War Thunder – im Test (PS4)

0
1394
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Gleich zum PS4-Launch startet Ihr in War Thunder zu kostenlosen MMO-Luftschlachten. Ungewöhnlich ist die indirekte Steuerung über Analogstick oder Touchpad, denn Ihr gebt nur die Zielrichtung der Maschine vor. Die Ballereien erfordern ein gutes Auge und ein ruhiges Händchen, um Gegner in der Luft und am Boden unter Beschuss zu nehmen. Zur Belohnung gibt es Forschungspunkte sowie zwei Spielwährungen, mit denen sich Flieger und Technologien eröffnen und Crews trainiert werden. Wer schneller vorankommen will, investiert echtes Geld. Das komplexe Upgradesystem hält Tüftler bei der Stange, die Himmelsduelle dagegen werden mitunter eintönig. Daher plant der Entwickler bereits Bodenkriege mit Schiffen und Panzern.

Flug-Action mit sensibler Steuerung und komplexem Upgrade-System.

Singleplayer7
Multiplayer
Grafik
Sound