Uncharted: Legacy of Thieves Collection – Start-Termin der PS5-Sammlung steht fest

28
1736

Wer das letzte Abenteuer von Nathan Drake und den Ableger mit den beiden Damen in neuer Optik-Pracht erleben will, kann das schon ziemlich bald – am 28. Januar 2022 erscheint die Uncharted: Legacy of Thieves Collection für die PS5.

Neben “diverse Grafik-Updates, 3D-Audio, rasante Ladezeiten sowie die Nutzung des haptisches Feedback und der adaptiven Trigger des DualSense Wireless-Controllers” gibt es dann drei Grafik-Modi: “Priorität Qualität”mit nativen 4K und 30 fps, “Priorität Leistung”mit angepeilten 60 fps (und wohl flexibler Auflösung) sowie “Leistungs+” mit 1080p und angepeilten 120 fps – spontan würden wir da sagen, dass die mittlere Option eindeutig am besten klingt.

Wer Uncharted 4 und/oder Legacy of Thieves auf der PS4 besitzt, kann “ein kostenpflichtiges Update” für 10 Euro erwerben – wenig überraschend gilt das aber natürlich nicht für etwaige Plus-Version.

Wer die Infos in noch etwas mehr Detail nachlesen will, findet alles auch nochmal im PlayStation Blog.

neuste älteste
schweini
I, MANIAC
Profi (Level 3)
schweini

Ich habe die soooo oft durchgespielt, puh, ich weiß ja nicht….

Nipponichi
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Nipponichi

Auf der einen Seite würde ich mir diese Collection schon kaufen, aber ich lasse es dennoch sein, weil ich nach wie vor von allen Teilen die PS4-Versionen zuhause auf Disc habe. Die reichen mir ehrlich gesagt und sehen auch heute noch so unglaublich gut aus.

Klar, 4K, mehr FPS, etc., ist alles schön aber wenn ich ehrlich bin, ist es mir dennoch egal. Aber für die, die diese Teile noch nicht haben, sollten definitiv zuschlagen. Die Spiele machen schon sehr viel Spaß.

dunklertempler
I, MANIAC
Profi (Level 3)
dunklertempler

Erstmal gucken und Tests abwarten wie stark der Unterschied zur PS4Pro ist.

MadMacs
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
MadMacs

Für €10,— werde ich sicher noch mal schwach.

T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
T3qUiLLa

werd es mir nochmal schnell bei saturn für n zehner holen da ich grad nur die ps plus version hab.
freu mich aber drauf, zwei der besten spiele der letzten konsolengeneration….
hab zwar gradamong thieves platiniert…aber gibts es einen schöneren grund es nochmal anzugehn?

Daddler
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Daddler

RYURYU stimmt, den Multiplayer von the Last of us hatte ich ganz vergessen. Bin wirklich gespannt, wann und ob er überhaupt noch erscheint. Zudem, ob er dann überhaupt noch gespielt wird…

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Quasi ‘gerade erst’ gespielt. 60fps wären zwar ganz reizvoll, aber muss bei Uncharted auch nicht zwingend sein.

Btw. fand ich Lost Legacy spielerisch am rundesten, sogar die Kletterpartien waren hier zur Abwechslung mal gut.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Hab sowohl Teil 4 als auch Lost Legacy noch ungespielt hier, ja Schande über mein Haupt.
60fps wären natürlich schon nice und 10 Euro um beide Spiele upzugraden wären es mir vermutlich schon wert.

deRollEeinE
I, MANIAC
Maniac
deRollEeinE

Lost Legacy ist mMn das beste Uncharted. Einfach großartig.

Likewyse
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Likewyse

SonicFanNerdSonicFanNerd cool, danke für die Info – na dann wird es ein günstiges Vergnügen, da ich dir day one Disc Versionen noch habe👍🏻.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Ein PS5 Remaster oder gar Remake von The Last of Us soll ja angeblich auch noch kommen.
Und zum Upgrade: Wenn man beide Spiele nicht hat, kann man sicherlich eines der beiden Spiele als Retail sehr günstig bekommen und Geld sparen.

RYU
I, MANIAC
Profi (Level 3)
RYU

Danke SonicFanNerdSonicFanNerd. Also wenn man nur 1’ne der Versionen brauch (hab davon nur U4), und man somit den DLC “The Lost Legacy” mitsamt den PS5-features bekommen kann, würde es sich für mich schon lohnen. Groß günstiger bekommt man es eh nich standalone. Ma schaun. Aber nur für die PS5-features würd ich das bei ‘nem SP-Game auch nicht brauchen.

DaddlerDaddler Soweit mir bekannt arbeitet ND an mehreren Sachen. Am TLOU2 Multiplayer, an einem generellen Multiplayer-Titel und (oder dieser ist es) so munkelt man an irgendwas mit Weltraum. Bestätigt ist bislang wohl nur ersteres (womit sie sich aber ganz schön Zeit lassen würden, falls der noch kommt).

Le Fuldo
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
Le Fuldo

Reinschauen würde ich gerne, aber 10 Euro…

Bitte nicht als überheblich ansehen, ich hab die Teile auf PS4 platiniert; hab auch die CE gekauft. Viel Neues bietet es mir einfach nicht. Einzig die Performance reizt enorm zum Ausprobieren.
Ich bin bloss zu wenig dran interessiert, wegen einem zusätzlichen PS5 Trophy-Set dieses Upgrade zu kaufen und nochmals alles zu wiederholen.

Trotz allem, mein Kommentar beweist vor allem, dass ich Spass hatte und wirklich gerne einen Blick drauf werfen würde.

Ich kann es allen empfehlen, die Lust drauf haben, es noch nicht kennen und ihre Erwartungen zum Spieldesign nicht übertreiben.

Daddler
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Daddler

Ich bin generell gespannt, woran Naughty Dog aktuell arbeitet. In einem Interview gaben die beiden CEO´s bekannt, dass es sowohl mit The Last of us als auch mit Uncharted weitergehen kann. Angeblich gäbe es auch schon ein fertiges Skript für einen dritten Teil. Ich fände es ja klasse, wenn vielleicht mal wieder ein neues und zeitgemäßes Jak and Dexter käme.

Die Collection finde ich klasse und werde, sobald ich eine PS5 habe, diese daddeln…

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Epic MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Im verlinkten Playstation Blog steht alles zu den Upgrade Optionen.

So wie ich verstehe:
Egal welche Version (U4:ATE/U:TLL/das Digital Bundle mit U4:ATE und U:TLL) man besitzt, man wird gegen 10 € auf die Uncharted: Legacy of Thieves Collection für PS5 upgraden können.

Ausnahme hiervon ist eben die Plus Version.

Weiter wird dort auch auf die Disc-Versionen eingegangen:
Man benötigt die PS4 Disc, um die PS5-Upgrade Version dann spielen oder herunterladen zu können.
Besitzer einer PS4-Disc-Version und einer PS5 Digital Edition (Konsole) haben keinen Zugriff auf die Upgrade-Version, da nix Laufwerk.

Likewyse
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Likewyse

Ich werde auch zuschlagen, sahen schon auf der ps4 pro super aus. Denke mal das Upgrade wird für die disc Versionen nicht funktionieren – also neukauf

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Hab die Spiele jetzt schon 4,5 bzw. 5,5 Jahre nicht mehr gespielt und kann mich an vieles gar nicht mehr erinnern. Ich freue mich auf die Collection.
Gilt eigentlich nur die digitale PS4 Fassung oder kann man auch die Retailfassung für das Upgrade nutzen?

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

was ist daran eigentlich nervig? wenn der entwickler sich die mühe macht wird es glücklicherweise immer mehrere modi geben.

Maverick
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Maverick

Brauch ich nicht nochmal hab ich mehr als ausgiebig gespielt, wenn ich ehrlich bin hab ich auch bis dahin noch genug anderes zu daddeln.

Und dass mit den verschiedenen grafik modi ist auch irgendwie etwas nervig. Ich glaube selbst auf einer Playstation 10 ist man noch zwischen 2 oder 3 modi am wählen.

RYU
I, MANIAC
Profi (Level 3)
RYU

MayhemMayhem Also mit 3fps würde ich auch 8K nich spielen. 😂

Wiederum braucht es bei dem Game auch keine 120fps…

@Man!ac, das “und/oder” muss ich hinterfragen. Was ist wenn man nur Uncharted 4 hat; bekommt man durch die 10€ also “The Lost Legacy” (und beide Games dadurch als PS5 Upgrade mit allem drum und dran) direkt dazu, und wenn man nur “The Lost Legacy” hat, bekäme man auch “Uncharted 4”?

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

MayhemMayhem 😂 Deswegen gibt Ulrich auch der mittleren Option den Vorzug.

The-Boy-Who-Lived
I, MANIAC
Profi (Level 3)
The-Boy-Who-Lived

RYURYU besser hätte ich es nicht darlegen können. 👍🏼

Mayhem
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Mayhem

4K mit 3fps ist ein wenig dürftig.

RYU
I, MANIAC
Profi (Level 3)
RYU

Muss gestehen ich hatte mit Uncharted auch sehr spät angefangen. Die Reihe war einer der Gründe mir dann zusätzlich noch `ne PS4 zu holn, da ich mit der Serie immer liebäugelte. Und ob sich jemand die Reihe nun wirklich noch kaufen will oder nicht, da stimme ich TBWL zu, fangt mit dem ersten Teil an. Ja, Teil 1 (etwas auch 2) ist für manch einen, auch in der Remastered, nach all den Jahren vielleicht etwas altbacken, und die KI-Partner laufen generell gern ma nich so wie mans gern hätte, aber daran gewöhnt man sich. Die Schnitzeljagd, Rätsel, Level und die Story mitsamt den Dialogen reißen IMO alles raus, und das Gameplay gefiel mir bis auf die Deckungs-Shooter Sequenzen gut. Hin zu Teil 4 mit der brachialen Optik lässt man sich sehr auf die Charaktere ein.
Hätte persönlich lieber davon weitere Fortsetzungen als von The Last of us.

The-Boy-Who-Lived
I, MANIAC
Profi (Level 3)
The-Boy-Who-Lived

Supermario6819Supermario6819 Es ist ja nicht so, als hätte zu dem Zeitpunkt, an dem du deine PS5 verkauft hast, nicht schon festgestanden, dass die Collection erscheint.
Unabhängig davon würde ich dir empfehlen, mit dem Anfang der Spielereihe zu beginnen.
Bei mir wird auch Elden Ring den Vorrang haben, ob ich mir Forbidden West gebe, weiß ich noch nicht.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Es kommt alles Schlag auf Schlag im neuen Jahr. 🙄 Die 10€ lege ich gerne an. Hab voll Bock auf Uncharted 4 und Legacy. Danach dann HZD 2 und dann gleich weiter mit Elden Ring. Nur für Dying Light 2 bleibt dann definitiv erstmal keine Zeit. 🤷🏼‍♂️

schweini
I, MANIAC
Profi (Level 3)
schweini

Ich kenne die alle so gut, aber Bock hätte ich schon…

Supermario6819
I, MANIAC
Maniac
Supermario6819

Da ich keinen der Teile je gespielt habe könnte man ja mal einen Blick riskieren.Wenn es denn irgendwann eine PS5 zu kaufen gibt zum normalen Preis.