Nintendo Switch – mehrere Verkaufsrekorde in Deutschland und Europa

21
1908

Imposant ist es ja schon von ersten Tag an, wie sich Nintendos Konsole und die Spiele dazu verkauft haben und es immer noch tun – gleich drei neue Rekorde hat der Mario-Konzern heute in diesem Zusammenhang verkündet:

  • In der Woche vom 22. bis 28. November wurden sowohl in Europa als auch Deutschland mehr Switch-Konsolen verkauft als in jeder Woche davor.
  • In Deutschland haben auch die Verkaufszahlen für Spieles ingesamt in dieser Woche eine neue Höchstmarke erreicht.
  • Und auch Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle haben eine Bestmarke aufgestellt. Nach der Veröffentlichung am 19. November wurden alleine am ersten Verkaufswochenenede weltweit über sechs Millionen Exemplare verkauft, wobei verpackte und Download-Fassungen darin berücksichtigt sind. Und konkret in Deutschland sind die Sammelmonster-Neuauflagen die bislang am schnellsten verkauften Switch-Spiele überhaupt.

 

neuste älteste
Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Genau. Der DS kam ja als tragbare Konsole auf 155 Mio. Stück und der Gameboy auf 119 Mio. Zudem haben neben der PS2 noch die PS4, PS1 und die Wii bisher als stationäre Konsolen die 100 Mio. Marke geknackt. Die Switch wird da auch locker drüber kommen.

Tabby
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Tabby

Die Switch bedient mit ihren Hybrid Konzept ja quasi zwei Märkte, was den Erfolg eigentlich erklärt.
Gerade im Handheld Bereich ist Nintendo mittlerweile ohne ernstzunehmende Konkurrenz (Smartphones usw mal außen vor) und hatte da ja auch schon vor der Switch sehr gute Zahlen verbucht.

dunklertempler
I, MANIAC
Profi (Level 3)
dunklertempler

Die DVD Playerfunktion war zum Anfang auch mein Hauptkaufgrund, die Spiele waren ja die ersten Jahre auch nicht so doll.

BLAKK_RESIN
I, MANIAC
Profi (Level 1)
BLAKK_RESIN

Bort1978Bort1978 @doom82
Die PS2 konnte auch als DVD Player genutzt werden. Und das zu einer Zeit als DVD Player zum Teil noch genauso viel oder mehr als eine PS2 gekostet haben. Ich glaube dieser Umstand hat wesentlich zum Erfolg der PS2 beigetragen. Das die Switch als “reine” Konsole an der 100 Millionen Marke kratzt ist schon beachtlich.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Bort1978Bort1978

Wenn Nintendo die Switch in ein paar Jahren auch für 80 tacken bei Aldi und co. Verkauft, dann knacken sie auch die 157 mio.

JACK POINT
I, MANIAC
Maniac
JACK POINT

Switch wird in Grund und Boden gehypt, als hätt sie keine Nachteile und die Wii U zu oft schlecht geredet.

Hat man mal eine bestimmte Beliebtheit erreicht, wird es einfach im Allgemeinen hochgelobt was das Zeug hält.

Aktuell gibts die Konsole sogar bei einem Discounter.

Mich ärgerts, dass ich meine 2018er je ans Internet gehängt hab, Experten wissen warum…

Und die miese Akku-Laufzeit des Ur-Modells (klar der Akku im Wii-Gamepad ist auch Mist) ist typisch Nintendo, warum sollts auch besser sein, verkauft sich ja jede Abwandlung eh wie warme Semmeln.

Le Fuldo
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
Le Fuldo

Ich versteh den Switch-Hype nicht.
Am spannendsten fand ich nur die Jagd beim Switch-Release – hab nix vorbestellt.
In den Geschäften war schon alles weg, bevor es ins Regal gestellt wurde.
Beste Freude ein letztes Exemplar in einem Regal zu finden.
… and that’s it!

Seitdem hab ich es kaum genutzt.
Luigi’s Mansion 3 durchgespielt, weil schöne Erinnerung an Gamecube-Start.
Xenoblade Chronicles 2 hat mich nicht wie der 1. Teil abgeholt und ist dann unbeendet versandet.
Monster Hunter Stories 2 als ‘Underdog’-Fortsetzung vom 3DS ist mir zu viel langweiliger Grind. Möchte ich gerne beenden, aber sehe kein befriedigendes Vorwärtskommen.
BotW hab ich 2 Mal versucht. Scheitert für mich mit seiner Leere und dem Waffen-Verschleiss.
Astral Chain liegt noch unbenutzt rum. Hat noch meine grösste Hoffnung.
Hab noch ein paar andere Titel wie Super Mario 3D All-Stars rumliegen. Fehlt mir aber das gewisse Etwas, um es anderen Titeln vorzuziehen.

Ich bin nicht enttäuscht, mehr hab ich gar nicht erwartet.
Aber diesen Hype versteh ich nicht.

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Die Chip Probleme treffen auch Nintendo. Die mussten ihre Absatzprognose sehr drastisch reduzieren.
Und das, obwohl Nintendo auf 16nm hängt (längst nicht mehr 20) und man in dem Prozess deutlich leichter Kapazitäten bekommt als etwa bei N7(+) oder N5.

torcid
I, MANIAC
Maniac
torcid

FuffelpupsFuffelpups

Die Grafik und Video Ram Chips der PS5/Series sind halt auch für PC Grafikkarten, damit auch Krypto Mining, interessant… daher sind solche Chips Mangelware…

Solche Probleme hat die Switch natürlich nicht.

Supermario6819Supermario6819

Sogar schon 97 Millionen. Bis EOL der Switch wird die Ps2 mit Sicherheit geknackt oder zumindest eingeholt. Einige REV 1/2 Besitzer werden ja auf das OLED Modell umsteigen. Das boostet die Verkaufszahlen auch nochmal.

https://www.vgchartz.com/

Die sind mit den HW Zahlen eigentlich immer recht akkurat.

Fuffelpups
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Fuffelpups

Alleine Japan letzte Woche 200.000 Switch zu 2.000 PS5
Die Chipprobleme treffen wohl nicht Nintendo.

Äpfel und Bananen.

Unterschiedliche nm Prozesse sind auch anders gefragt. Die Switch nutzt 20 nm und die PS5 irgendwas neueres.

Wer sich mit Apple um die neuste Technologie streiten muss, hat es am schwersten.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Na bis zu den 157 Mio. verkauften PS2 ist es schon noch ein Stück.
1/4 aller verkauften Switch entfallen nur auf ein Land, Japan.

Supermario6819
I, MANIAC
Maniac
Supermario6819

Wahnsinn und schon fast zwei Millionen Einheiten vom neuen Pokemon in Japan verkauft.Wenn es so weitergeht wird es nicht nur die erfolgreichste Konsole von Nintendo sondern die erfolgreichste aller Zeiten.Es sind glaube ich schon 92 Millionen weltweit verkauft worden.

dunklertempler
I, MANIAC
Profi (Level 3)
dunklertempler

Alleine Japan letzte Woche 200.000 Switch zu 2.000 PS5
Die Chipprobleme treffen wohl nicht Nintendo.

dmhvader
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
dmhvader

Ich schreibe ja schon seit Jahren: Nintendo wird gewinnen.
Und das, obwohl ich noch nicht mal ne Switch habe, Lol.
Aber meine WiiU hält sich noch recht wacker und ist für Partys immer noch mehr als brauchbar. Und die Wiimote ist mMn immer noch der beste Move-Controller vom Handling her.

Ronsn82
Mitglied
n00b
Ronsn82

Nintendo geht seinen eigenen Weg und will sich glaub ich garnicht direkt mit MS oder Sony messen. Ich persönlich habe eine Xbox SX und zusätzlich ne Switch. Glaube das Nintendo schon weiss das die meisten ne Xbox oder PS haben die wesentlich Leistungsfähiger sind. Das wäre für Nintendo viel zu aufwendig an die Konsolen in Sachen Leistung ranzukommen. Deshalb machen sie es so wie sie es machen genau richtig wie man an den Zahlen sieht.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Hab Gestern erst darüber nachgedacht wann Nintendo wohl neue Hardware auf den Markt bringt. Nötig haben sie es derzeit natürlich nicht. Aber der Höhenflug kann auch sehr schnell gen Erde gehen.
Trotzdem erstaunt es mich immer wieder wie erfolgreich die Switch ist, hätte ich 2017 nie und nimmer erwartet.

torcid
I, MANIAC
Maniac
torcid

Supermario6819Supermario6819

Das hab ich hier immer gesagt als die Gerüchte um eine neue Switch immer abenteuerlicher wurden. Solange sich die Switch wie warme Semmeln verkauft, keine neue HW. Warum auch?

Zwischen Wii und Wii U lagen immerhin 6 Jahre. Und die Verkaufszahlen der Wii schwächten sich schneller ab als es bei der Switch sein wird. Würde daher auch auf ca 2024-25 für eine neue HW (inkl. Abwärtskompatibilität) tippen.

Tabby
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Tabby

Die hohen Verkaufszahlen der Pokémon Remakes wundern mich auch etwas.
Ich hatte mit Leuchtende Perle zwar auch meinen Spaß, Schwert/Schild + Erweiterungspass gefällt mir aber nochmal deutlich besser.

Dirk von Riva
Mitglied
Anfänger (Level 2)
Dirk von Riva

Das sind ja unglaubliche Zahlen mit Pokemon…

T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
T3qUiLLa

wenn die konsolen gut laufen sind die lebenszyklen einer nintendo konsole genauso wie bei sony und co… 7 bis 8 jahre und es kommt was neues….
stell mir auch immer gerne vor wie wohl ein zelda in 4k und 60fps aussehn würde. mit aktueller lichttechnick….alleine botw mit rtx ist schon ne augenweide….
was alles möglich wär liebes nintendo….
bin aber auch so zufrieden und find es ok wenn sich nintendo an den hybrid und eher handheldmarkt bedient.
besonders die oled macht mir wirklich wieder viel spaß und mein swithfeuer wurde erneut entfacht.

Supermario6819
I, MANIAC
Maniac
Supermario6819

Nintendo ist halt die Nummer 1.Auch wenn alle immer nur von Sony und Microsoft reden.
Ich persönlich bin etwas auf Abstand zu Nintendo gegangen nachdem sie sich weigern eine starke Hardware zu präsentieren.
Sollte eine neue Nintendo Konsole so stark sein wie eine PS4 Pro oder One X wäre ich wieder dabei.Es wäre doch Grotesk jetzt noch einige Jahre zu warten und dann eine Hardware zu präsentieren die unter PS4 Niveau wäre.
Aber die Verkaufszahlen geben ihnen ja wohl recht.So lange die nicht absinken gibt es wohl keine neue Konsole.