Wer hat’s erfunden? – Die Oktober-Frage 2011

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #899101
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    Hallo zusammen,

    einmal mehr plagt mich eine Frage, vielmehr sind es sogar mehrere.

    Hauptsächlich versuche ich herauszufinden, welches Rennspiel als erstes eine “Ideallinie” bot – also die Markierung auf der Fahrbahn, die den kürzesten Weg zum Ziel anzeigt.

    Davon ausgehend habe ich nachgedacht: Ist nicht die einblendbare Wegfindung bei Dead Space damit vergleichbar? Immerhin kommt man bei Forza wie bei Dead Space so oder so zum Ziel, die Linie zeigt lediglich den Idealweg an.

    Und inwiefern unterscheiden sich das von beispielsweise dem einblendbaren Stern in Gears of War 3 oder dem Richtungspfeil in Enter the Matrix oder BioShock, die zeigen, wo’s lang geht. Oder GTA IV, auf dessen Minimap eine Linie die Straßen zum Wegpunkt markiert. Oder Wegpunkte ganz allgemein. In Batman Arkham City beispielsweise zeigt eine leuchtende Säule in Form des Batsymbols, wo Batman hin soll.

    Was meint Ihr?
    Welches Rennspiel bot als erstes eine Ideallinie?
    Woher stammt die Linie bzw. das Symbol, das Spielern den Weg weist?

    Vielen Dank für Eure Beiträge,

    Michael Herde
    Redaktion

    #1000364
    schnitzelschnitzel
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Formel 1 auf der Playstation 1 bot dieses Feature. Aber ob es auch das erste Game war, bin ich mir nicht sicher.

    Der Ozean der wahren Liebe ist übersät mit dem Treibgut der Verzweiflung! Doch ich werde die Wellen des Unglücks bezwingen und am Busen meiner Geliebten stranden. (DQ8)

    #1000365
    VegaVega
    Teilnehmer
    Profi (Level 3)

    Das ist ne schwierige frage,weil so genau kann ich mich daran nicht mehr errinnern welches Rennspiel die als erstes hatte.Bin der Meinung das bevor es die Rennlinie in der heutigen form gibt,es früher schon die Ideallinie gab und zwar als Gummiabrieb.Ich weiss nicht mehr genau welches Game das war,auf jeden fall ein Formel 1 Spiel das sowas bot.Diese Art Idealinie finde ich besser,weil realistischer.Und diese mit den Strichen auf der Fahrbahn schalte ich in jedem Spiel sowieso ab da sie mich ehr stört als das sie mir hilft.

    Diese Markierungen in Dead Space z.b. finde ich eigendlich sehr gut.Vor allem im 2 Teil da man da öfter ja fliegt und ich ohne die die Orientierung verloren hätte.Ist wahrscheinlich auch ne Entwicklung wie diese das man in Shootern heute seine Energie wieder herstellt wenn man kurz in Deckung geht,früher gabs ja mehr diese Medipacks.
    Viele finden diese Entwicklung nicht gut,ich hingegen finde sie gar nicht mal so schlecht.
    Da ich nicht mehr so viele Zeit mit zocken verbringen kann,möchte ich nicht immer und immer die gleichen Stellen versuchen weil ich sie nicht schaffe oder ich nicht weiss wo es weiter geht.Aber ab und an macht es aber Spass auch nochmal ein schweres Spiel zu zocken.

    Vega Say : Handsome fighters never lose battles ! ! !

    #1000366
    derb00derb00
    Teilnehmer
    n00b

    Perfect Dark Zero hatte auch so Wegmarkierungslinien.

    #1000367
    Triforce-FinderTriforce-Finder
    Teilnehmer
    Also, auf die Art kann man ja

    Also, auf die Art kann man ja so ziemlich jedes Spiel aufzählen, das nicht nur ein Ziel angibt, sondern auch dessen Richtung. Differenzieren könnte man höchstens vielleicht über die permanente Verfügbarkeit der jeweiligen Wegfindungshilfen. Dann müsste man nicht nach dem allerersten Wegweiser in irgendeinem uralten (Text-)Adventure suchen.

    Allerdings finde ich, dass sich Rennspiele von anderen Genres in der Bedeutung der Wegfindung stark unterscheiden, würde also ideallinie und Kompass trennen.

    Death was intrigued. They thought they wanted to be taken out of themselves, and every art humans dreamt up took them further in. He was fascinated.

    #1000368
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Gibt aber z.B. bei Wing Commander und Co. zumindest seit Ende der 80er diese lustigen, kleinen Pfeile, die Gegnerposition und Wegpunkte anzeigen.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1000369
    Tom BreiterTom Breiter
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Passt da eigentlich auch die Anzeige, woher der Spieler beschossen/beharkt wird? Kann mich noch daran erinnern, wie mir das das erste mal aufgefallen ist. Nur leider nicht mehr wann und bei welchem Spiel..

    PSN/NNID: TomBreiter

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.