Gravitational – im Test (PS4)

0
174
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Als im Rollstuhl sitzender Wissenschaftler müsst Ihr Eure Forschungsstation im All vor der Zerstörung retten. Dazu ordnet Ihr von Raum zu Raum vier Block-Arten mit unterschiedlichen ­Eigenschaften mittels Telekinese-Werkzeug an und ebnet Euch so den weiteren Weg.

Die Knobel-Basis ist solide, dazu kommen aber nervige Abschnitte ohne Schwerkraft und zum Ende der zwei bis drei Stunden Spielzeit schlecht erklärte Stromkreis-Puzzles. Das recht unspektakuläre Geschehen wird zudem leider von mäßiger Grafik mit Rucklern und zickiger Steuerung geplagt.

Durchschnittliches Knobel-VR-Abenteuer mit ordentlichen Ansätzen, aber noch mehr Macken.

Singleplayer50
Multiplayer
Grafik
Sound