Vor kurzem angespielt / Welche Spiele spielt Ihr zur Zeit?

Ansicht von 15 Beiträgen - 8,986 bis 9,000 (von insgesamt 9,066)
  • Autor
    Beiträge
  • #1682658
    Max SnakeMax Snake
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Mal wieder Persona 3: FES (PS2) weitergespielt. Bin jetzt in Stufe 160.

    "I´m the Gear in my Heart!"

    #1682660
    Zack1978Zack1978
    Teilnehmer
    Maniac

    Xenoblade Chronicles
    Hab gerade Kapitel 5 beendet und gegenüber der 3DS-Version die ich bisher nur kannte, ist das nochmal wie ein komplett neues Spiel. Ich glaube, ich habe ab jetzt ein neues Lieblings-JRPG. 😀

    "Ja wie einfach doch das Leben ist - Wenn es sich reimt - Zieh den Kopf aus dem Arsch - Und die Sonne scheint"

    #1682666
    Max SnakeMax Snake
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Wurde auch Zeit! 😉 Die wieder Entdeckung der JRPG hat es bei mir 2013 geweckt.

    "I´m the Gear in my Heart!"

    #1682674
    Zack1978Zack1978
    Teilnehmer
    Maniac

    Das glaube ich gerne, das Spiel ist ein Träumchen. 🙂

    "Ja wie einfach doch das Leben ist - Wenn es sich reimt - Zieh den Kopf aus dem Arsch - Und die Sonne scheint"

    #1682738
    Little MacLittle Mac
    Teilnehmer
    Maniac

    Resident Evil HD Remaster (PS 4). Habe ich zwar schon für meine Xbox360, aber nur auf der PS 4 kann ich die besten Momente mitschneiden und für einen späteren Zusammenschnitt archivieren.

    Und da es den Doppelpack mit Zero und Extrakostümen derzeit für nen schmalen Zehner gibt, habe ich erneut zugeschlagen:-)

    PSN: FletcherFloyd, NNID: Gohma79

    #1682741
    Max SnakeMax Snake
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Sakura Wars PS 4 in Kapitel 2. Das warten hat sich ja gelohnt.

    "I´m the Gear in my Heart!"

    #1682747
    LandoLando
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Wieder The Witcher II: Assassins of Kings (Xbox One X).

    Ich komme von dem Spiel einfach nicht los, obwohl mich der harte Schwierigkeitsgrad (auf Stufe „Normal“) und die vielen Tode oftmals die Haare raufen und das Gamepad fast in die Ecke pfeffern lassen. Bereite ich den – in diesem Teil unheimlich hässlich aussehenden – Hexer allerdings mit Tränken (schnellere Vitalitätsregeneration, mehr Nahkampfschaden, effektivere Zeichen), Bomben, Öle und Fallen vor, nutze effektiv Quen und Yrden, und die Ausweichrolle bis zum Abwinken, dann stellt sich so etwas wie verbissene Motivation ein und Erfolge lassen nicht mehr allzu lange auf sich warten. Vermutlich ist das der typische „Soulslike-Effekt“. Das Game ist halt anders als Teil III, in dem ich sehr selten auch nur eine Bombe benutzt, geschweige denn einen Trank getrunken habe – zumindest auf der Schwierigkeitsstufe „Das Schwert und die Geschichte“.

    „Isch ahbe gar keine Auto.“

    #1682752
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Tja, manchmal sucht man Wege wie doof, bis man ein Aha Erlebnis hat und Kämpfe können echt NErven kosten. Aber atmosphärisch und erzählerisch ist es verdammt dicht.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1682754
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Auf die Witchers bin ich auch noch heiß!!

    Zurzeit bin ich aber immer noch begeistert an der Schwertküste unterwegs und genieße diesen Old School Trip wirklich sehr.

    ... hat was im Auge

    #1682760
    wraithwraith
    Teilnehmer
    Anfänger (Level 2)

    Den 2er Witcher habe ich mal begonnen auf der 360 und dann schnell weggelegt. Ich kam damit nicht klar. Vielleicht hat mir auch der Wille und der Biß gefehlt (ofmals “fuchst” man sich ja rein in Games, die nicht sofort zünden bzw. einen sperrigen Eindruck machen und das sind dann auch sehr oft die Besten, die einem lange in Erinnerung bleiben).
    Jedenfalls hab ich das Teil noch nicht abgeschrieben.

    #1682766
    LandoLando
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Ich stand auch kurz davor, aufzugeben, aber The Witcher II ist wirklich ein sehr oldschooliges West-Rollenspiel, in das man sich die ersten fünf Stunden einarbeiten muss. Erinnert mich ein wenig an meine anfänglichen Schwierigkeiten anno dazumal mit solchen PC-Kalibern wie Gothic oder Ultima 9. Lohnt sich jedoch; Atmosphäre, Dialoge, Quests und Story sind ganz typisch auf einem süchtig machend hohen Niveau.

    Es geht aber auch anders, allerdings ist es mir dann persönlich viel zu anspruchslos: Wählt man „Einfach“ als Schwierigkeit aus, ist der Name wirklich Programm. Dann mutiert das Game (fast) zu einem reinen Hack’n’Slash; in den Kämpfen kann man sich dann quasi blind durchschnetzeln. Ideal, wenn man nur der Story folgen will. Der Unterschied zwischen „Normal“ und „Einfach“ ist enorm.

    „Isch ahbe gar keine Auto.“

    #1682851
    Kaoru zero oneKaoru zero one
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Nach der Beendigung von Uncharted 1&2 rotiert nun Uncharted 3 im Laufwerk.

    Mein YT Kanal: https://www.youtube.com/channel/UC_87F-1D9kJtj6aGzSlUeXg

    #1682852
    Rudi RatlosRudi Ratlos
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Kann man die Schwierigkeit zur Not im Spiel noch umstellen?

    [/URL]
    Keep on smiling 🙂

    #1682856
    Kaoru zero oneKaoru zero one
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Hab ich zumindest keine Option gesehen, ich hab auch von vorn nochmal angefangen weil mich “Normal” zu sehr genervt hatte.

    Mein YT Kanal: https://www.youtube.com/channel/UC_87F-1D9kJtj6aGzSlUeXg

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #1682876
    LandoLando
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    @ Rudi: Meinst du in The Witcher II? Ja, man kann den Schwierigkeitsgrad jederzeit ändern. :>

    „Isch ahbe gar keine Auto.“

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
Ansicht von 15 Beiträgen - 8,986 bis 9,000 (von insgesamt 9,066)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.