Savior of Sapphire Wings / Stranger of Sword City Revisited – im Test (Switch)

0
592
Zurück
Nächste

Meinung

Daria Varfolomeeva meint: Ich verstehe nicht, wieso Savior die neuen, billig wirkenden Charakterporträts und das User Interface bekommen hat – andere Baustellen wären wichtiger gewesen. Die Dungeons warten mit arg niedriger Sichtweite auf und die Kampfeffekte fühlen sich an wie aus dem RPG Maker geklaut. Stranger of Sword City hat sich da schon besser gehalten: Das ursprünglich auf Vita und Xbox One veröffentlichte Abenteuer ist solide und macht mehr Spaß als sein generalüberholter Vorgänger.

Zurück
Nächste