Was habt ihr euch als letztes abseits von Spielen gekauft?

Ansicht von 15 Beiträgen - 316 bis 330 (von insgesamt 338)
  • Autor
    Beiträge
  • #1679265
    SpacemoonkeySpacemoonkey
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    einen großen mixer. ist sehr laut, langweilig und man muss ihn nach gebrauch reinigen. hab jetzt schon keinen bock mehr drauf

    #1679266
    Zack1978Zack1978
    Teilnehmer
    Maniac

    Ein paar neue Adidas Schuhe für 50 Euronen.

    "Ja wie einfach doch das Leben ist - Wenn es sich reimt - Zieh den Kopf aus dem Arsch - Und die Sonne scheint"

    #1679268
    LofwyrLofwyr
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    So einen Kaffebecher von Aldi.

    #1683579
    Max SnakeMax Snake
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ein Messerblock von WMF zum günstigen Preis geholt.

    "I´m the Gear in my Heart!"

    #1683581
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Englische Fantasyromane. Drizzzzzzzzzzzzzzt

    ... hat was im Auge

    #1683595
    geohoundgeohound
    Teilnehmer
    Maniac

    Endlich mal jemand mit Geschmack :-). Falls du von Drow-Romanen nicht genug bekommst dann empfehle ich dir auch dringendst die War of the Spider Queen Hexologie, die beiden Ableger-Trilogien Lady Penitent und Empyrean Odyssey, sowie die Starlight & Shadows Trilogie. Dungeons & Dragons for the win!

    #1683611
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Es geht doch nichts über zünftige Trashliteratur ;-D

    ... hat was im Auge

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #1683630
    geohoundgeohound
    Teilnehmer
    Maniac

    Ja, stimmt. Das blöde ist nur, daß ich erst mal nicht mehr aufhören kann, wenn ich damit anfange… hab leider schon ewig nichts mehr gelesen deshalb.

    #1683650
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ich erhoffe mir auch viel Spaß mit dem Schmöker. Außerdem spiele ich zurzeit zwei RPG Kampagnen in den Forgotton Realms. Da ist es doch sehr passend, auch ein paar Romane zum Thema zu lesen.

    ... hat was im Auge

    #1683779
    geohoundgeohound
    Teilnehmer
    Maniac

    Welche D&D Version spielt ihr denn, wenn man fragen darf?

    #1683794
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    In der einen Realms-Gruppe spielen wir ganz old schoolig AD&D 2nd Edition. Nostalgie pur 🙂 und schön einfach.

    In der anderen Realms-Gruppe spielen wir eine vom GM aufwendig erstellte Mixtur aus AD&D 2nd und 3.5, die er D&D 2.75 getauft hat. Er hat dabei diverse Elemente von 3.5 auf AD&D 2nd übertragen (z. B. angepasste Fertigkeiten & Talente) ohne den Detailoverkill zu übernehmen. Zusätzlich hat er das Ganze noch mit eigenen Ideen gewürzt. Wir haben erst einmal gespielt. Frage mich in zwei Jahren, wie gut ich dieses System finde.

    Außerdem spielen wir noch Pathfinder also quasi ein modifiziertes D&D 3.5. Das allerdings nicht auf den Realms sondern einer selbsterstellten Welt des GMs.

    Ich bin echt froh darüber, drei aktive Spielrunden zu haben. Meine Frau zockt auch mit 🙂

    ... hat was im Auge

    #1683814
    geohoundgeohound
    Teilnehmer
    Maniac

    Klingt gut. 2.5 und 3.x sind meine Lieblingsversionen. Hab da noch rund 200 Regelbücher hier rumstehen… Pathfinder wollte ich mir damals auch noch zulegen, hab dann allerdings das Interesse verloren, leider. Mit D&D 4.0 konnte ich nix anfangen.

    #1683815
    LofwyrLofwyr
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    @Monty: Woher nimmst du bloß die Zeit und Energie für das alles?

    #1683818
    MontyRunnerMontyRunner
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ich leite keine dieser Runden, bin also hauptsächlich Konsument (plus ein wenig Charakterpflege und Logbuch-Führung). Pro Monat wird 3 höchstens 4 Mal gespielt. Hält sich also in Grenzen mein Ressourcenaufwand. Ich bewundere da eher die Spielleitungen. 2 davon sind Lehrer der nicht faulen Sorte. Okay, die letzte ist arbeitslos forever und hat den erklärten Lebensinhalt RPG (“Für mich ist es mehr als ein Spiel“).
    Wichtig und gut ist, dass meine Frau mitmacht. Müsste ich die Spielzeit von unserer gemeinsamen Zeit abknappsen, wäre das anstrengender (habe genug Hobbies, bei denen sie nicht oder nur ab und zu dabei ist, wie Gaming, Fußball und Musik).

    @Geohound
    Wenn Du Dein Zeug mal loswerden möchtest, melde Dich! Ich bin Sammler.
    D&D 4 hat nicht viel mit dem zu tun, was ich mir unter einem RPG vorstelle (alles vereinfacht auf taktische Kämpfe). D&D 5 soll taugen. Aber ich frage mich, wer von den alten Hasen das braucht? Meine Spielgruppen haben eine gewaltige Bibliothek mit den alten Systemen. 3.5 bzw. Pathfinder sind extrem hoch entwickelt und bieten eine völlig befriedigende Entwicklungsbreite für differenzierte Charas. Bevor ich D&D 5 spiele, probiere ich lieber ganz andere Systeme aus.

    ... hat was im Auge

    #1683856
    geohoundgeohound
    Teilnehmer
    Maniac

    Da muss ich dich leider enttäuschen. Meine D&D Bücher sind mir heilig, die werd ich für immer behalten :-).

Ansicht von 15 Beiträgen - 316 bis 330 (von insgesamt 338)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.