Wir lieben Star Ocean – die M!-Liebeserklärung online im XL-Format

0
409

Star Ocean: The Second Story (PSone)

1998 erscheint der Nachfolger – wie viele andere SNES-Entwickler auch wechseln Studio tri-Ace und Publisher Enix in dieser Generation zu Sony und dem günstigen CD-Medium. Das ist auch gut, denn das zweite Star Ocean setzt nun auch auf Renderhintergründe und animierte Zwischensequenzen, und das frisst natürlich Platz. Außerdem bietet Star Ocean: The Second Story gleich zu Beginn die Wahl zwischen zwei Figuren, die jeweils auch mit eigenen Handlungssträngen daherkommen. Und es gab noch eine Überraschung: Star Ocean: The Second Story kam auch nach Europa und war für die hiesigen Spieler damit der erste Kontakt mit der Reihe.

Wer das zweite Star Ocean damals auf der PSone verpasst hat, darf sich heute an das gelungene PSP-Remake Star Ocean: Second Evolution halten.

Basierend auf dieser Version gibt es in Japan auch einen Port auf PS4. Ob es der auch zu uns schafft..?

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Bin mit der Reihe komischerweise nie so recht warm geworden 🙁

Maverick
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Maverick

Star Ocean ist godlike, ich freu mich extrem auf den fünften. Ich hoffe nur dass es mich nicht so enttäuscht wie das letzte Tales of.

Zetsubouda
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Zetsubouda

[b][color=red]Wir lieben Star Ocean[/color][/b]Nicht nur ihr. :D””Basierend auf dieser Version gibt es in Japan auch einen Port auf PS4. Ob es der auch zu uns schafft..?””Wäre schon cool; mich würde auch mal interessieren, wie das Trophäenset aussieht…Für tri-Ace gibt trotz allem ein [img]http://www.smileyparadies.de/liebe/pray2-001.gif[/img]Der Fünfer im Steelbook dürfte bald eintrudeln. <3

DerPanda
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
DerPanda

passend zum SO5 release nächste woche 🙂 sehr schön. den PS4 port von SO2 hätte ich auch zugerne 😛