Vor kurzem angespielt / Welche Spiele spielt Ihr zur Zeit?

Ansicht von 15 Beiträgen - 9,556 bis 9,570 (von insgesamt 9,754)
  • Autor
    Beiträge
  • #1726811
    SpacemoonkeySpacemoonkey
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    bei dieser sache gibts doch kein aha. das eine spiel lenkt den spieler halt mehr als das andere. dafür fühlt es sich indem anderen vielleicht mehr nach echter erkundung an. würde sagen geschmackssache. ich mag beides

    #1726812
    Max SnakeMax Snake
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Oder anders ausgedrück, bei Hollow Knight fühlt man ziellos, weil man die Karten selber zeichne muss.

    "I´m the Gear in my Heart!"

    #1726813
    SpacemoonkeySpacemoonkey
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    ja man muss halt bock auf die welt und ihre erkundung haben. wenn man hauptsächlich bock auf die (sehr gute) action hat kann das natürlich im weg stehen.
    denke hk geht da eher in richtung super metroid und metroid dread anscheinend eher richtung modernes metroidvania.

    salt&sanctuary ist auch recht heftig. riesige map und man muss alles selber finden

    #1726814
    Max SnakeMax Snake
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Eher an Metroidvania mit Souls Like. Die Mischung klappt ja.

    "I´m the Gear in my Heart!"

    #1726815
    Bort1978Bort1978
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Die Karte bei HK war nicht optimal, aber man konnte sich schon zurechtfinden. Die Marker habe ich ausgiebig genutzt. Aber es gab echt viele Geheimnisse, die seeehr gut versteckt waren. Ich fand, dass man da schon auch etwas Dark Souls Feeling hatte, wenn man in neue Bereiche vorgedrungen ist und man noch keine Karte hat. Die Anspannung, wann denn mal die nächste Bank kommt. Genial!

    Hab zudem am Ende einiges nur mit ner Map aus dem Netz gefunden, was wirklich gut versteckt war. Aber daran konnte man dann auch gut sehen, mit wie viel Liebe zum Detail die Welt erstellt worden ist. Der White Palace z. B. war ja mal mega geil gemacht. Den werden mit Sicherheit viele gar nicht gefunden, geschweige denn gemeistert haben.

    #1726816
    Max SnakeMax Snake
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ich werde mich bald weiter antasten.

    "I´m the Gear in my Heart!"

    #1726817
    Bort1978Bort1978
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Na dann viel Erfolg. Wenn man aber schon Guacamelle 1+2 zu 100% gemeistert hat, ist der White Palace eigentlich ganz gut machbar. 😉

    #1726818
    Max SnakeMax Snake
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Danke, nächste Wochenende nehme ich Psychonauts 2 in Angriff.

    "I´m the Gear in my Heart!"

    #1726819
    Bort1978Bort1978
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Das wird vermutlich etwas leichter sein… 😉

    #1726939
    Imperator GetaImperator Geta
    Teilnehmer
    Freshman

    Habe eben mein Star Wars The Old Republic Abo reaktiviert. Irgendwie ist es mal wieder Zeit dafür. Spiele es, mit einigen unterbrechungen, seit Release.

    Hab es seit zwei Jahren nicht mehr gespielt. Bin gespannt was alles neu ist 🙂

    #1726982
    TabbyTabby
    Teilnehmer
    Maniac

    Hab am Wochenende fleißig Ocarina of Time weitergespielt und jetzt den Waldtempel beendet.
    Wahnsinn, wie sehr mich das Game auch nach all den Jahren noch in seinen Bann ziehen kann und das sogar in seiner eher mäßigen Switch-Online App-Version.

    Ansonsten spiele ich mittlerweile wieder täglich Animal Crossing, welches mir Dank neuen Update und DLC wieder unwahrscheinlich viel Spaß macht.

    Electric chair, bzzt bzzt! Poison gas, cough cough! Torn apart like a paper plane in a hurricane!

    #1727026
    rockwormrockworm
    Teilnehmer
    n00b

    Gestern Paper Mario und die Legende vom Äonentor beendet und nun spiele ich
    endlich mal wieder Beyond Good an Evil durch…. für die neueren Titel derzeit keine Zeit 🙂

    #1727027
    SonicFanNerdSonicFanNerd
    Moderator
    Moderator/
    Epic MAN!AC

    Aktuell wird (neben Guardians of the Galaxy, welches ich bald weiter zocken werde) das Horror Spiel Visage gezockt.
    Und entgegen dem (mauen) Ersteindruck, hat mich das Spiel inzwischen doch.

    Das Spiel bietet quasi mehrere Kapitel, die auch nicht alle am selben Platz spielen.
    Aber insgesamt betrachtet ist das was man bekommt quasi ein ausgearbeitetes P.T. .

    Ich war, wie erwähnt, anfangs so gar nicht vom Spiel überzeugt. Es steuert sich träge und Gruselstimmung wollte gar nicht aufkommen. Es schien ein Walking-Sim mit Möchtegern-Grusel-Flair zu sein.

    Ach, die Kapitel kann man in beliebiger Reihenfolge anwählen. Wobei das Anwählen so geregelt ist, dass man bestimmte Gegenstände im Haus quasi aktiviert, um ein entsprechendes Kapitel zu starten. Die Mechanik ist erstmal … sagen wir gewöhnungsbedürftig.

    Das erste Kapitel, welche ich gespielt habe, war das “Rakan”-Kapitel. Das hat mich wirklich durchgehend eher genervt oder gelangweilt. War für mich also eher ein schlechter Einstieg.
    Die beiden folgenden Kapitel, die ich bisher gespielt habe, “Lucy” und “Dolores”, sind dagegen richtig gelungen. Zwar ändert sich die grundliegende Spielmechanik hier auch nicht, aber die Entwickler schaffen es hier eben das herzustellen, was bei so einem Spiel dann eben wichtig ist:
    Eine düstere und teils echt nervenaufreibende (je nachdem wie man sich halt schocken lässt 😄 ) Horror-Atmosphäre.

    Nachdem ich also die drei Kapitel gespielt habe, kann ich sagen, dass mich Visage dann eben doch dran bekommen hat und ich nun noch das vierte Kapitel, welches wohl noch vor mir liegt, aufsuchen werde.

    /

    #1727471
    JonnyRocket77JonnyRocket77
    Teilnehmer
    Maniac

    Rage2: Ich habe gehofft, möglichst viel von Mad Max in Rage2 wiederzufinden. Das hat definitiv geklappt. Die Welten ähneln sich frappierend, besonders wenn man in seinem Gefährt unterwegs ist Leider gelingt es Rage2 nicht, wirklich Interesse für die Story bzw. die Spielfigur aufzubauen. So schaut man relativ emotionslos auf den vielfältigen Symbolen auf der Open World vorbei und holzt alles weg was einem vor die Flinte läuft. Da man wirklich etliche Möglichkeiten hat seinen Anzug und Waffen aufzurüsten macht das aber durchaus Spaß. Man muss sich beim aufrüsten nur durch ein elendslangsames Menü kämpfen. Rage2 hat in der Maniac soweit ich mich erinnere 77 % bekommen..das würde ich bisher unterschreiben.

    #1727473
    TabbyTabby
    Teilnehmer
    Maniac

    Ich suchte seit Freitag SMT V, wo ich mittlerweile knapp 20 Stunden auf dem Tacho habe.
    Das Spiel ist für mich das erwartete JRPG Brett geworden und ist mein persönliches Game of the Year.
    Technisch mag es vielleicht nicht perfekt sein, dafür stimmen die Faktoren Artstyle, Soundtrack und Gameplay, welche mich regelrecht in die absolut fantastische Welt eintauchen lassen.
    Größter Unterschied zu den Vorgängern ist der sehr einsteigerfreundliche Einstieg und das es (bisher) keine richtigen Dungeons gibt.
    Diesen Part übernimmt diesmal die Oberwelt, wo es ungemein viel zu erforschen und zu entdecken gibt.
    Ich liebe es. 🙂

    Electric chair, bzzt bzzt! Poison gas, cough cough! Torn apart like a paper plane in a hurricane!

Ansicht von 15 Beiträgen - 9,556 bis 9,570 (von insgesamt 9,754)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.