Star Wars Outlaws – Story-Trailer und Start-Termin

16
957

Gestern hat Ubisot Sternenkriegern gleich zwei verspätete Ostergeschenke spendiert, einen schicken Story-Trailer zu Star Wars Outlaws sowie die Info, wann es losgeht mit dem vielversprechenden Abenteuer: Ab dem 30. August könnt Ihr mit Kay Vess losziehen (oder schon ein paar Tage vorher, wenn Ihr die Gold oder Ultimate Edition kauft).

Mehr Details gibt’s in der Pressemitteilung:

Heute kündigte Ubisoft in Zusammenarbeit mit Lucasfilm Games an, dass Star Wars Outlaws, das erste Open-World Star Wars-Spiel, am 30. August für Xbox Series X|S-Konsolen, PlayStation 5, Amazon Luna und PC über Ubisoft Connect erscheinen wird. Fans, die Ubisoft+ abonnieren oder die Gold-Edition oder Ultimate-Edition des Spiels kaufen, können bis zu drei Tage früher auf das Spiel zugreifen. Spielerinnen und Spieler, die vor dem 30. August vorbestellen, erhalten das Kesselflieger-Bonuspaket, das Kosmetika für Kays Speeder und für ihr Schiff, die Trailblazer, enthält.

Ubisoft enthüllte weitere Details über die gerissene Gesetzlose Kay Vess und ihren Begleiter Nix auf der Suche nach der Chance ihres Lebens. Es ist eine Ära, in der die Herrschaft des Imperiums durch die Rebellion gestört wird, die nicht aufgeben will, was zu einem goldenen Zeitalter für die Unterwelt führt. Als geschickte Diebin erregt Kay die Aufmerksamkeit von Sliro, dem Anführer des neuen, bedrohlichen Verbrechersyndikats Zerek Besh. Nachdem Sliro ein Kopfgeld auf Kay ausgesetzt hat, bietet sich Kay und Nix die einzige Chance auf Freiheit – sie müssen einen der größten Raubzüge aller Zeiten durchführen! Kay und Nix müssen sich in der Unterwelt der Galaxis zurechtfinden und ihren Ruf bei legendären Verbrecherorganisationen wie dem Pyke-Syndikat, dem Hutten-Kartell, dem Ashiga-Clan und Crimson Dawn verbessern, um sich die Unterstützung zu verdienen, die sie brauchen, um den Job zu beenden.

„Auf der Suche nach echter Freiheit wird das einfallsreiche Duo Kay und Nix durch die Unterwelt und den Outer Rim reisen, Aufträge von Syndikaten annehmen, sich einschüchternden Gegnern stellen, die allgegenwärtige imperiale Herrschaft umgehen und eine fähige Outlaw-Crew rekrutieren, um einen der größten Raubüberfälle zu begehen, den die Galaxie je gesehen hat“, erklärt Julian Gerighty, Creative Director.

„Star Wars Outlaws lädt die Fans dazu ein, eine Seite der Galaxie zu erleben, die noch zu erforschen ist: die Heldentaten der Schurken, die das goldene Zeitalter der Unterwelt ausnutzen. Wir haben uns von Massive Entertainments Engagement inspirieren lassen, diesen Aspekt von Star Wars zum Leben zu erwecken und sowohl ikonische als auch neue Dinge für die Fans in einer offenen Welt zu erforschen“, sagt Douglas Reilly, Vice President, Lucasfilm Games.

Kay und Nix reisen durch die Galaxie, um die richtigen Ressourcen und die richtige Crew für den ultimativen Raub zu finden. Auf ihrer Reise durchqueren sie verschiedene bekannte und neue Orte: Canto Bight, Kijimi, Tatooine, Akiva und die windgepeitschte Savanne von Toshara. Unterwegs erkundet Kay geschäftige Städte und Cantinas, rast mit ihrem Speeder durch weitläufige Landschaften und steuert ihr Schiff, die Trailblazer, durch die Weiten des Weltraums. Wenn die Dinge aus dem Ruder laufen, hilft die Trailblazer ihnen bei Verfolgungsjagden, Ausweichmanövern und Angriffen, um in spannenden Dogfights mit dem Imperium und anderen Feinden die Oberhand zu gewinnen.

Star Wars Outlaws wird über den Ubisoft Store und im Einzelhandel erhältlich sein. Durch das Abonnieren von Ubisoft+ oder den Kauf der Gold- oder Ultimate-Edition können Spielerinnen und Spieler außerdem bis zu drei Tage früher auf das Spiel zugreifen.

  • Standard-Edition
    • Basisspiel
  • Gold-Edition
    • Basisspiel
    • Season Pass (enthält 2 DLCs, die exklusive Mission Jabba’s Schachzug zum Start und das kosmetische Paket Kesselflieger Bonuspaket)
    • Bis zu 3 Tage Frühzugang
  • Ultimate Edition:
    • Basisspiel
    • Season Pass (enthält 2 DLCs, die exklusive Mission Jabba’s Schachzug zum Start und das Kesselflieger Bonuspaket)
    • Sabacc Schlitzohr Charakterpaket: enthält Kosmetika für Kay, ihren Blaster, Nix, Kays Speeder und das Trailblazer-Raumschiff
    • Schurken-Unterwanderer Charakterpaket: Enthält Kosmetika für Kay, Nix, Kays Speeder und die Trailblazer.
    • Digitales Artbook: Eine Auswahl der Konzeptzeichnungen und Grafiken des Spiels, einschließlich einzigartiger filmischer Storyboards
    • Bis zu 3 Tage Frühzugang
neuste älteste
Bort1978
I, MANIAC
Bort1978

@Ryu: Wenn sich denn einerseits die Icons überhaupt abschalten lassen und andererseits das Spiel dann noch richtig spielbar bleibt. Wenn das Spiel so designt wird, dass man den nächsten Questmarker erreichen muss, um die Mission fortzusetzen, dann wird das ohne ne Zielangabe auf einer großen Karte nicht so einfach. 😉
Dann lieber so einen Ansatz wie bei Elden Ring, wo interessante Orte auf der Karte angedeutet werden und man hinlatscht um zu gucken, ob es da was tolles gibt.

Max Snake
I, MANIAC
Max Snake

Mal abwarten.

RYU
I, MANIAC
RYU

Puh, jetzt sah ich den Trailer erst am Pc, das sieht aber schon gut anders aus als der erste Trailer. Allen vorran ihre toten Augen. Tja, immer diese aufgehübschten Trailer. Sieht aber, jaja, immer noch gut aus.
Angeblich soll man jedoch nich wirklich von einem Planeten zu einem anderen kommen können, wie ein Magazin erwähnte. Das was man wohl machen können wird is jedoch vom Planeten bis ins All, und dort zumindest zu einer Station fliegen. Ma abwarten wie es wird. Wollte endlich ma ein NMS im SW-Universum, nur alle scheitern hier an Hello Games.^^

BTW., bzgl. Ubi-Formel: Schaltet die Icons auf der Map doch einfach ab. Wer zwingt jemanden da raufzusehen?

dmhvader
I, MANIAC
dmhvader

Ich denke mal, das kann man spielen – sieht recht gut aus und das Crime-Setting im SWU ist auch mal wieder was anderes.
Allerdings riecht’s im Gameplay-Bereich mal wieder nach älterem Kaffee, und ich weiß nicht, ob ich länger wie 20-30 Std. bock drauf haben werde. Daher warte ich erst mal den Release ab und schau’s mir an.
Ich hätte übrigens gern mal ein Survival-Crafting-Game im SWU – so eine Mischung aus Starfield und ARK fänd ich interessant, also viel looten und craften, eigene Schiffe bauen und SW-Viecher wie Rancor & Krayts jagen, zähmen, züchten und reiten. Studio Wildcard sollte sowas mal angehen und sich ‘ne SW-Lizenz von Disney besorgen, find ich.

ninboxstation
I, MANIAC
ninboxstation

DOA.., over-woke BS

Gannicus jr
I, MANIAC
Gannicus jr

Wird genau so verbockt wie Avatar und Skull&Bones

schweini
I, MANIAC
schweini

Einfach her damit, wird eh gespielt. Macht mich mit hoher Wahrscheinlichkeit glücklicher als Fallen Order und Co., da reicht es wenn das Feeling stimmt, sowas wie ein Cowboy Weltraummärchen, dann passt es schon.

Bort1978
I, MANIAC
Bort1978

Ja, das habe ich auch gesehen. Das kam doch zur Ankündigung. Ich möchte lieber frisches Gameplay. Kann ja sein, dass damals einiges gescriptet war, um das Spiel besser darzustellen. Ich würde auch gerne einen Blick auf die Karte werfen, ob die wieder mit Icons zugepflastert ist.

Spacemoonkey
I, MANIAC
Spacemoonkey

@Bort1978
es gab vor monaten ein längeres gameplayvideo
ich fands für ubiverhältnisse relativ interessant

DGS
I, MANIAC
DGS

Tattoine, Jabba, … und obendrein eine Han Solo Referenz.

Das ist dermaßen ausgelutscht.

Bort1978
I, MANIAC
Bort1978

Ein Gameplay-Trailer wäre mir lieber, um einen besseren Eindruck vom Spiel zu bekommen. Die menschlichen Charaktere sehen wirklich etwas seltsam aus.
Wenn sie Ubi mal von der üblichen OW trennen kann, ist mein Interesse groß, ansonsten eher mittel.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Rudi Ratlos

Mh, die menschlichen Charaktere sehen irgendwie billo aus, der Rest ganz passabel. Da warte ich auf jeden Fall erst mal nen Test ab…

captain carot
I, MANIAC
captain carot

Day Ine Kauf ist bei mir mittlerweile eh die Ausnahme. Und sei es wie bei Jedi Survivor nur, um die ersten Patches abzuwarten.

Ausnahme ist am ehesten Nintendo, i.d.R sehr guter Release Zustand und preisstabil.

SonicFanNerd
Moderator
SonicFanNerd

Ich glaube das wird ein Star Wars Spiel, dem ich ziemlich gelassen entgegen sehe, um es mal so zu formulieren.
Interesse ist zwar definitiv vorhanden, aber das wird genauso definitiv kein Day1-Kauf.

captain carot
I, MANIAC
captain carot

Erstmal muss das zur Abwechslung wieder gut werden und nicht mehr ganz so formelhaft daher kommen. Wenn Outlaws auch wieder nur dem Standardbaukasten folgen sollte verzichte ich sowieso.

RYU
I, MANIAC
RYU

Abgesehen von diesen wahnsinnig interessanten teuren Versionen, steht auf der Verpackung vom Game “Internet required to install the game”. Wahrscheinlich für den Day-One Patch, ohne den es wohlmöglich nich einma läuft, ..im Grunde is der ja aber auch nur reine Schikane.

Bei Avatar wars mir egal, weil mir Avatar egal war. Evtl. packts Ubi in 2-3 Jahren, ich kann warten.