Command & Conquer Alarmstude Rot: Gegenschlag – im Klassik-Test (PS)

3
4349
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Jetzt folgt der dritte Streich: Aus den beiden PC-Missions-CDs Gegenangriff (16 Missionen) und Vergeltungs­schlag (18 Missionen) bastelte Virgin den Playstation-exklusiven Gegen­schlag. Vier bis fünf frei anwählbare Ein­zelmissionen wurden dabei zu je einem Szenario der Alliierten bzw. Sowjets zusammengefaßt. Wie in Alarmstufe Rot ist der Schauplatz Europa.
Über das “Warum” des erneuten High­Tech-Zusammenstoßes erfahrt Ihr kaum etwas: Im Vorgänger beharkten sich die Alliierten und die Sowjets unter der Füh­rung von Stalin in Europa. Warum in Ge­genschlag weiterhin Krieg herrscht, bleibt während der 34 aktuellen Missio­nen im Dun­keln. Eure neuen Vorge­setzten, ein alliierter und ein russischer General, weisen Euch nur knapp in die Szenarios ein: Neben der Direktive “Alle gegnerischen Einheiten und Gebäude zerstören” gibt’s kaum weitere Erklärun­gen zum Schlagab­tausch.

Ihr beginnt im Rang eines “Feldwebel” und hofft auf Beförderungen nach drei bis vier Missionen: Erst die Ränge Haupt­mann, Oberst und Major ermöglichen den Zugang zu späteren Szenarios. Ihr klickt einen Schauplatz auf der Karte an, und los geht’s: Nach bekannter Com­mand & Conquer-Manier macht Ihr Euch an den Aufbau der Basis. Das mobile Baufahrzeug errichtet einen Bauhof in der Nähe von Erzfeldern (“wertvolle Mineralien”), dann wird ein Kraftwerk und eine Erz-Raffinerie gebaut. Spe­zielle Sammler bauen die Mineralien ab, bringen sie zur Raffinerie, dort wandelt sich das Erz in Bargeld. Der weitere Aus­bau Eurer Basis richtet sich nach den jewei­ligen Anforderungen der Mission: Wird die Basis schon früh von gegnerischen Einheiten angegriffen, baut Ihr Bunker oder Flammentürme, an denen sich feindliche Infanterie aufreibt. Da­neben ein paar Geschütztürme oder Tes­la-Spulen, und die Basis ist gegen Feinde jeder Größenordnung geschützt. Jetzt lockt das Umland, das anfangs im ­Dunkeln liegt und Schritt für Schritt von Euren Truppen erkundet wird.

Zurück
Nächste
3 Kommentatoren
Rudi Ratlos8BitLegendOmnibot Letzte Kommentartoren
neuste älteste
Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Hach ja, die seeligen Echtzeitstrategie-Addons die mit absurden Schwierigkeitsgraden die Spieler zur Weißglut getrieben haben – war bei Warcraft II ja nicht anders 😀

8BitLegend
I, MANIAC
Profi (Level 3)
8BitLegend

Freudscher Vertipper. Wahrscheinlich hat beim texten gerade die Alarmstute aus dem Nebenzimmer rübergebrüllt 😀

Omnibot
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Omnibot

Alarmstude🤪