Still Wakes the Deep – Zusammenarbeit mit Starkomponist

0
73

The Chinese Room und Secret Mode geben die Zusammenarbeit mit Starkomponist Jason Graves für Still Wakes the Deep bekannt. Eine kurze Doku biete bewegte Bilder dazu und alle Infos entnehmen wir der Pressemitteilung:

The Chinese Room sind für ihre großartige, preisgekrönte Musik bekannt. Daher war es für das Team wichtig, mit einem Komponisten zusammenzuarbeiten, der Weltklasse-Musik kreieren kann, die der Qualität der Spiele entspricht. Jason Graves komponiert seit über 20 Jahren Soundtracks für Videospiele und hat die Musik für Serien wie Tomb Raider, Far Cry und Moss beigesteuert. Zu seinen herausragenden Referenzen im Bereich Horror gehören die Dead Space-Reihe, Until Dawn und The Dark Pictures Anthology.

Um die Stimmung und den Klang von Still Wakes the Deep zu unterstreichen, hat Graves ein einzigartiges Instrument speziell für den Score des Spiels in Auftrag gegeben. Dieses, liebevoll „The Rig“ genannte, metallische Klanggebilde hat die Form einer Bohrinsel und wird verwendet, um die unheimlichen, metallischen Klänge zu erzeugen, die den Soundtrack des Spiels durchdringen. Um den Klangkörper zu vervollständigen, setzte Graves auch einen Moog Model D Synthesizer ein, der in Kombination mit The Rig eine weitere Ebene des Unheimlichen schafft.

An anderer Stelle des Dokumentarfilms lernen die Fans das Musikerquartett kennen, das die Streicher und Holzbläser für die eher menschlichen Elemente des Soundtracks beisteuert. Graves und das Audioteam von The Chinese Room sprechen auch darüber, wie sie zusammenarbeiteten, um die Welt von Still Wakes the Deep zum Leben zu erwecken, und wie dieses wirklich unerwartete Instrument seinen Weg in den Soundtrack fand.

„Als ich das erste Mal die E-Mail von Daan [Hendriks, Tonregisseur] erhielt, war ich wortwörtlich baff,“ sagt Graves in der Mini-Dokumentation. „The Chinese Room steht für mich ganz oben auf der Liste. Alle ihre Spiele waren immer so einzigartig und haben so viel Spaß gemacht.”

Still Wakes the Deep ist ein neues Horrorspiel des preisgekrönten Entwicklers The Chinese Room. Im Spiel stecken die Spieler auf einer Ölplattform vor der Küste fest und kämpfen um ihr Überleben gegen raue Wetterbedingungen und einen unbekannten Schrecken, der seinen Weg an Bord gefunden hat.

Still Wakes the Deep erscheint im nächsten Jahr für PS5 und Xbox Series X.