Evercade EXP – verbessertes Handheld angekündigt

10
1812

Im Rahmen einer Präsentation zum 2. Geburtstag der Retro-Hardware Evercade hat Blaze heute unter anderem eine neue Handheld-Version angekündigt, die jede Menge Verbesserungen mit sich bringt.

Neben einem deutlich besseren Bildschirm inklusive höherer Auflösung und mehr Rechenleistung unter der Haube, die etwa dem VS-Konsolenmodell entspricht, ist auch mehr interner Speicher und die handlichere Menüführung dabei. Außerdem gibt’s wie bei den Controllern dann vier statt nur zwei Schultertasten und – besonders spannend für Shoot’em-Up-Fans – einen integrierten Tate-Modus für alle Spiele, die im Hochkant-Format laufen.

Die Veröffentlichung des Evercade EXP ist vor Jahresende geplant und als Preis sind 149,99 Euro angedacht, mit enthalten ist dabei ein neues Modul – alle Infos im Detail findet Ihr auch auf der Produkt-Seite.

Apropos Module, auch hier gibt es noch zwei weitere Ankündigungen aus der Arcade-Reihe mit hochkarätigen Spielhallen-Klassikern, die ebenfalls im Winter erscheinen werden, und zwar:

Irem Arcade 1

  • R-Type
  • Moon Patrol
  • 10-Yard Fight
  • Battle Chopper (Mr. Heli)
  • Lightning Swords
  • In The Hunt

Toaplan Arcade 1

  • Tiger-Heli
  • Alcon
  • Guardian
  • Flying Shark
  • Truxton
  • Zero Wing
  • Snow Bros
  • Teki-Paki

Und im Jahr darauf wird es noch ein weiteres Toaplan-Modul geben.

 

neuste älteste
belborn
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
belborn

@MaxSnake
Das stimmt.Die PS1 Version soll gar nicht so schlecht sein.
WataruWataru
Ich weiß,aber bei meinen verfügbaren Geräten zur Emulation fehlt noch viel zur Spielbarkeit.Eig.Platine ist natürlich nicht schlecht.Respekt

Wataru
Mitglied
n00b
Wataru

belbornbelborn Keine Sorge. Ich habe die Platine von In The Hunt. Ich sag mal so, es wird auch da langsamer. 😉

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Das klingt tatsächlich ziemlich sexy 😍

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Da kriege ich Interesse für das Evercade EXP.

belbornbelborn Wieso denn…? In the Hunt Es gibt doch im Digital Store als Arcade Achives für Playstation 4 und Switch.

belborn
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
belborn

Auf jeden Fall hat das Gerät prozessormäßig einiges mehr auf dem Kasten,denn In the Hunt Arcade Version bekomme ich auf keinen von meinen Möglichkeiten es zu spielen ordentlich zum laufen.

genpei tomate
I, MANIAC
Epic MAN!AC
genpei tomate

Toaplan…ich denke mal, sie wollen erst mal nicht in Konkurrenz zum neuen Astro City treten, auf dem die wirklichen Toaplan “Monster” drauf sind.
Aber mit einem Modul auf dem Truxton 2, Wardner, Fire shark, Dogyuun, V-V/Grindstormer etc. drauf sind, also, die etwas späteren Werke der famosen Schmiede, da könnte ich auch schwach werden.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Bislang konnte ich mich dem Evercade gut entziehen, obwohl es schon einen gewissen Reiz hat. Aber bei In the Hunt wirds echt schwer zu widerstehen. Das hätte ich schon ganz gerne. Aber nur dafür extra das Gerät kaufen?

belborn
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
belborn

Naaaa,ich brauche meinen Analogstick.So gern ich Retro zocke aber bitte mit Konfort.

MontyRunner
I, MANIAC
Epic MAN!AC
MontyRunner

Ich hätte nicht gedacht, dass sich Evercade am Markt behaupten würde. Das Ding hat aber auch auf mich eine Anziehungskraft. Irgendwas machen die designtechnisch richtig richtig.

frankinc
I, MANIAC
Profi (Level 2)
frankinc

Einerseits ein cooles Gerät. Bin aber nicht so erfreut, dass der Support für die Erstkonsole nach 2 Jahren bereits Ende Jahr ausläuft. Da müsste es idealerweise eine Eintauschaktion geben..