I and Me – im Test (Switch)

0
207
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

In rund 90 Levels ist es Eure Aufgabe, ein Katzenduo so zu zwei Bilderrahmen zu lotsen, dass sie dort gleichzeitig ”im Bild” sind. Der Kniff dabei: Ihr bewegt beide Pelzbälle gleichzeitig, sie starten aber an verschiedenen Stellen der Umgebung. Durch geschicktes Ausnutzen natürlicher Hindernisse koordiniert Ihr die Bewegungen und achtet darauf, dass etwa bei Sprüngen nicht eine ­Katze im Abgrund landet. Die ­Levels ­fallen überwiegend wenig fordernd aus, die Knobelei ist – auch dank hübscher Wasser­farben-Optik und Piano-Musik – eher entspannter Zeitvertreib als packende Grübelkost.

Sympathisch inszenierter ­Knobel-Hüpfer, bei dem es um ­geschickte Koordination geht.

Singleplayer65
Multiplayer
Grafik
Sound