest du mal Abstürze gehabt?
    Ich habe von vielen gelesen, daß ihnen die Demo an bestimmten Stellen (irgendwo in einer Stadt oder so) abgeschmiert ist.

    Bei Dragon Quest Builders 2 konnte man seinen Spielstand aus der Demo auch mitnehmen. Fand ich auch cool. 🙂

    >>Nein? - Doch! - Ooh! <<

Ansicht von 15 Beiträgen - 8,551 bis 8,565 (von insgesamt 8,663)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.