Star Wars Outlaws – Ubisoft kommentiert kostenpflichtige Mission

8
523

Nachdem gestern bekannt wurde, dass die Mission “Jabbas Schachzug” in Star Wars Outlaws hinter einer Paywall sein wird, hat sich nun auch Ubisoft zu dem Thema geäußert und damit versucht die entstandenen Wogen zu glätten. Demnach sei besagte Mission lediglich optional und ergänzend.

Star Wars Outlaws erscheint am 30. August für PS5 und Xbox Series X.

neuste älteste
SonicFanNerd
Moderator
SonicFanNerd

Irgendwie bezeichnend, dass nun im Vorfeld mehr über diese DLC-Mission und die verunglückte Kommunikation dazu (und DLC-Politik seitens Ubi) geredet wird, als über das Spiel an sich.

Max Snake
I, MANIAC
Max Snake

Wie relevant ist die Mission überhaupt?

Laut der Verpackung soll Jabbas Schachzug schon am Tag 1 zu kaufen.

mog
I, MANIAC
mog

Das zum Start fertige Inhalte die Zurückgehalten oder extra gekauft werden müssen für Unmut sorgt, sollte eigentlich mittlerweile (allen, vor allem Ubisoft) klar sein und hätte ganz klar vermieden werden können.
Vielleicht möchte man ja nur Diskussionen anregen…?!
😉

JonnyRocket77
I, MANIAC
JonnyRocket77

Ein DLC der irgendwann nach Erscheinen des Spiels kommt..ok. Aber sowas hinterlässt irgendwie ein “Geschmäckle”. Aber wenn der Kunde zahlt wäre Ubisoft doof es nicht zu tun

Spacemoonkey
I, MANIAC
Spacemoonkey

ich weiß jetzt nicht wie es bei den ubi dingern ist aber die meisten spiele die ich mir so kaufe fühlen sich ohne dlc ziemlich komplett an

Gannicus jr
I, MANIAC
Gannicus jr

Für einen Cheeseburger muss ich auch Extra für den Käse zahlen sondern wäre das ja auch nur ein Normaler Burger. Damit meine ich das man für mehr nunmal bereit sein sollte mehr zu zahlen oder einfach verzichten. Genau so wie bei Piraterie denke ich das Videospiel nicht zu den Menschenrechten gehören die jeder genießen darf

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Rudi Ratlos

Ist denn bei Ubi+ das komplette Spiel enthalten oder nur die Rumpffassung?

Blackstripe81
I, MANIAC
Blackstripe81

für “extra Missionen” gibt es kein extra Geld.
(vor allem weil es nur eine ist)
Entweder sind die im Spiel drin, oder nicht.
Die Taktik gab es schon in anderen Ubi-Titeln.

Als kostenlosen dlc kann man es nachreichen, wenn es zum Day1 noch nicht fertig ist – aber so ist in meinen Augen nur Geldmacherei, vor allem weil es für alle Disc-Käufer noch genug Zeit gäbe die mit drauf zu packen. Nehmt uns unsere Discs – verlangt im Store Vollpreis für alle Zeit der Welt – schaltet Online-Services ab – aber ich werfe mir meine “Pferde-Decke” über die Schulter und rufe: “Viva la Revolution!”