Wir lieben Killzone – die M!-Liebeserklärung online im XL-Format

0
195

In der aktuellen Ausgabe der M! Games widmen wir uns mit Killzone einer Sony-exklusiven Ego-Shooter-Reihe, die spät in der PS2-Ära das Licht der Welt erblickte und fortan als grafisch-technisches Aushängeschild jeder neuen PlayStation-Konsole diente. Der Beitrag im Heft beleuchtet Hintergründe der Entstehung sowie die Entwicklung der Spiele an sich im Laufe der Jahre.
Auf maniac.de folge ich diesmal einem anderen Ansatz und teile meine persönliche Geschichte rund um die Serie mit Euch. Selbstverständlich gibt‘s wieder das ein oder andere Schmankerl aus.

Los geht’s auf der nächsten Seite mit dem PS2-Debüt.

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Es hat menge Spaß gehabt gegen Sie zu kämpfen, der letzten Kampf war mir wie ein Ballet im Kugelsturm. Story im Ego – Shooter? Ist verschmerzbar.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Tut mir leid Max, aber Shadow Fall halt ich bislang auch für den schwächsten Teil. Tolle Grafik und Sound, da hörts dann aber auch schon auf. Sehr schwaches Leveldesign, Story und Charaktere so dünn wie Esspapier, kaum Höhepunkte, dafür langweilige Missionsziele (Beispiel die wo man über die Metrowagons spazieren musste) und die KI hatte auch immer wieder Aussetzer.Ein guter Fall für ‘Kann man spielen, muss man aber nicht.””

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Verstehe immer noch nicht was Ihr gegen Shadow Fall habt? Es ist einen heiden Spaß gegen einen Itelligente Hehlghast zu kämpfen, dabei sieht es verdammt gut aus.

Tobias Hildesheim
Redakteur
Maniac
Tobias Hildesheim

@Rudi: Ich werde dich nicht spoilern, aber doch, der Cliffhanger spielt in Shadow Fall eine Rolle.Gerade Teil 2, 3 und der Vita-Ableger sind genial und atmosphärisch genau meine Kragenweite.

Darth Bane
I, MANIAC
Anfänger (Level 2)
Darth Bane

Ich fand Killzone 2 sehr gut, vorallem Killzone 3 war echt genial, eine Schande was die aus Charakteren wie Jorhen Stahl in Killzone Shadowfall gemacht haben…Hoffe die Reihe erhebt sich nach dem desaströsen Shadowfall noch mal aus der Asche, wäre mir persöhnlich lieber als Horizon…

neotokyo
I, MANIAC
Profi (Level 1)
neotokyo

Hab nur Teil 1 gezockt auf der 2 er war schon genial das Game ! Wann war das 2004 oder 2005 🙂 die Nachfolger hab ich irgendwie verpasst !

out
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
out

Killzone finde ich eine sehr gute Reihe. Ich finde die Inszenierung sehr gelungen und die Kämpfe intensiv. Das Setting ist auch Top. Eingestigen bin ich bei Teil 2, wo nur der Endgegner nervte. Beim Dritten fand ich, neben der hohen Spielqualität, den 3D Modus gelungen. Mehr Abwechslung bot Tell 3 auch, obwohl ich beim Zweiten das nicht vermisst hatte. Teil 4 fand ich auch gut, fiel aber etwas ab, weil ich unteranderem häufiger das Gefühl hatte, das es unfertig ist. Sozusagen Umgebung fertig, aber die Gegner bzw. das Gameplay fehlt. Kämpfe, wie beim ersten Trailer (Bombenanschlag) waren zu selten. Häufig waren es eher kurze, kleine Gefechte, Storymäßig fand ich völlig absurd, das der Planet geteilt wird. Den Vita Ableger fand ich grundsätzlich gut, nur mit der Steuerung hatte ich Probleme. Gerade in Deckung gehen, aus der feuern und sprinten flutschte nicht so gut. Der PSP Teil ging an mir vorbei. Hatte gelesen das der Schwierigkeitsgrad sehr hoch sei und hab mich abschrecken lassen.Ein neues Killzone kann sehr gerne kommen.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Rudi Ratlos

[quote=Kaoru zero one] Hat der erste Killzone(PS2) eigentlich ne HD Neuauflage erhalten oder bilde ich mir die nur ein?[/quote]Laut Liebeserklärung im Heft gibt es von Teil 1 – 3 eine PS3-Box.Hab lustigerweise auch ewig vor Visaris Palast bei Teil 2 gehangen und neulich ist der Knoten dann aber geplatzt. Einfach an den Gegnern vorbeigestürmt und die nächste Zwischensequenz ausgelöst 😀 Drin gab es dann noch mal ein paar nervige Shootouts (vor allem der Endgegner mit seinen Instant-Kills nervt…), aber dann war das Ding ja schon rum. Teil 3 ist überraschend abwechslungsreich gewesen und sah stellenweise wirklich fantastisch aus, über die befehlsverweigernde Meute musste ich beim Spielen aber auch lachen 😀 Endet ja nach dem Abspann mit einem Mini-Cliffhanger, der wohl aber nicht wirklich beim PS4-Nachfolger aufgegriffen wird?! Schade drum.Die Handheld-Ableger muss ich noch nachholen, insgesamt mag ich die Serie aber (trotz verschenktem Story-Potential) doch recht gerne (hab mir auch extra die KZ3-Kopf-CE aus Amiland mitbringen lassen).

Robotninja
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
Robotninja

Killzone… Hmm…Eine sehr generische Serie. Ganz ehrlich, ich kann mich an kaum etwas aus Killzone 2 oder 3 erinnern. Optisch waren die Teile schon opulent, aber spielerisch immer nur Standard Shooterkost, die mit dem letzten Ableger, ihren Tiefpunkt erreicht hat.Da setze ich in punkto PS-Shooter, doch lieber auf Resistance.Das kann zwar auch nicht mit den ganz Großen mithalten, gefiel mir aber deutlich besser als das viel zu träge Killzone. Okay, mit Killzone 3 hat man das ganze etwas verbessert, lag aber immer noch unter dem Genrestandard.Den ersten Teil klammere ich bewusst aus. Wer damals schon Halo auf der Xbox gespielt hat, konnte über Killzone nur schmunzeln… Für Ps Only Spieler, sicherlich ein ordentlicher Shooter.Der angekündigte “”Halo-Killer”” war es nie und wird es auch nie sein…Aber Resistance sollte ja auch der Gears Of War – Killer werden.Wobei ich von beiden trotzdem eine Fortsetzung sehen möchte.Wäre schade, wenn Killzone mit Shadow Fall von der Bildfläche verschwindet.Der hatte außer guter Optik, leider nicht allzu viel zu bieten.

bitt0r
I, MANIAC
Epic MAN!AC
bitt0r

teil 1 bis 3 fand ich ok. shadow fall hab ich nicht ausgehalten. das war für mich einfach nur tolle grafik und abseits davon wirkte es schnell zusammengeschustert.

BigBen
I, MANIAC
Maniac
BigBen

@Kaoru: Es gab tatsächlich eine (leicht) aufgehübschte Variante des ersten Teils.

Black Kaindar
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Black Kaindar

Der dritte Teil hat sogar richtig Spaß gemacht. Derz Zweite scheiterte an der trägen Steuerung und der Vierte an diesem komischen Stealth-Action-Nix Halbes nix Ganzes-Ansatz.

Kinski
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Kinski

Ich weiß bis heute nicht warum ich alle Killzone Teile durchgespielt habe^^Keinen Teil fand ich richtig überzeugend. Ausnahme war hier der Vita Ableger. Der hat mir tatsächlich richtig gut gefallen. Killzone 1 fand ich damals richtig lame. Teil 2 war ok, Teil 3 so lala und Teil 4 wieder mal lame.Der PSP Ableger war ganz nett,jedoch selbst auf den leichtesten Schwierigkeitsgradeine enorme Herausforderung. Ich bin soweit durch mit der Reihe, ein neuer Teil wird wohl nicht mehr in meinem Laufwerk landen.

Kaoru zero one
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Kaoru zero one

Mag Halo sowie Killzone, beide Serie haben ihre Stärken und Schwächen und finde beide schwer miteinander vergleichbar, zu unterschiedlich das Setting, Gameplay etc. Der einzige Gemeinsamkeit ist das beides Ego-Shooter sind. Je nach Stimmung kann man beides Games mal ins Laufwerk hauen. Hat der erste Killzone(PS2) eigentlich ne HD Neuauflage erhalten oder bilde ich mir die nur ein?

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Lincoln_Hawk

Ich fand die düsteren teile noch am besten glaube bis 3Shadow Fall hab ich durchgespielt auch nicht schlecht aber mir fehlt auch das bedrohliche Ben du bringst das gut auf den Punkt! :)Ja und Halo muss man mögen! Teil 5 haben die mmn voll gegen die Wand gefahren Ohne Couch koop und tütendüsiger Ki Gehilfen fehlts mir an gewohnter Qualität Die Grafik War schon immer bunt aber ich finde sie wirkt in 5 stellenweise wie so eine Art Cell shading..ein Jammer…Die collection ist dafür der oberhammer empfehle ich jedem der sie nicht schon hat oder mit xbox noch nicht recht grün wurde 🙂

Maverick
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Maverick

Fand die Serie immer ganz nett mehr auch nicht. Die Shooter Steuerung war ein Graus, viel zu träge dazu der ps2,3 Controller, dazu eine mäßige Inszenierung. Kann man spielen man verpasst aber auch nichts wenn man sie ausgelassen hat imo.

Daddler
I, MANIAC
Maniac
Daddler

Eine Mischung aus Halo und Killzone wäre ein Traum…Zu Killzone; habe immer alle Teile gern gespielt, gute Grafik, KI gut, nur das träge Gehverhalten fand ich nicht ganz so optimal…

BigBen
I, MANIAC
Maniac
BigBen

Die Killzone Serie hat mir genau das bedrohliche Gefühl geboten,dass mir bei Halo stets gefehlt hat…mit dem aktuellen Teil bin ich trotzdem(noch)nicht warm geworden…

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Als Halo – Killer wie ein englischer Redakteure meinte, wollte ich nicht vorstellen in diverse Vorschau Artikel. Killzone 2, Killzone 3 und Shadow Fall hat in Grafik draufgestzt und die Hehlghast waren gefährlich, die schon ähnlich sind aus der Anime Film Jin – Roh stammt.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Eine Serie mit Unmengen an Potential, welches nie genutzt wurde. Charaktere, Welt, Leveldesign, alles mehr als beliebig. Selbst die Helghast die ja eigentlich der eigentliche Star des Spiels sind, bleiben eindimensional und uninteressant, zumindest nach meinem Empfinden.Schade, denn in Sachen Action ist die Serie ein Burner.